Absagen der Nationalspieler



Absagen der Nationalspieler

Beitragvon Langewilli » So 28. Aug 2016, 12:55

Schürrle sagt ab.
Dieses "hätte" ist das Schalker Unwort seit dem 19. Mai 1958.
Bild
Dieses "hätte" ist das Schalker Unwort seit dem 19. Mai 1958.

Re: Absagen der Nationalspieler

Beitragvon slig » Mi 31. Aug 2016, 15:51

das publikum ebenfalls:

http://www.sueddeutsche.de/sport/laende ... duced=true

zu recht übrigens.
------------------- Bürki --------------
--------- Pischu - Papa - Bartra ------
- Durm -- Weigl - Castro -- Rapha -
- Dembelè -- Aubameyang -- Reus -

Re: Absagen der Nationalspieler

Beitragvon FelixP. » Mo 7. Nov 2016, 15:10

Die in dem Artikel aufgeführten Gründe könnten schon stimmen, warum die Fans keine Tickets kaufen, aber womöglich sind auch diese Spiele völlig uninteressant für viele nach so einer EM?
"Auch wenn er über links kommt, hat er nur einen rechten Fuß." (Gerd Rubenbauer)

Re: Absagen der Nationalspieler

Beitragvon Uns_Uwe » Di 8. Nov 2016, 13:12

Und nun?
"Also, ein normales Foul ist für mich nicht unfair."
Uwe Seeler