Neue Reihe: User schreiben westline...


about:blank

Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon westline/cs » Di 15. Jun 2010, 09:47

westline macht Fehler. Und freut sich immer über Hinweise oder Korrekturen. Wir werden daher als kleine Zwischenmahlzeit immer mal wieder unsere Lieblingspost hier veröffentlichen. Vorzugsweise jene, die uns anonym erreicht ;)

Heute ein freundlicher Leser, der uns auf einen Tippfehler in einer Umfrage aufmerksam macht:

Ihr Idioten,

Wenn Ihr schon eine Frage stellt, dann bitte auch auf die Rechtschreibiung achten.

ZDF-Moderatorin Müller-Hohenstein sorgte am Sonntag für Aufregung mit der Redewendung "innerer Reichstparteitag". Ihre Meinung dazu?

Das "t" ist ja wohl zu viel.

Aber es weiß ja jeder, dass Westline wenn nicht rechtsradikal so doch so weit rechts wie möglich ist.


Unsere Antwort: Danke für den Hinweis auf unsere "Rechtschreibiung" :lol:
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon Dem Schlämmer sein Horst » Di 15. Jun 2010, 11:07

westline/cs hat geschrieben:westline macht Fehler. Und freut sich immer über Hinweise oder Korrekturen. Wir werden daher als kleine Zwischenmahlzeit immer mal wieder unsere Lieblingspost hier veröffentlichen. Vorzugsweise jene, die uns anonym erreicht ;)

Heute ein freundlicher Leser, der uns auf einen Tippfehler in einer Umfrage aufmerksam macht:

Ihr Idioten,

Wenn Ihr schon eine Frage stellt, dann bitte auch auf die Rechtschreibiung achten.

ZDF-Moderatorin Müller-Hohenstein sorgte am Sonntag für Aufregung mit der Redewendung "innerer Reichstparteitag". Ihre Meinung dazu?

Das "t" ist ja wohl zu viel.

Aber es weiß ja jeder, dass Westline wenn nicht rechtsradikal so doch so weit rechts wie möglich ist.


Unsere Antwort: Danke für den Hinweis auf unsere "Rechtschreibiung" :lol:


Wie war das mit dem Glashaus ??? :mrgreen:
Mein Wecker kämpft unfair !!! Er greift mich immer an wenn ich schlafe !

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon otte61 » Di 15. Jun 2010, 11:22

Die Anrede finde ich auch gut... :lol:

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon westline/cs » Di 15. Jun 2010, 11:53

Der Kollege hat uns übrigens bereits mehrfach belästigt - allerdings bringt er das Niveau nicht auf die Kette, wenigstens mal seinen Namen oder wenigstens eine Emailadresse mitzuschicken.

Ein anonymer Internet-Schmierfink eben. Na, dann machen wir es eben mal hier :lol:
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon BuB » Di 15. Jun 2010, 11:54

otte61 hat geschrieben:Die Anrede finde ich auch gut... :lol:


Ja, da freuen sich die Angesprochenen doch besonders, dem netten Absender helfen zu können :lol:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon Bluehomer04 » Di 15. Jun 2010, 12:20

westline/cs hat geschrieben:
Ihr Idioten,

Wenn Ihr schon eine Frage stellt, dann bitte auch auf die Rechtschreibiung achten.

ZDF-Moderatorin Müller-Hohenstein sorgte am Sonntag für Aufregung mit der Redewendung "innerer Reichstparteitag". Ihre Meinung dazu?

Das "t" ist ja wohl zu viel.

Aber es weiß ja jeder, dass Westline wenn nicht rechtsradikal so doch so weit rechts wie möglich ist.


Und da regt ihr euch über unsere "konstruktive" Kritik im Forum auf? 8-)

Geil ,mehr davon bitte, ich liebe solche Menschen die sich im Schatten der Anonymität verstecken und dann von Jekyll zu Mrs. Hide werden! :-)
Glückauf

BH04
____________________________________________________
San Siro ´97.
Momente in denen aus Spielern Legenden werden!

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon BuB » Di 15. Jun 2010, 12:27

Bluehomer04 hat geschrieben:Geil ,mehr davon bitte, ich liebe solche Menschen die sich im Schatten der Anonymität verstecken und dann von Jekyll zu Mrs. Hide werden! :-)


Och, die Untiefen der westline-User sind unergründlcih - mir hat auch schon mal per PN ein netter Mensch was von "mich an den Haaren in die Höhle schleifen und mir auf's Maul hauen!" erzählt...
:mrgreen:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon pewpewlazorgunz » Di 15. Jun 2010, 12:31

"Ihr Idioten", ist schon ne klasse Anrede, die werd ich jetzt demnächst auch mal bei meinen Briefen und Mails verwenden.

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon Bluehomer04 » Di 15. Jun 2010, 12:54

BlondundBlau hat geschrieben:
Bluehomer04 hat geschrieben:Geil ,mehr davon bitte, ich liebe solche Menschen die sich im Schatten der Anonymität verstecken und dann von Jekyll zu Mrs. Hide werden! :-)


Och, die Untiefen der westline-User sind unergründlcih - mir hat auch schon mal per PN ein netter Mensch was von "mich an den Haaren in die Höhle schleifen und mir auf's Maul hauen!" erzählt...
:mrgreen:


Das kann ich durchaus nachvollziehen! 8-) 8-) 8-) 8-)
Glückauf

BH04
____________________________________________________
San Siro ´97.
Momente in denen aus Spielern Legenden werden!

Re: Neue Reihe: User schreiben westline...

Beitragvon hejabvb » Di 15. Jun 2010, 13:02

BlondundBlau hat geschrieben:"mich an den Haaren in die Höhle schleifen und mir auf's Maul hauen!"


Unglaublich was für Flachzangen es gibt. Wahnsinn. So etwas sollte echt für immer gesperrt werden. Kann doch echt nicht wahr sein........Schreibt der doch tatsächlich "auf´s" statt "aufs". Ekelig. ;)