Wechsel der Trainerbank zur Ostkurve


http://admin.westline.de/forum/header/Forenheader-Extraforum-VfL-Bochum;art945,700240

Wechsel der Trainerbank zur Ostkurve

Beitragvon Hartl » Do 13. Okt 2011, 11:41

Hallo Andreas,

bitte sorge mal dafür, dass euer gesamter Stab wieder die Trainerbank wechselt und damit näher zur Ostkurve rückt.

Ich denke, emotional passt das wesentlich besser zur Stimmung im Stadion!

Irgend jemand ist mal auf die Idee gekommen, sich auf die Recaros näher zum Gästebereich zu setzen, damit die Linienrichter nicht zuviel von den Gästefans beeinflusst werden.
Wenn ihr auf "unserer Seite" seid, sollte das in umgekehrter Form allerdings wesentlich besser gelingen...

Ich weiss, dass sehr viele Bochumer es sich wünschen, dass ihr endlich wieder da sitzt, wo jahrzehntelang auch eure "Vorfahren" gesessen haben.

Und da gehört ihr letztendlich auch hin!

In diesem Sinne: Glückauf - und kommt wieder heim.

Re: Wechsel der Trainerbank zur Ostkurve

Beitragvon Ata Brasil » Di 25. Okt 2011, 16:22

die Überlegung bestand darin, dass es besser ist, wenn "unsere Bank" auf der Gästeseite, da wo der Lini rumläuft, ebendiesen beeinflusst als wenn dort die Gästebank "das Sagen" hat.
Ich weiß nicht, ob das für unsere Coaches wichtig ist, aber dazu sind Fragen ja da.

Re: Wechsel der Trainerbank zur Ostkurve

Beitragvon Andreas Bergmann » Mi 2. Nov 2011, 16:36

Ganz ehrlich: Mir war das gar nicht bewusst. Man hat mich dahin geführt ;)

Ich hatte bisher andere Sachen im Kopf - du machst mich jetzt gerade erst darauf aufmerksam.