Christian Knappmann


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Preussen-Muenster;art945,14056
Moderator: westline/jk

Christian Knappmann

Beitragvon Heizungsfuzzy » So 15. Mai 2011, 20:42

Der SCP zeigt offenbar Interesse an Stürmer Christian Knappmann. Der 30 Jahre alte Angreifer schoss zuletzt in 18 Drittliga-Partien fünf Tore für Wacker Burghausen. In der Winterpause war er von RW Ahlen (15/0) gekommen. Unter anderem spielte er für den SC Verl, FC Gütersloh, KFC Uerdingen, Kickers Offenbach, TuS Koblenz und VfR Neumünster.


http://www.westfaelische-nachrichten.de ... m_scp.html
SC Preußen 06 e.V. Münster
Sektion Ernies Münster

Re: Christian Knappmann

Beitragvon M@lte06 » So 15. Mai 2011, 20:46

ok. erschießt mich. :evil:



nein Spaß, aber einen Spieler will ich hier nicht sehen, nämlich Knappmann.

Dann lieber um Kandidaten wie Reichwein, Semmer oder Manno bemühen..

Re: Christian Knappmann

Beitragvon Ranko Petkovic » So 15. Mai 2011, 20:51

Knappmann? Bitte nicht!!!
Zuletzt geändert von Ranko Petkovic am So 15. Mai 2011, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Christian Knappmann

Beitragvon Preuße06 » So 15. Mai 2011, 20:58

Den hatte ich ja auch schon vorgeschlagen. Fände es gut :-)

Re: Christian Knappmann

Beitragvon MrMG » So 15. Mai 2011, 21:29

Leute, was soll das werden?

Ich find es nicht gut, dass Glöden anscheinend gehen soll! Okay, Truckenbrod bringt mehr Qualität, aber ich bin der Meinung, dass man den Langen noch gut gebrauchen kann.

Jetzt soll Interesse an Knappmann bestehen.... und dafür soll dann wahrscheinlich Pollok gehen.
Never ! Damit bin ich ganz und gar nicht einverstanden!

Knappmann ist kein schlechter Spieler.... nur er bringt zu Pollok keine bessere Qualität!
Er zählt für mich auch nicht als ein "gestandener" Spieler.!

Re: Christian Knappmann

Beitragvon Klaus Jensen » So 15. Mai 2011, 21:58

Wehe!!!!!!!!!!!!!!!!
Dann lieber Antwerpen reaktivieren!

Re: Christian Knappmann

Beitragvon SCP-Kick » So 15. Mai 2011, 22:03

Bitte bitte bitte nicht. Ich finde im Gegensatz zu vielen hier, dass er echt ein total netter und völlig fußballverückter Typ ist, aber qualitativ würde der uns mal gar nicht weiterbringen.

Wenn man dazu Güve nicht los wird (was derzeit leider doch durchaus zu befürchten ist :x ), dann wären wir im Sturm quasi komplett und unser Sturm wäre - sorry - nicht drittligareif PUNKT...

Re: Christian Knappmann

Beitragvon otte61 » So 15. Mai 2011, 22:27

Er steht auch bei Ermisch in Rödinghausen auf dem Zettel.
Von deren HP, 7. 5. 2011:

...Noch ein weiterer dicker Fisch zappelt an der SVR-Angel. Christian Knappmann kann sich einen Wechsel zum Wiehen-Club vorstellen. »Ich bin nicht abgeneigt, habe mit Mario Ermisch gesprochen«, sagte der Stürmer des Drittligisten Wacker Burghausen im Gespräch mit dieser Zeitung. Knackpunkt: Knappman, dessen Familie in Verl lebt, hat einen nur für die 3. Liga gültigen Vertrag in Burghausen. Derzeit liegt Wacker noch einen Punkt über dem Strich. Nur bei einem Abstieg wäre der 30-Jährige (Marktwert: etwa 250 000 Euro) ablösefrei zu haben.
Der Stürmer kennt Mario Ermisch aus seiner Zeit beim SC Verl. Im vergangenen Jahr wechselte der 30-Jährige zum Drittligisten RW Ahlen. Im Winter schloss er sich dann Ahlens Ligarivalen Wacker Burghausen an, traf bislang dreimal. Weitere Stationen des Linksfußes: KFC Uerdingen, TuS Koblenz, Kickers Offenbach - und bald SV Rödinghausen? Der Club müsste Knappmann wohl auch eine berufliche Perspektive im sportlichen Bereich bieten.

Re: Christian Knappmann

Beitragvon immer06 » So 15. Mai 2011, 22:39

Da sollen doch mit Sicherheit falsche Fährten gelegt werden...

Re: Christian Knappmann

Beitragvon Adlertraeger » Mo 16. Mai 2011, 08:03

Alter, das kann doch nicht auf Faschers Mist gewachsen sein. Der ist doch kein Stammspieler in der dritten Liga. Und den Brechstangenstürme haben wir mit Bobbycar. Den würd ich nichtmal nehmen, wenn er nix kosten würde