Kaderspiele


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Schalke-Transferforum;art945,141827

Re: Kaderspiele

Beitragvon Pommes Blau Weiss » Fr 20. Mai 2011, 00:04

Wir werden nicht noch einen 6er holen, deswegen glaube ich nicht an Janssen. Jones und Kluge wären eine super Doppelsechs.


Tor
33 Mathias Schober
36 Lars Unnerstall

Abwehr
3 Sergio Escudero
4 Benedikt Höwedes
6 Tim Hoogland
14 Kyriakos Papadopoulos
21 Christoph Metzelder
22 Atsuto Uchida
32 Joel Matip

Mittelfeld
11 Alexander Baumjohann
12 Peer Kluge
18 Jurado
28 Christoph Moritz
30 Levan Kenia
31 Julian Draxler

Angriff
7 Raul
9 Edu
17 Jefferson Farfan


Abgänge

Abwehr
1 Neuer
5 Nicolas Plestan
23 Danilo Avelar
24 Christian Pander
2 Hans Sarpei

Mittelfeld
8 Hao Junmin
10 Ali Karimi
20 Vasileios Pliatsikas
27 Ciprian Deac
40 Anthony Annan (VERLEIHEN)
13 Lukas Schmitz
Jan Moravec (VERLEIHEN)

Sturm
15 Angelos Charisteas
25 Klaas-Jan Huntelaar , weil er Geld bringt und nicht zu Raul passt
19 Mario Gavranovic (VERLEIHEN)

Zugänge:
Fährmann
Holtby
Jones
Bastians
Ein Mittelstürmer, kopfballstark und schnell
Ein Innenverteidiger wie Geromel oder Vorsah
Sonne, Urlaub, Schalke und Gran Canaria!? http://www.PetersStrandArena.de

Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut. (Helmut Schulte)

Re: Kaderspiele

Beitragvon Heinz76 » Fr 20. Mai 2011, 13:43


Zwei weitere sind auch weg

Beitragvon saihttaM » Fr 20. Mai 2011, 14:23

Danny Latza und Marvin Pachan aus der 2. Mannschaft wurden nach dem vorgezogenen Regionalligaspiel gegen Wiedenbrück, neben anderen verdiensten Spielern, vom Verein verabschiedet. Beide hatten in der abgelaufenen Saison jedoch keine Spielminute für
die 1. Mannschaft. So habe ich es im "Fachblatt" gerade gelesen.

Ich glaube unter Müller waren beide noch Kandidaten für ein neues, junges Schalke.....
Mit CH Zukunft königsblau gestalten.

Re: Kaderspiele

Beitragvon Heinz76 » Do 26. Mai 2011, 11:26

Da es langsam Formen annimmt, hier mal ein Update:

Tor
1 Kevin Trapp oder Ralf Fährmann
33 Mathias Schober
36 Lars Unnerstall

Abwehr
2 Hans Sarpei
3 Sergio Escudero
4 Benedikt Höwedes
6 Tim Hoogland
14 Kyriakos Papadopoulos
21 Christoph Metzelder
22 Atsuto Uchida
32 Joel Matip
Bastians

Mittelfeld
8 Hao Junmin
11 Alexander Baumjohann
12 Peer Kluge
18 Jurado
28 Christoph Moritz
30 Levan Kenia
31 Julian Draxler
Lewis Holtby
Marco Höger

Angriff
7 Raul
9 Edu
17 Jefferson Farfan
19 Mario Gavranovic
25 Klaas-Jan Huntelaar

Abgänge:
Abwehr
5 Nicolas Plestan
23 Danilo Avelar
24 Christian Pander
ggf. Sarpei?

Mittelfeld
10 Ali Karimi
20 Vasileios Pliatsikas
27 Ciprian Deac
Lukas Schmitz
ggf. Hao
ggf. Baumjoahnn oder Moritz

Sturm
15 Angelos Charisteas
ggf. Edu

Zugänge
Holty
Jones? --> Lieber nicht
Asamoah? --> Denke, dass er bei Pauli bleibt
Bastians
Höger

Möglicherweise Verleihen:
40 Anthony Annan

Re: Kaderspiele

Beitragvon ProfessorU » Do 26. Mai 2011, 15:57

GE-Bismarck hat geschrieben:
1. Priorität: Die TW-Frage klären. 2. Priorität: Farfan halten. 3. Priorität: Kader ausmisten. 4. Priorität: Außenverteidiger holen und Abwehr weiter stabilisieren. 5. Priorität: Gucken ob der Hunter in das Rangnicksche System passt. Wenn nicht, ihn für 10 Mio nach Ajax transferieren und einen Top-Stürmer holen. Wunsch-Spieler hierfür: Kuranyi oder Adebayor.

