Forenübergreifender Pay-TV Thread


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Superfly92 » So 1. Okt 2017, 20:55

immer06 hat geschrieben:
DortmundFan1 hat geschrieben:Kann mir wer sagen, ob ich direkt den Receiver zurückschicken muss.



14 Tage ...

Ist vielleicht nicht die feine Englische Art, aber man kann auch noch länger warten. Nach circa 2 Monaten kam bei mir dann Post die etwas härter klang. Wenn man es dann innerhalb von 14 Tagen nicht zurückschickt soll man Schadensersatz zahlen. Da es dann um über 100 Euro geht, schickt man es am besten doch zurück.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon PhaenoM » Mo 2. Okt 2017, 16:30

Mein Preisangebot kam auch so 2-3 Wochen nach Ablauf des Abos .. da ich nur Fuba gucke und die BL Saison noch nicht angefangen hatte war das kein Problem .. ich hatte Glück dass mir dieses Angebot am 1. Spieltag 2 Stunden vorm BVB Anpriff gemacht wurde da ich sonst 26.99 genommen hätte :D
-----------

"isch bin deine Mudda du Hurensohn" -> Hertha-fan in Bezug auf meinen bvb Schal

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Regierungsbeamter Ex-Superböhme » Fr 6. Okt 2017, 11:56

Heute angerufen...Vertrag endete 30.09 hatte Starter Sport Bulli Hd für 24.99 das bisherige mit weniger Leistung belief sich auf 26.99 abharken...heute mal angerufen...jetzt für 22.99 auf 12 Monate.. . danach wahrscheinlich Dazn wenn die weiter die Rechte abgreifen... der Untergang von Sky mit Eurosport eingeläutet und von Dazn ? vollendet ?....wir werden es sehen.. .

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Kalle » Di 10. Okt 2017, 12:52

Letztes Angebot vor dem Vertragsende am 30.09. war 29,99 plus Aktivierungsgebühr.
Der Bildschirm wurde nicht schwarz. Aufgrund der Länderspielpause habe ich Sky auch gar nicht vermisst.
Heute kam dann das Angebot von 22,99 plus Gebühr für Starter, Buli und Sport (HD).
Ich habe verlängert.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon DortmundFan1 » Di 10. Okt 2017, 16:48

Heute ebenfalls für 22,99 € Starter, Buli und Sport in HD + Gebühr für 12 Monate verlängert

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Olvera » Do 12. Okt 2017, 21:14

Neuvertrag statt Verlängerung bei mir.

Sky komplett (Entertainment, Premium HD, Buli, Sport und Cinema) mit kostenfreien UHD Receiver für 12 Monate 35,99. Dafür hätte ich es nicht gemacht. Bei Expert gibt es aber einen 120,- Gutschein dazu. Heißt rund 25 Euro für Komplett im Monat.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sandik06 » Fr 20. Okt 2017, 16:45

Ich habe mir vorhin den HD+ Eurosport Code geholt, damit ich mir das heutige Spiel anschauen kann.

Zudem ist es preiswerter als direkt bei HD+.

Hier der Link, falls noch welche suchen: https://www.enterelec.de/HD-Verlaengeru ... AT-Empfang

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon 8.5.15 » Sa 4. Nov 2017, 17:48

Weitere Aufsplitterung kommt
Keine guten Neuigkeiten für Fans der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga-TV-Markt wird in Zukunft noch weiter aufgesplittert. Das kündigten führende Vertreter von Eurosport an.

München - In der laufenden Saison benötigt der Fan bereits Abos und Decoder von mehreren Anbietern (Sky, Eurosport), um alle Spiele der Bundesliga live zu sehen. "Es wird in den nächsten Jahren noch komplizierter für die Fans in Deutschland. Diese Aufsplitterung geht in ganz Europa voran", sagte Eurosport-Chef Peter Hutton der Bild-Zeitung.

Auch Geschäftsführerin Susanne Aigner-Drews von Eurosport wollte nicht ausschließen, dass der Verbraucher immer mehr Abos und Decoder brauche. "Diese Entwicklung wird nicht aufzuhalten sein. Die Rechte werden so ausgeschrieben, dass mehrere Sender den Zuschlag bekommen. Das ist ja auch der Grund, warum wir Rechte kaufen konnten. Dazn und Sky teilen sich ab nächste Saison die Champions League. Das wird die nächste große Veränderung sein."

Dass ein Deal mit Sky vom Tisch ist, wonach Sky-Kunden in Zukunft Bundesliga-Spiele von Eurosport über ihren Decoder empfangen können, wollte Aigner-Drews nicht bestätigen. "Das würde ich nicht so sagen. Aber wir haben schon gezeigt, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, zum Kunden zu kommen als die traditionellen."


Quelle; tz
Langewilli:
Stundenlang Selbstgespräche geführt und kein Wort verstanden.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Rooobert » Sa 4. Nov 2017, 18:42

8.5.15 hat geschrieben:Weitere Aufsplitterung kommt
Keine guten Neuigkeiten für Fans der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga-TV-Markt wird in Zukunft noch weiter aufgesplittert. Das kündigten führende Vertreter von Eurosport an.


Es wird niemand gezwungen irgendwelche Verträge abzuschließen,zum Glück läuft mein Sky Abo im Mai 2018 aus :lol:


Wer mehr als 20 bis 30 Euro für PayTV ausgibt ist doch selber schuld.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Castroper » Di 14. Nov 2017, 14:53

Welche Erfahrungen/Empfehlungen habt ihr in Sachen HD-Receiver für unitymedia Kunden (also Kabel TV).

Irgendwie werde ich aus anderen Foren im Netz nicht schlau... Die einen sagen, nimm den sky Receiver und lass dir die unitymedia Programme darauf schalten, andere sagen es genau umgekehrt!

Aber egal welche Variante man wohl nutzt: man hat wohl immer mit Einschränkungen zu leben?!