Forenübergreifender Pay-TV Thread


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-RW-Essen;art945,1026244

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Olvera » Mo 18. Dez 2017, 21:32

Oh, sorry, überlesen. Ich meinte das reine Sky, nicht Entertain.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon zacki04 » Do 21. Dez 2017, 08:31

zacki04 hat geschrieben:Bin ja noch im laufenden Vertrag gewesen (bis 31.12.), deshalb war keine Aktivierungsgebühr fällig.
Soweit ich weiß, bedeutet Starter = Entertain. Ich habe denen gesagt, dass ich das nicht brauche; es gehöre jedoch dazu und man könne es nicht abwählen.


VORSICHT!: In der schriftlichen Auftragsbestätigung fand ich jetzt eine "Aktivierungsgebühr für die Vorteilskonditionen" von 29€. Dies wurde mir am Telefon nicht mitgeteilt (hatte auch Zeugen beim Telefonat dabei), im Gegenteil: es wurde mir nur der Vorteil von 2€ pro Monat genannt.
Meine Konsequenz ist natürlich der sofortige schriftliche Widerruf, denn auf so ein Geschäftsgebaren lasse ich mich nicht ein. Notfalls verzichte ich vorerst (als DK-Inhaber) auf die Auswärtsspiele bei Sky. 12x25€ = 300€/Jahr für 17 Auswärtsspiele bedeuten das absolute finanzielle Limit für mich, denn auch Entertain oder Filme abrufen nutze ich sowieso nicht.
BwG
zacki

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon 8.5.15 » Do 21. Dez 2017, 15:35

zacki04 hat geschrieben:
zacki04 hat geschrieben:Bin ja noch im laufenden Vertrag gewesen (bis 31.12.), deshalb war keine Aktivierungsgebühr fällig.
Soweit ich weiß, bedeutet Starter = Entertain. Ich habe denen gesagt, dass ich das nicht brauche; es gehöre jedoch dazu und man könne es nicht abwählen.


VORSICHT!: In der schriftlichen Auftragsbestätigung fand ich jetzt eine "Aktivierungsgebühr für die Vorteilskonditionen" von 29€. Dies wurde mir am Telefon nicht mitgeteilt (hatte auch Zeugen beim Telefonat dabei), im Gegenteil: es wurde mir nur der Vorteil von 2€ pro Monat genannt.
Meine Konsequenz ist natürlich der sofortige schriftliche Widerruf, denn auf so ein Geschäftsgebaren lasse ich mich nicht ein. Notfalls verzichte ich vorerst (als DK-Inhaber) auf die Auswärtsspiele bei Sky. 12x25€ = 300€/Jahr für 17 Auswärtsspiele bedeuten das absolute finanzielle Limit für mich, denn auch Entertain oder Filme abrufen nutze ich sowieso nicht.



Da hast du ja noch Glück gehabt. Meinen Vertrag hatte ich zum 31.10. gekündigt. Am 16.11. habe ich einen Receiver zugeschickt bekommen und mir wurde zu meinem neuen Vertrag gratuliert obwohl ich keinen neuen Vertrag abgeschlossen hatte. Hab widerrufen und Anzeige erstattet. Danach kam ein Anruf von Sky. Es wurde sich tausendmal entschuldigt und ein 2Jahresabo für lau angeboten. Hab abgelehnt weil ich mit Verbrechern keine Geschäfte mache.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Master Yoda » Sa 23. Dez 2017, 23:00

Anzeige erstattet weil Sky nen Häkchen falsch gesetzt hat. So Menschen brauch der deutsche Rechtstaat.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon 8.5.15 » So 24. Dez 2017, 00:21

Master Yoda hat geschrieben:Anzeige erstattet weil Sky nen Häkchen falsch gesetzt hat. So Menschen brauch der deutsche Rechtstaat.


Häkchen falsch gesetzt? Nach mehrfacher Ablehnung einer Vertragsverlängerung oder eines Neuvertrags? Glaubst du doch selbst nicht.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Master Yoda » Di 26. Dez 2017, 20:42

Ich bin seit 15 Jahren bei Sky/Premiere und kündige seit 15 Jahren jährlich. Sky hat sicher keine besonders charmante Geschäftspolitik, aber in der Abwicklung waren sie bei mir immer korrekt. Wenn, dann lagen die Fehler bei mir. Es gibt Fernabsatzgesetze, dann verweigert man die Annahme und das Thema ist durch. Aber soll jetzt nicht das Thema sein. Dein Anwalt muss dich lieben.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon heyerdal » Fr 5. Jan 2018, 09:31

Moin,
gerade meinen am 31.12 ausgelaufenen Vertrag "verlängert".
Entertain, Buli und Sport in HD für 24,99 EUR + 29 EUR "Aktivierungsgebühr" für 24 Monate.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Ralf04 » Sa 6. Jan 2018, 11:04

Moin heyerdal,
haben die dich angerufen?
Hatte auch zum 31.12. gekündigt, bin langjähriger Kunde. Zahle aktuell 29,90 für Starter, Buli, Sport + HD. Hab bis jetzt nur telefonisch vor Wochen ein Angebot über 34,99 bekommen. Ansonsten online die Mitteilung, ich könne für 29,99 verlängern (also zu gleichen Konditionen), das Angebot ist aber nur bis morgen gültig.
Also was tun? Ggfs selbst da anrufen?
Gruß
Ralf

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon immer06 » Sa 6. Jan 2018, 11:21

Ralf04 hat geschrieben:Moin heyerdal,
haben die dich angerufen?
Hatte auch zum 31.12. gekündigt, bin langjähriger Kunde. Zahle aktuell 29,90 für Starter, Buli, Sport + HD. Hab bis jetzt nur telefonisch vor Wochen ein Angebot über 34,99 bekommen. Ansonsten online die Mitteilung, ich könne für 29,99 verlängern (also zu gleichen Konditionen), das Angebot ist aber nur bis morgen gültig.
Also was tun? Ggfs selbst da anrufen?
Gruß
Ralf



Warten, die melden sich ...

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Ralf04 » Sa 6. Jan 2018, 19:45

hab gerade im Sky live chat nachgefragt und das Paket Starter, Buli, Sport, HD für 24,99
bekommen, 23 Monate Laufzeit (wahlweise 12), allerdings Aktivierung 29,90.
Ist insgesamt akzeptabel für mich, habs angenommen