Sercan Güvenisik


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Preussen-Muenster;art945,14056
Moderator: westline/jk

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon scp_fan_69 » Fr 20. Mai 2011, 18:29

Ein Wechsel von Sercan Güvenisik, einem der Top-Verdiener, würde noch gehörig Gelder freisetzen. Beide Seiten betonen zwar, dass das Arbeitspapier des Stürmers noch ein Jahr läuft. Interessenten hätten dennoch gute Aussichten, den 31-Jährigen an Land zu ziehen. Für Fascher spielt er nach diversen Geschehnissen in dieser Saison keine große Rolle mehr. Der Spieler selbst räumt ein: „Falls der Trainer sagt, er will Güvenisik nicht mehr, muss er das dem Vorstand erklären, und der müsste auf mich zukommen. Dann würden wir eine Lösung suchen.“ Trennung also nicht ausgeschlossen.


Ich bin gespannt und frage mich, warum der Verein nicht bereits agiert hat, wenn man Güve wirklich loswerden will.

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon Spätzünder » Fr 20. Mai 2011, 20:09

scp_fan_69 hat geschrieben:
Ein Wechsel von Sercan Güvenisik, einem der Top-Verdiener, würde noch gehörig Gelder freisetzen. Beide Seiten betonen zwar, dass das Arbeitspapier des Stürmers noch ein Jahr läuft. Interessenten hätten dennoch gute Aussichten, den 31-Jährigen an Land zu ziehen. Für Fascher spielt er nach diversen Geschehnissen in dieser Saison keine große Rolle mehr. Der Spieler selbst räumt ein: „Falls der Trainer sagt, er will Güvenisik nicht mehr, muss er das dem Vorstand erklären, und der müsste auf mich zukommen. Dann würden wir eine Lösung suchen.“ Trennung also nicht ausgeschlossen.


Ich bin gespannt und frage mich, warum der Verein nicht bereits agiert hat, wenn man Güve wirklich loswerden will.


Und du weißt, dass nicht agiert wurde, weil Gockel es den Journalisten noch nicht in die Blöcke diktiert hat? Gerüchten zufolge arbeiten die Jungs in der Geschäftsstelle nicht nur an den Dingen, die in der Zeitung stehen....
_____
nüx...

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon immer06 » Sa 21. Mai 2011, 07:10

Spätzünder hat geschrieben:Und du weißt, dass nicht agiert wurde, weil Gockel es den Journalisten noch nicht in die Blöcke diktiert hat? Gerüchten zufolge arbeiten die Jungs in der Geschäftsstelle nicht nur an den Dingen, die in der Zeitung stehen....


Da gehe ich auch von aus, also abwarten. Persönlich rechne ich nicht mehr mit Güve in der nächsten Saison...

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon scp_fan_69 » Sa 21. Mai 2011, 10:23

Spätzünder hat geschrieben:
scp_fan_69 hat geschrieben:
Ein Wechsel von Sercan Güvenisik, einem der Top-Verdiener, würde noch gehörig Gelder freisetzen. Beide Seiten betonen zwar, dass das Arbeitspapier des Stürmers noch ein Jahr läuft. Interessenten hätten dennoch gute Aussichten, den 31-Jährigen an Land zu ziehen. Für Fascher spielt er nach diversen Geschehnissen in dieser Saison keine große Rolle mehr. Der Spieler selbst räumt ein: „Falls der Trainer sagt, er will Güvenisik nicht mehr, muss er das dem Vorstand erklären, und der müsste auf mich zukommen. Dann würden wir eine Lösung suchen.“ Trennung also nicht ausgeschlossen.


Ich bin gespannt und frage mich, warum der Verein nicht bereits agiert hat, wenn man Güve wirklich loswerden will.


Und du weißt, dass nicht agiert wurde, weil Gockel es den Journalisten noch nicht in die Blöcke diktiert hat? Gerüchten zufolge arbeiten die Jungs in der Geschäftsstelle nicht nur an den Dingen, die in der Zeitung stehen....


ACH? Da denke ich mal drüber nach, kann sein. Im zitierten Artikel hat der Autor offenbar mit Trainer und Spieler gesprochen und da klingt es so, als habe man bisher nicht mit Güve gesprochen. Der wird ja nicht lügen, der Güve, oder?

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon Rapunzel » Sa 21. Mai 2011, 10:50

Kann man so interpretieren, dass gar nicht mit S.G. gesprochen wurde, aber kann auch so verstanden werden, dass diese Aussage vom Vorstand kommen muss und nicht wie ggf. schon geschehen vom Trainer... Aber ist alles Spekulation. In ein paar Tagen wissen wir sicherlich mehr...

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon SCP-DIDDI » Sa 21. Mai 2011, 10:52

Güve wird nicht mehr für uns auflaufen und schon bald wech sein ;)
Einmal SCP immer SCP ; 1906 % gegen Böller u. Pyro`s !!!!!

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon Preuße06 » Sa 21. Mai 2011, 11:01

Warten wir es ab. Ich wäre dafür, ihn zu behalten.

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon Preusse22 » Sa 21. Mai 2011, 16:41

War heute ordentlich am feiern und auch paar gute Szenen gehabt
Denn nur wer in der Hölle war,
kann den Himmel wirklich sehen.

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon laTulpenKlocke » So 22. Mai 2011, 10:57

Wenn Fascher in der Saisonvorbereitungsphase wieder die Stunde null ausruft, wird auch Güve seine Chance bekommen. Das Potential für 18+X Tore in Liga 3 hat er ohne Zweifel.
Habt euch lieb!

Re: Sercan Güvenisik

Beitragvon otte61 » So 22. Mai 2011, 12:02

laTulpenKlocke hat geschrieben:Wenn Fascher in der Saisonvorbereitungsphase wieder die Stunde null ausruft, wird auch Güve seine Chance bekommen. Das Potential für 18+X Tore in Liga 3 hat er ohne Zweifel.


Womit er dann seine eigene Bestmarke ( 17 Treffer) aus der Zeit bei Paderborn (3. Liga)übertreffen müsste. Von daher optimistische Einschätzung, zumal er nicht jünger wird.