schmelle


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

schmelle

Beitragvon francisco » Fr 27. Mai 2011, 16:11

Moin,
habe gerade auf sport1.de gelesen, dass löw sich vorstellen kann lahm wieder auf die linke seite zu ziehen.
muss sagen, dass ich diese entscheidung nicht wirklich nachvollziehen könnte, da wir auf der rechten seite keine wirklich ansprechende alternative zu lahm haben. schmelzer hingegen hat auf links eine sehr gute saison gespielt und hätte es verdient mal mehrere einsätze hintereinander zu bekommen. einen boateng oder friedrich auf rechts halte ich definitiv für die schlechtere variante.
wie seht ihr das?
mfg fancisco

Re: schmelle

Beitragvon brand » Fr 27. Mai 2011, 16:26

Friedrich war noch nie ein guter Aussen. Boateng soll zukünftig auch wieder in der Mitte spielen wenn er zu den Bauern geht. Wenn Löw das wirklich macht dann plant er sicher mit Aogo rechts. Was anderes kann ich mir nur schwer vorstellen.

Re: schmelle

Beitragvon Wacken » Fr 27. Mai 2011, 16:37

schon traurig, wie wenig unseren jungs zum teil zugetraut wird.

ein träsch!! hätte bei der letzten WM gespielt, wenn er sich nicht verletzt hätte.
khedira habe ich persöhnlich damals schon immer stärker gesehn.

einfach unfassbar.

ein badstuber spielt noch mal weswegen? wegen seiner vertikalen spielweise? also sry. irgendwo hört bei mir das verständnis dann auch auf :roll:
#kingofthekoppel

"Ich hab in den sieben Jahren gelernt, die ich jetzt im administrativen Bereich arbeite, dass Fußball im Konjunktiv nicht funktioniert. Es funktioniert im Heute und Jetzt." - Max Eberl

Re: schmelle

Beitragvon showstopper » Fr 27. Mai 2011, 16:47

und es geht immer so weiter...

Re: schmelle

Beitragvon winnido » Fr 27. Mai 2011, 21:11

Schmelle ist (bisher) kein genialer Fußballer. Aber er lernt in einer irren Geschwindigkeit und ist sehr zuverlässig. Der zieht sein Ding durch.

Wartet mal ab in der kommenden Saison wird er auch seine ersten Tore schießen und dann kommt keiner an ihm vorbei!(Erst recht kein völlig überschätzter P. Lahm)
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: schmelle

Beitragvon S.I.T. » Fr 27. Mai 2011, 22:01

Wenn man jetzt mal die Vereinsbrille abnimmt, dann weiß jeder dass das nicht die schlechteste Idee ist. Die qualität die Lahm damals auf Links hatte war weltklasse und hat er auf rechts nie wieder Erreicht.

Wenn er auf Links wieder zu dieser Form findet, dann würde es für Schmelle sehr schwer werden. Bleibt Lahm aber auf seinem normalen Niveau, dann ist Schmelle da nicht wirklich schlechter wie ich finde.

Re: schmelle

Beitragvon Shorty2311 » Sa 28. Mai 2011, 01:00

Lahm als überschätzt zu bezeichnen ist schon ziemlicher Quatsch, sorry! Der Junge hat in den letzten Jahren teilweise absolute weltklasse Spiele abgeliefert. Seit der WM ist er nicht mehr so stark, stimmt. Aber ein Schmelzer kommt an ihn noch lange nicht dran, das muss man einfach mal zugeben. Ganz davon abgesehen fände ich es schrecklich, demnächst einen Stammspieler namens Aogo oder Boateng in der Nationalelf zu sehen, DIE finde ich überschätzt!!! :roll:

Re: schmelle

Beitragvon winnido » Sa 28. Mai 2011, 07:21

Shorty2311 hat geschrieben:Lahm als überschätzt zu bezeichnen ist schon ziemlicher Quatsch, sorry! Der Junge hat in den letzten Jahren teilweise absolute weltklasse Spiele abgeliefert. Seit der WM ist er nicht mehr so stark, stimmt. Aber ein Schmelzer kommt an ihn noch lange nicht dran, das muss man einfach mal zugeben. Ganz davon abgesehen fände ich es schrecklich, demnächst einen Stammspieler namens Aogo oder Boateng in der Nationalelf zu sehen, DIE finde ich überschätzt!!! :roll:


Hast Du mal die Spiele von Lahm in dieser Saison verfolgt? Immer wenns drauf ankam hat er sich versteckt.
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: schmelle

Beitragvon Shorty2311 » Sa 28. Mai 2011, 09:06

Ich von den letzten Jahren und nicht dieser Saison, da war er wirklich nicht stark. Kann mal passieren, oder?

Re: schmelle

Beitragvon Tonestarr » Sa 28. Mai 2011, 14:16

Irgendwo mein ich gelesen zu haben das Löw ihn links stellt weil er dort auch bei den Bauern spielt...

Wäre ja blöd wenn er im Verein ne andere Position spielt als in der N11