Philip Heise


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Preussen-Muenster;art945,14056
Moderator: westline/jk

Re: Philip Heise

Beitragvon Fatze_ » Do 26. Mai 2011, 20:23

Ich glaub Fascher kündigt seinen Vertrag. Das wird er sich von Gockel nicht gefallen lassen. :?

Re: Philip Heise

Beitragvon scp_fan_69 » Do 26. Mai 2011, 21:11

Ich glaube auch, dass es das für Fascher in Münster war. Das kann er sich nicht gefallen lassen. Gut, dass das hier aufgeklärt wurde.
Ich habe gehört, dass HWM bereit ist.

Re: Philip Heise

Beitragvon Alaskan Malamute » Fr 27. Mai 2011, 08:59

Was ist daran so witzig??
Bei Masuch und Truckenbrod hat MF sich klar geäußert und mit ins Foto gestellt.
Jetzt bei Heise keine Spur davon...
Und ich finde das könnte was sagen.
Ich jedenfalls weiss nicht, was wir in der 3.Liga mit einem unerfahrenen Verteitiger eines
4.-Liga-Absteigers mit bisher 55 Gegentoren anfangen sollen - es sei denn Fascher wollte ihn.

Fascher´s Sachverstand traue ich - Gockel´s nicht.

Wer weiss mehr?

Re: Philip Heise

Beitragvon SCP-Kick » Fr 27. Mai 2011, 09:12

Eieiei, du meinst das wirklich ernst, ne ?

Gegenfrage; glaubst du wirklich ernsthaft, dass (nur weil Fascher da nicht mit ins Bild reinschmergelt :lol: ) dieser Transfer ein Alleingang von CG war ?

ALLE Personalien werden ZUSAMMEN abgesprochen und ohne Faschers Zustimmung wird ganz sicher kein Spieler verpflichtet...kann man doch nicht wirklich dran zweifeln, oder ?

Re: Philip Heise

Beitragvon Alaskan Malamute » Fr 27. Mai 2011, 09:32

...wenn dem so ist, dann bin ich zufrieden...

Ob ich Aleingänge beim SCP für möglich halte? Weiss ich nicht.
Aber die wollten MF nach Lotte ja auch schon feuern... was mir (wäre ich König von Preussen)
niemals in den Sinn gekommen wäre.

Und einige in diesem unseren Verein wussten ja schon immer alles besser als alle anderen...

Re: Philip Heise

Beitragvon Heizungsfuzzy » Fr 27. Mai 2011, 09:38

SCP-Kick hat geschrieben:Eieiei, du meinst das wirklich ernst, ne ?

Gegenfrage; glaubst du wirklich ernsthaft, dass (nur weil Fascher da nicht mit ins Bild reinschmergelt :lol: ) dieser Transfer ein Alleingang von CG war ?

ALLE Personalien werden ZUSAMMEN abgesprochen und ohne Faschers Zustimmung wird ganz sicher kein Spieler verpflichtet...kann man doch nicht wirklich dran zweifeln, oder ?

ich glaub nicht mal das gockel den wollte, dem haben se ja nicht mal nen schal fürs foto umgehängt.... :?
SC Preußen 06 e.V. Münster
Sektion Ernies Münster

Re: Philip Heise

Beitragvon BUNKE » Fr 27. Mai 2011, 09:41

Dann ist er ihnen wohl zugelaufen...
Gibts in MS ne Spielerklappe wo man die wieder loswerden kann ?

Re: Philip Heise

Beitragvon Korns1986 » Fr 27. Mai 2011, 09:43

BUNKE hat geschrieben:Dann ist er ihnen wohl zugelaufen...
Gibts in MS ne Spielerklappe wo man die wieder loswerden kann ?


mooooment! die spielerklappen befindet sich jawohl bekanntlich in wolfsburg, schalke und lotte :mrgreen:

Re: Philip Heise

Beitragvon lars (reloaded) » Fr 27. Mai 2011, 10:32

@Spätzünder: Das er nichts werden kann, habe ich nicht geschrieben. Ansonsten habe ich keine Lust, wieder mal zu diskutieren, warum ein Spieler der nix besonderes war, eben nichts besonderes ist. Wenn es das supergeheime Talent ist, was den einschlägigen Magazinen und diversen anderen Klubs entgangen ist, umso besser. Glaube ich nur nicht.

Re: Philip Heise

Beitragvon Deichgraf06 » Fr 27. Mai 2011, 11:14

...wir brauchen eben ein paar U23 Platzhalter!! Warum sollte man da so dolle finanzieren! ;)
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen!