Winterreifenpflicht ab kommender Woche


about:blank

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon girlie » Do 25. Nov 2010, 13:42

gefettet? damit sie auch schön rutschig sind? ;)

Ich seh den Vogelhändler schon über die Strassen gleiten :lol:

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon Alt-Mörtel » Do 25. Nov 2010, 14:37

Es kommt geschnitten !!! :o
" Das Leben ist hart, Mörtel ist härter ! "

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon Vogelhändler » Do 25. Nov 2010, 14:47

girlie hat geschrieben:gefettet? damit sie auch schön rutschig sind? ;)

Ich seh den Vogelhändler schon über die Strassen gleiten :lol:



Au, hah, girlie!

Weil ich zu den Zeitgenossen höre, die höchstens, wenn's Not tut, die Fahrradkette, nicht aber die Autobremsen ölen, käme und kam ich auch nie auf die Idee, die profilierten Sohlen meiner Schuhe zu fetten, wohl aber deren Oberleder, auch Schäfte genannt, und die Nähte. Gemachte Erfahrungen aus und nach dem letzten Weltkrieg!

Und wenn Du Dir mein Gleiten über die Straßen vorstellst, so erinnere ich mich an meinen Sturz auf Glatteis vor Jahren im Kreis Schaumburg. Zum Glück "am Achtersteven" gut gepostert, blieb ich dennoch eine geschätzte Minute liegen und stellte dann erleichtert fest: Nix gebrochen. Die später in diversen Farben schillernden Flecke waren, dank vollständiger Winterbekleidung zur Unfallzeit noch verborgen.

Daß aber währenddessen vier Fußgänger an mir vorbeigingen und mich keines Blickes, viel weniger einer Frage, ob ich Hilfe brauche, würdigten, hatte auf meinem Gesicht doch einen nachdenklichen Ausdruck erzeugt.

Anders dageben vor ca. 2 Jahren im Sommer. Da war ich bei einem zu aprupten Wendemanöver in Lüdinghausen vom Fahrrad gefallen. Zwei junge Männer fragten, ob ich Hilfe benötige. Inzwischen schon sturzerfahren, fiel mir nur ein: "Nein, danke! So steige ich immer ab!" Und siehe da: Wieder nix kaputt!

Jetzt überlege ich, ob ich - vorbeugend - mir ein Stuhlkissen in das Hinterteil meiner Hose stecke nach der Devise: Ein alter Zausel fällt so lange, bis was bricht!

MfG - Vogelhändler -

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon grätscher » Do 25. Nov 2010, 17:26

Langewilli hat geschrieben:Ich hab die Winterreifen drauf aufm Auto und fertig.

Bullterrier!


Joa, sicher ist sicher^^
Bild
--
"Jetzt hilft nur noch eins: Auf alles treten, was sich bewegt."

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon Rogerg » Mo 29. Nov 2010, 12:56

Suche noch Winterreifen für Mercedes A 170 W 169 Größe 185/65 R 15 88 T Raum Münster.
Es schneit. Bitte schnell melden !!!

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon lamira » Mi 8. Jul 2015, 19:16

Also seit der Winterreifenpflicht ist man ja quasi ständig dabei neue Reifen zu kaufen...

Mich würd mal interessieren, wie ihr damit umgeht? Kauft ihr trotzdem weiterhin eure Reifen beim Fachhändler oder greift ihr mittlerweile auf Versandhändler im Internet a la [url=http:/www.reifenprofi.de]reifenprofi[/url] zurück? Kann ich denn bei solchen Reifen die gleiche Qualität erwarten, obwohl ein Satz teilweise 100€ günstiger ist, als bei meiner Werkstatt?

Habt ihr da Erfahrungen mit? Ich hab einen Kumpel der mir der Reifen einbauen würde, das wäre also kein Problem.
Zuletzt geändert von lamira am Mi 15. Jul 2015, 12:52, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Winterreifenpflicht ab kommender Woche

Beitragvon Langewilli » Mi 8. Jul 2015, 22:48

Ich hab schon mal Reifen beim Tanski gekauft.
Der wechselt auch meist die Räder, wenn der "Saiasonwechsel" das erfordert.
Bin mit ihm zufrieden.
Bild