Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Schalke-Transferforum;art945,141827

Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon lordi » Mi 12. Mai 2010, 10:48

Habe ich gerade entdeckt. Ich weiss, kommt von Fussball-Transfers, aber lesen kann man es ja trotzdem :)

http://www.fussballtransfers.com/schalk ... e8295.html


BWG

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon BuB » Mi 12. Mai 2010, 11:05

Rafi nur 7 Mio? - Never!!! :twisted:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Uwe E » Mi 12. Mai 2010, 11:08

BlondundBlau hat geschrieben:Rafi nur 7 Mio? - Never!!! :twisted:



Kann ich mir aufgrund früherer Aussagen von Magath auch nicht vorstellen.

BWG
Uwe

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Bidi » Mi 12. Mai 2010, 11:10

Naja BuB

angesichts der Restlaufzeit von Rafi´s Vertrag kann ich mir das schon vorstellen, siehe dazu die Diskussion im Rafi-Thread im Schalke-Forum. 7 Mio + 3 Mio Gehalt sind auch 10 Mios. Ich denke da könnte Felix nicht NEIN sagen!
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon 21 » Mi 12. Mai 2010, 11:10

hat nur noch ein jahr vertrag, da sind 7 mio einigermassen ok

bwg
21

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Blauer Engel 04 » Mi 12. Mai 2010, 11:12

Wieviel Kohle willst du denn verlangen für einen Spieler, der nur noch ein Jahr Vertrag hat?
Also, ich denke dass ist vollkommen o.k.!
Gut, er hat immer seine Leistung gebracht, aber er hat uns auch viele Nerven gekostet und oft genug wütend gemacht.
Ein Leben lang

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon lordi » Mi 12. Mai 2010, 11:16

Rafinha scheint jedenfalls bei den Topvereinen nicht so das Standing zu haben. Kann mich in den letzten Jahren jetzt spontan an kein Topangebot eines Spitzenvereins erinnern.
Für uns hat er aber immer alles gegeben und würde mir wünschen, das er bleiben würde. Bei uns kann er auch CL spielen, dafür müsste er nicht wechseln :)

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Schalski » Mi 12. Mai 2010, 12:09

Rafi wird mindestens 3 Mio verdienen
sein vertrag läuft nur noch 1 Jahr
wir hätten das gleiche dilemma wie bei KK im nächsten jahr
angebote eines top-club gab es nicht
eine vertragsverlängerung mit angehobenen koditionen können wir uns nicht leisten,
deswegen würde ich ihn auch für 7 mio abgeben
besser 7 mio - als in einem jahr wieder mit leeren händen dastehen

P.S. Der Wechsel nach Wolfsburg ist übrigens an den lt. D.Hoeness völlig überzogenen Gehalts-Forderungen von Rafinha gescheitert & und der ablöseforderung von magath

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Königsblau67 » Mi 12. Mai 2010, 13:00

Schalski hat geschrieben:Rafi wird mindestens 3 Mio verdienen
sein vertrag läuft nur noch 1 Jahr
wir hätten das gleiche dilemma wie bei KK im nächsten jahr
angebote eines top-club gab es nicht
eine vertragsverlängerung mit angehobenen koditionen können wir uns nicht leisten,
deswegen würde ich ihn auch für 7 mio abgeben
besser 7 mio - als in einem jahr wieder mit leeren händen dastehen




1904% agree. Hinkel wäre m.E. zwar ein guter aber kein gleichwertiger Ersatz. Nun gilt es zwischen den sportlichen und finanziellen Interessen abzuwägen.

Re: Schalke 04: Rafinha darf für 7 Mio. gehen – kommt Hinkel?

Beitragvon Heo » Mi 12. Mai 2010, 14:06

Ich hab mal in der SpB nachgeschaut und konnte rein gar nichts zu dem Thema finden.
WOB hat zuletzt gesagt Bereit zu sein 10-14 Mios für Rafinha auf den Tisch zu legen. Jetzt geben wir uns mit der Hälfte zufrieden? Da stimmt was nicht.
Nix da. Rafinha bleibt, schießt uns ins VF der CL, beschert uns damit 10 Mios und lindert so $stans finanziellen Totalverlust. Anschließend verlängert er seinen Vertrag, wird er in die Selecao berufen und dann für 15 Mios verkauft.