Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Master James » Do 7. Dez 2017, 08:42

Tschuttiball hat geschrieben:Scheiss RB! Der Junge wäre eine Granate!


Bei dir sind doch alle Schweizer Granaten ;)

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon joey1987 » Do 7. Dez 2017, 09:16

Was hat tchutti denn zu dem neuen Gladbacher gesagt? Daraus könnte man vlt. Schlüsse ziehen ;) .

Wenn wir wollen, können wir RB durchaus noch ausstechen, es zeigt sich aber das man vermehrt im selben Pool fischt. /augustin, Philipp)

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Tschuttiball » Do 7. Dez 2017, 10:53

Master James hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Scheiss RB! Der Junge wäre eine Granate!


Bei dir sind doch alle Schweizer Granaten ;)


:mrgreen:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Borussen_Jojo » Do 7. Dez 2017, 11:47

Kann denn jemand was zu ihm sagen ? Ich kenne den Spieler nicht, eine kleine Zusammenfassung wäre toll.

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon westline/redaktion » Do 7. Dez 2017, 12:28

Zorc sichtet persönlich: Manuel Akanji auf dem BVB-Radar

Wenig überraschend haben die Verantwortlichen von Borussia Dortmund die Defensive des eigenen Kaders als Schwachstelle ausgemacht. Schon im Winter soll daran gearbeitet werden. Ganz oben auf dem Zettel möglicher Verstärkungen steht dabei Manuel Akanji vom FC Basel.

http://www.westline.de/fussball/borussi ... dar?ref=fo

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Zubitoni » Do 7. Dez 2017, 23:15

selbst ein gesunder varane würde uns nicht helfen, solange bosz rumstümpern und alle verunsichern darf.
NUR NOCH 12 PUNKTE BIS ZUM KLASSENERHALT !!!

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon HoWe1909 » Do 7. Dez 2017, 23:36

Zubitoni hat geschrieben:selbst ein gesunder varane würde uns nicht helfen, solange bosz rumstümpern und alle verunsichern darf.

!!!

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon smolli91 » Do 7. Dez 2017, 23:41

Zubitoni hat geschrieben:selbst ein gesunder varane würde uns nicht helfen, solange bosz rumstümpern und alle verunsichern darf.


Ich lass dir ja deine Meinung, aber muss das jetzt in so eunem Thread auch noch sein? Bis Akanji hier aufläuft heisst der Trainer sowiso nicht mehr Bosz.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon HabKeineIdee » Fr 8. Dez 2017, 08:25

smolli91 hat geschrieben:Ich lass dir ja deine Meinung, aber muss das jetzt in so eunem Thread auch noch sein? Bis Akanji hier aufläuft heisst der Trainer sowiso nicht mehr Bosz.

!!!

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Space Lord » Fr 8. Dez 2017, 19:10

Kann ich nichts zu sagen, habe den Spieler nicht auf dem Radar. Aber wenn RB dran ist und so ungern ich das zugebe, die haben schon ein gutes Händchen mit ihren Verpflichtungen :oops: , kann das keine völlige Graupe sein.. ;)