Forenübergreifender Pay-TV Thread


about:blank

Re: SKY bewegt sich nicht bzw. seltsam

Beitragvon Steffen04 » Mo 8. Mär 2010, 10:28

Regierungsbeamter Ex-Superböhme hat geschrieben:Ich hatte noch einen Ish / Arenavertrag diese Saison bis 30.06 für 19,90 Bundesliga - ich hatte per Mail gekündigt - die im Gegenzug natürlich 2 Tage später von sich aus gekündigt - finde ich auch nett...aber gut - ich hatte denen in der Kündigung mitgeteilt, dasss ich nur für 20 Euronen Bundesliga schauen möchte .... mal abwarten... von einem Kollegen weiss ich, dessen Altvertrag im Januar auslief - machten die Sky Könige das Angebot Fussball ohne Welt für 26,90 zu beziehen. Die stehen unter Druck, weil ich glaube, dass in diesen Altverträgen mimimum 500.000 Abos dahinterstehen - das wäre ein Verlust, da können die gleich den Insolvenzverwalter anrufen..........................................


Es bleibt wirklich zu hoffen, dass sich hier eine stille Allianz sämtlicher Fussballabonnenten bildet und möglichst viele die Nerven behalten und erstmal nichts unternehmen. Je größer diese "Gemeinschaft" wird und je näher die kommende Spielzeit rückt, desto unruhiger dürften die Herrschaften bei Sky werden. Die Abozahlen reichen nicht aus, um profitabel wirtschaften zu können und ohne die Fussballabonnenten können die ihren Laden ganz dicht machen. Ich zumindest fühle mich als Kunde regelrecht verarxxxt, wenn ich ein Fussballabo nur in Verbindung mit 20 zusätzlichen, völlig unnützen Sendern buchen kann und werde das definitiv nicht tun.

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Regierungsbeamter Ex-Superböhme » Mo 8. Mär 2010, 11:40

vor allen Dingen würden für 20 Euro würden auch Neulinge anheuern. Aus meinen Bekanntenkreis kommt immer wieder das Argument pro Fussball für 20 Euro aber man will kein Zusatzpaket bzw. Zwang und damit 32,90.....

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon thojacko » Mo 8. Mär 2010, 11:49

Mein 20 Eur - Paket ist auch im Januar ausgelaufen, hatte einige Angebote, aber nie unter 32 €.
Jetzt rufen sie mir nicht mehr an.
Aber ich bin im Februar mit Streams erstaunlich gut gefahren, was aber wohl daran lag, dass der BVB quasi nie in der Konfi kam und Einzelspiele immer mehr Streams haben.

Naja, im Moment überleg ich mir nen Iphone-Vertrag für junge Leute zu holen, da wären für 25 Eur/Monat ein Jahr lang Buli-Spiele über Liga Total dabei.

Aber da meine Handyrechnung bisher immer nur bei 10 Eur liegt, sträube ich mich da noch.

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon 2xDerbysieger09/10 » Mo 8. Mär 2010, 11:55

... es soll ja auch schon wieder möglich sein, Sky auf nicht legalem Wege zu beziehen. Ganz nach dem Motto: einer zahlt und mehrere können per Netzwerk gratis schauen.

Aber das habe ich nur gehört!
Weiß einer mehr?

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Streit sein Ex-Fan » Mo 8. Mär 2010, 12:31

2xDerbysieger09/10 hat geschrieben:... es soll ja auch schon wieder möglich sein, Sky auf nicht legalem Wege zu beziehen. Ganz nach dem Motto: einer zahlt und mehrere können per Netzwerk gratis schauen.

Aber das habe ich nur gehört!
Weiß einer mehr?



Das diese Lösung sicher nicht legal ist, darüber brauchen wir nicht diskutieren, oder?
Auf geht´s Ihr Jungs in Blau, wir haben einen Traum, wir holen uns die ........

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Eddy32 » Mo 8. Mär 2010, 12:52

Sehe ich ähnlich. Meine Schmerzgrenze liegt bei 20Euronen für Buli. Hatte bis vor einiger Zeit Premiere Flex; dann hat SKY das Flex-Angebot gestrichen...also ENDE, denn 32,90Euro sehe ich nicht ein. Bin eh beim jedem Heimspiel im Tempel. Hoffentlich tut sich mal wieder was. Bei einer Neuauflage des Flexangebots wäre ich auch wieder dabei, auch wenn pro Spiel 7-10 Euronen fällig sind.
BW Grüße Eddy32

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Sachverständiger » Mo 8. Mär 2010, 19:20

2xDerbysieger09/10 hat geschrieben:... es soll ja auch schon wieder möglich sein, Sky auf nicht legalem Wege zu beziehen. Ganz nach dem Motto: einer zahlt und mehrere können per Netzwerk gratis schauen.

Aber das habe ich nur gehört!
Weiß einer mehr?


Du bist aber jetzt kein Mitarbeiter von SKY oder deren Anwalt, oder ?? ;) ;)
1. Post hier und dann nach 'Informanten' Ausschau halten, denen man dann an die Karre fahren kann...

...Nachtigall ick hör Dir trapsen ....

BWG

P.S.: ICH habe übrigens SKY auf legalem Weg ! :)
... bald ist es soweit ....

nix neues über Sky

Beitragvon Regierungsbeamter Ex-Superböhme » Di 9. Mär 2010, 10:26

ich will für 20 euronen bundesliga nicht mehr und nicht weniger

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Gregor » Di 9. Mär 2010, 12:09

[quote="Pommes Blau Weiss"]Sehr schön Tüötte! :lol:
Gruß nach Mettingen!

--------
Is doch genau so, als wenn ich morgens 4 Brötchen kaufen will, und der Bäcker sagt mir, "Die gibbet nur noch für 10 Euro im Bundle mit ner 28er Packung Radiergummies und ner Bigbox Mondamin...
--------[/quote]


Sind das bei Sky nicht Koppelgeschäfte. Ich dachte Koppelgeschäfte sind verboten ???????
Wer kann aufklären !!!

Re: etwas OT: SKY bewegt sich

Beitragvon Kupferkappe » Di 9. Mär 2010, 13:28

Also wir haben bisher noch einen Premiere Kontrakt für 35 € im Monat. Der läuft bis Ende Mai. Wir haben dann einer Verlängerung den Riegel vorgeschoben, da es 10 € pro Monat mehr gewesen wären. Sky hat dann die ersten drei Monate für 30 und dann für 45 angeboten. Das haben wir auch abgelehnt. Bei einem zweiten Anruf haben sie es dann noch einmal versucht, wir lehnten aber wieder ab. Und dann kam das unglaubliche Angebot: Komplett Sport (inkl. CL und DFB Pokal) und auch Sky Welt für 32,99 €. Also Vertrag Verlängert und gut 2 Euro im Monat gesparrt :-) Also die wollen anscheinend nicht alle Kunden verlieren.