Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon MitchL » Do 24. Mär 2011, 10:03


Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon sebo » Do 24. Mär 2011, 10:25

An Perisic war Dortmund wohl vor 2 Jahren schon einmal interessiert. Deshalb könnte ausnahmsweise mal etwas dran sein... :?

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon rafi » Do 24. Mär 2011, 11:43

Zu Perisic gibt es wohl mehrere Quellen!

http://www.hrsport.net/vijesti/414754/n ... -borussiju
soll eine wenn nicht sogar die Seriöseste Kroatiens sein! :?:

Hat ne gute Quote 27 Spiel 16 Tore 8 Vorlagen!
Spielt bevorzugt LOM kann aber im Offensivenbereich wohl alles Spielen!

Und da wir ja schon vor ein 1-2 Jahren an ihm interessiert wahren als er noch 600 000euro teuer wahr ;) , glaub ich könnte da was dran sein!
Wenn er jetzt auch nur unwesentlich teurer geworden ist! :D
Borussia Dortmund und Liverpool 4-ever

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon kroate » Do 24. Mär 2011, 14:31

Anscheinend gab es schon ein Gespräch zwischen Perisic und den Verantwortlichen des BVB!
Sehr interressanter Spieler, wird auch in der Nationalmannschaft eingesetzt....
PROUD TO BE CROAT !!

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon tilli » Mo 28. Mär 2011, 10:52

und auch die Bild berichtet nun vom Interesse an Perisic. Ob die das von anderen Quellen haben oder aus eigenen Informationen das ist die Frage...

http://www.bild.de/sport/fussball/ivan- ... .bild.html
Berti Vogts
"Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker, nicht mal schwimmen kann er..."

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon Borusse009 » Mo 28. Mär 2011, 12:25

Hört sich ganz gut an. Offensiv flexibel einsetzbar ist immer gut, dazu torgefährlich => ganz wichtig!!!

Im richtigen Alter und dazu noch Nationalspieler, also wenn unsere Verantwortlichen von ihm überzeugt sind, dann sollten sie ihn schnell holen. Der Junge scheint ja begehrt zu sein.

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon Shorty2311 » Do 31. Mär 2011, 08:18

Laut Kicker ist das Interesse an Perisic wohl schon relativ weit, man befinde sich in intensiven Verhandlungen, noch sei der Preis und die Konkurrenz aber zu hoch/stark! Kenne den Spieler nicht, aber was man von ihm hört ist genau das, was mir beim BVB fehlt, daher bin ich für einen Transfer! ;)

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon Rothofler » Do 31. Mär 2011, 12:09

Bei Spox.com steht heute das sich Klopp letzte Woche schon mit ihm getroffen hat und das Leitner auf alle Fälle zurück kommt.

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon Borusse009 » Do 31. Mär 2011, 12:57

Also ich weiß nicht, ob ich zu blind bin, aber ich finde weder bei kicker noch bei spox die besagten Artikel. Wie dem auch sei, hört sich gut an. Rudy und Gündogan sind ganz gute Spieler, aber meiner Meinung nach brauchen wir rechts und links auf den offensiven Aussenpositionen 1-2 neue Spieler.

Re: Musa oder Perisic zu Dortmund? m. Q.

Beitragvon Wacken » Fr 1. Apr 2011, 17:45

Borusse009 hat geschrieben:Also ich weiß nicht, ob ich zu blind bin, aber ich finde weder bei kicker noch bei spox die besagten Artikel. Wie dem auch sei, hört sich gut an. Rudy und Gündogan sind ganz gute Spieler, aber meiner Meinung nach brauchen wir rechts und links auf den offensiven Aussenpositionen 1-2 neue Spieler.


jau finde ich auch.. kuba och nööö, kb mehr mir die stümperei von dem anzugucken.. kevin auch oft mit seehr viel schatten..
#kingofthekoppel

"Ich hab in den sieben Jahren gelernt, die ich jetzt im administrativen Bereich arbeite, dass Fußball im Konjunktiv nicht funktioniert. Es funktioniert im Heute und Jetzt." - Max Eberl