Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-BVB-Transferforum;art945,141826

Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon Dortmund-Fan » Fr 31. Dez 2010, 15:31

Laut Express hat Klopp "zugestimmt, dass eines der größten BVB-Talente an einen Zweitligisten ausgeliehen wird". Der Express spekuliert, dass Düsseldorf ein Kandidat sein könnte.

Quelle

Wäre sicher nicht verkehrt, wenn Ginczek so langsam den nächsten Schritt machen und in einer höheren Liga Spielpraxis sammeln könnte.
-------------- Weidenfeller --------------
Owo ---- Subotic -- Hummels ---- Schmelle
------------ Kehl ----- Sahin ------------
Zidan ------ Lewandowski ---- Kagawa
----------------- Barrios -----------------

Re: Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon winnido » So 2. Jan 2011, 10:16

Das wäre aber wohl schon eine Schwächung der II. Ob die dann noch um den Aufstieg mitspielen kann?
Halte ich trotzdem für eine denkbare Option. Vielleicht wird Daniel mal Einer.
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon HannesBVB » So 2. Jan 2011, 22:28

Eines der größten Talente? Schon wieder einer^^
Einer der talentiertesten hinten links hat Dede verdrängt, einer der talentiertesten hinten rechts ist an Duisburg ausgeliehen. Einer der talentiertesten 6er, ein talentiertester kommt von den Löwen, einen der talentiertesten Ersatzkeeper haben wir sicher auch, sowie einen talentierten Dortmunder Jung, einen talentierten Japaner und den talentierten Polen als 12ten Mann. Ach ich hab einen vergessen, nämlich einen der talentiertesten den Deutschland je hatte^^ Dann wäre da noch Sahin, aber da ist ja etabliert, und der Kinderriegel^^

Re: Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 25. Mai 2011, 18:03

25.05.2011

BVB: Ginczek - Paderborn, St. Pauli oder Bochum


Qualle: http://www.reviersport.de/157192---bvb- ... liste.html


Erst will er seinen Vertrag beim BVB verlängern und dann will er sich ausleihen lassen. Mögliche Kandidaten sind Paderborn, St. Pauli oder Bochum.
Duisburg scheidet aus.
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon Stumpen2007 » Mi 25. Mai 2011, 20:44

... gut für ihn und gut für uns. ich finde es richtig, dass man unsere jungen talente auf die walz schickt. sie sehen und lernen was anderes, können sich ohne druck entwickeln. gute sache.

nach möglichkeit auch mit le tallec verlängern und ihn auch ein jahr ausleihen.

Re: Ginczek zu Fortuna Düsseldorf? (Leihe)

Beitragvon Wacken » Do 26. Mai 2011, 13:26

Stumpen2007 hat geschrieben:... gut für ihn und gut für uns. ich finde es richtig, dass man unsere jungen talente auf die walz schickt. sie sehen und lernen was anderes, können sich ohne druck entwickeln. gute sache.

nach möglichkeit auch mit le tallec verlängern und ihn auch ein jahr ausleihen.


verstehe sowieso nicht, warum wir diese praxis nicht schon eher praktiziert haben? bayern hat es doch vorgemacht mit z.B. Lahm?

eig immer eine totale winwin situation für alle beteiligten :!:
#kingofthekoppel

"Ich hab in den sieben Jahren gelernt, die ich jetzt im administrativen Bereich arbeite, dass Fußball im Konjunktiv nicht funktioniert. Es funktioniert im Heute und Jetzt." - Max Eberl