BWG



Die Idee mit Kuranyi (statt Huntelaar) finde ich gar nicht schlecht, und auf jeden Fall Rafinha zurückholen - sonst tun es die Bayern!!!! 8-)

Re: Kaderspiele

Beitragvon us.online » Do 26. Mai 2011, 16:41

Torwart (Schober)

Uchida (Hoogland) Höwedes (Matip) Metzelder (Zambrano) Linksverteidiger (Escudero)

Jones (Papadopoulos) Kluge (Moritz)

Farfan (Draxler) Jurado (Holtby)

Raul (Gavranovic) Huntelaar (Edu)

In Fettdruck die wichtigsten Baustellen.
Ich würde mir noch einen hochklassigen Innenverteidiger (zB den Dante von M'Gladbach) an Land ziehen. Mit Kenia und Moravek und und und hätten wir dann fast schon ein Überangebot im Mittelfeld. Für mich fehlt dann noch ein schneller Konterstürmer und ein variabler Qualitätsspieler hinten dran. Das wäre es doch schon.

BWG

U.
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Kaderspiele

Beitragvon Sinner » Do 26. Mai 2011, 22:24

wenn ich die ganzen namen lese, beneide ich heldt nicht - tough job! aber man solte sich wirklich überlegen, ob man nicht für einen teil der neuer kohle rafinha zurückholt. die grössten probleme hatten wir auf den AV positionen und wir müssen eindeutig mehr tore machen. auch da waren die flanken von rafinha sehr effektiv - somit wäre dieses thema mit der offensiveren spielweise rangnicks, holtby und einem fitten huntelaar zumindest hoffnung!

Re: Kaderspiele

Beitragvon us.online » Fr 27. Mai 2011, 12:48

Wenn ich davon ausgehe, dass wir Farfan halten können, Jurado behalten wollen und Huntelaar seinen Vertrag erfüllen möchte und wir weiterhin Raúl in das System einbauen dürfen, sehe ich im Grunde nur die Art der Aufstellung wie gegen Mailand oder in Berlin, mit einem Jurado als offensivem 6er. Jurado auf Außen taugt nicht. Mit Rückkehrer Holtby und einem Trapp als Neuer-Ersatz sähe das mit ansonstem unerändertem Personal vielleicht dann so aus:

--------------Huntelaar----------
-------Raúl----------------------
Holtby -------------------Farfan
-----------Jurado----------------
----------------Kluge-------------
Escudero Metzelder Höwedes Uchida
-------------Trapp----------------

Dazu die zweite Reihe:

-----------Edu---------------------
-----------------Gavranovic-----
Draxler------------- Baumjohann
---------Annan---------------------
-----------Papadopoulos----------
Schmitz Matip Plestan Hoogland
------------Schober----------------

Das sind 22 Spieler. Plus Kenia = 23. Plus Unnerstall als 3. Torwart = 24. Da sind wir schon fast bei der angepeilten Kadergröße.

Wie wird da aus- und umsortiert!? Schmitz weg. Moravek kommt vielleicht. Wo setzt man Prioritäten?

Erste Baustelle wäre für mich eine Sofortverstärkung für den LV-Posten. Daneben fehlt uns mE noch ein guter kopfballstarker Stürmer (vlt. statt Edu).

Aber was will man da sonst noch am Kader bezahlbares machen!? Mir fällt da (merkwürdigerweise) nicht viel ein. Aber umgekehrt glaube ich irgendwie nicht daran, dass eine zu erwartende Leistungssteigerung bei einigen Spielern in ihrer 2. Saison auf Schalke und das Training von RR, die Truppe nun zu einem Aspiranten für die vorderen Plätze machen würde.
Zwischen den Ohren fehlt es weiterhin bei einigen.

Wo soll noch ein Mosaikstein für den Erfolg herumliegen? Ein echter Sauhund auf dem Platz? Vlt. Jones? Mehr Qualität in der Abwehr? Statt eines doch recht langsamen Spielers wie Metze einen etwas schnelleren Innenverteidiger!?

BWG

U.
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Kaderspiele

Beitragvon Konrad » Fr 27. Mai 2011, 13:07

us.online hat geschrieben:
--------------Huntelaar----------
-------Raúl----------------------
Holtby -------------------Farfan
-----------Jurado----------------
----------------Kluge-------------
Escudero Metzelder Höwedes Uchida
-------------Trapp----------------

Sieht doch nicht so schlecht aus. Ich sehe allerdings Papa sehr bald in der Startelf. Entweder anstelle von Metzelder oder eben doch neben Kluge. Dann müsste Jurado doch nach links, was ich auch nicht für sooo unmöglich halte. Sein Problem war meiner Ansicht nach nicht so sehr eines der Position als vielmehr des Spielverständnisses, sprich: eine Umstellungssache. Bin eh nicht so sicher, dass Holtby es packt.



us.online hat geschrieben:Zwischen den Ohren fehlt es weiterhin bei einigen.

Das ist in der Tat unser (und Rangnicks) Hauptproblem.

Ich würde mich dann evt. doch um Bastians bemühen. Sonst sehe ich keine großen Baustellen.

bwg
Konrad

Re: Kaderspiele

Beitragvon Heinz76 » Fr 27. Mai 2011, 13:32

Hallo,

hab gerade gelesen, dass Blackburn Jones behalten will. Ein Treffen mit Heldt soll bald stattfinden...
http://www.goal.com/en-gb/news/2896/premier-league/2011/05/26/2504357/blackburn-boss-steve-kean-eager-to-tie-up-permanent-deal-for

für 3-4 Millionen sollte man ihn abgeben und das nicht mal wegen seiner Fehlpässe, sondern weil er so ein Stinkstiefel ist...

Gruß
Heinz