Achtelfinale1 Schweiz - Polen



Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon BuB » Sa 25. Jun 2016, 17:39

Alter, wo wollte der Xhaka denn hin?
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon Farfan04 » Sa 25. Jun 2016, 17:42

Glw Polen alle 11m sicher
Die Lutscher Truppe die nix im Spiel getan wie immer weiter

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon BuB » Sa 25. Jun 2016, 17:42

Schade
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon Harlekin » Sa 25. Jun 2016, 17:43

BuB hat geschrieben:Alter, wo wollte der Xhaka denn hin?


Yep, ist wohl ein Besuch bei Fielmann fällig.
"Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." - Jean-Paul Sartre

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon Klein Peppi » Sa 25. Jun 2016, 17:46

BuB hat geschrieben:Alter, wo wollte der Xhaka denn hin?

Für 45.000.000€ kriegste halt nix.

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon Bochumer_Junge » Sa 25. Jun 2016, 17:46

Glückwunsch Polen, alles sicher und brutal kalt verwandelt. Natürlich ein durchaus glücklicher Sieg, aber die Schweizer haben halt auch die erste Halbzeit verschlafen. Polen wird so eine zweite Halbzeit dagegen nicht mehr spielen dürfen, wollen sie noch eine Runde weiter kommen. Das war viel zu passiv, nichts mehr zu sehen vom gefährlichen Umschaltspiel. Das können die viel besser.
-----------------------Riemann---------------------
---Celozzi---Hoogland---Bastians---Soares-----
------------------------Losilla----------------------
-----Sam--------Stöger------Janelt----Kruse----
----------------------Hinterseer--------------------

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon art_vandelay » Sa 25. Jun 2016, 21:00

Polen hat irgendwann realisiert, dass sie es im Spiel nicht mehr schaffen und deshalb alles auf Elfmeterschießen gesetzt.

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon smolli91 » So 26. Jun 2016, 11:34

Erste Halbzeit an die Polen. 2. HZ klar an die Schweizer und in der Verlängerung kam von den Polen gar nix mehr und sie wollten sich nur noch ins Elferschiessen retten...hat ja auch geklappt...leider...die Schweiz is einfach ne Antituniermannschaft und am ende heisst es immer gut gespielt aber hat doch knapp nicht gereicht. Hab schon in der Verlängerung gesagt, wenn sie das Spiel gewinnen wollen müssen sie es vorm Elferschiessen machen.

Schade wäre viel drin gewesen mit dieser Mannschaft und der Tableau-Hälfte...
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon slig » So 26. Jun 2016, 11:49

smolli91 hat geschrieben:Erste Halbzeit an die Polen. 2. HZ klar an die Schweizer und in der Verlängerung kam von den Polen gar nix mehr und sie wollten sich nur noch ins Elferschiessen retten...hat ja auch geklappt...leider...die Schweiz is einfach ne Antituniermannschaft und am ende heisst es immer gut gespielt aber hat doch knapp nicht gereicht. Hab schon in der Verlängerung gesagt, wenn sie das Spiel gewinnen wollen müssen sie es vorm Elferschiessen machen.

Schade wäre viel drin gewesen mit dieser Mannschaft und der Tableau-Hälfte...


wie der urs meier (?) sich aufgeregt hat :lol: aber recht hatte er ja: ein turnier wo jede thekenmannschaft weiter kommt, aus der schweizer mannschaft nicht mehr zu machen, ist echt schwach. mindestens das 1/4 finale hätte als ziel ausgegeben werden müssen und mit n bischen anstrengung,nem ordentlichen trainer hätte man das auch locker erreicht, gerade auf der "schwachen" turnierseite.
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Achtelfinale1 Schweiz - Polen

Beitragvon smolli91 » So 26. Jun 2016, 12:28

Aber wer die erste HZ so verkackt braucht sich nicht zu wundern... und eigentlich jeder den ich kenne lacht sich über Djourou schlapp. Das geht doch auf keine Kuhhaut mit Mister Unberechenbar. Seine Zweikampfquote von 50% als IV! sagt ja schon alles. Immerhin gehört das schönste Tor der EM jetzt schon uns ;)
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''