"Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spielen...


about:blank

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Rogerg » Mi 3. Mai 2017, 11:35

Kleini hat geschrieben:Es kommt so einiges zusammen.
Unattraktive Testspiele, wo unser Bundesjogi irgendwelche Experimente macht, die unsinnigen Anstoßzeiten, horrende Eintrittspreise...
Es wundert mich nicht das die Stadien leer bleiben.


So ist es. Und so fing es auch beim Tennis an. Geld, Geld und nochmals Geld. Alles Andere zählt nicht.

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Narzisse » Mi 3. Mai 2017, 14:47

Solange dieser Unsympath Trainer ist, ist mir "Die Mannschaft" sowas von egal. Mich interessieren nicht mal mehr die EM oder WM.
Den, mit seinem schwulen Geschwurbel und so offensichtlichen Affinität zu den Bayern, kann ich nicht mehr sehen und hören (wie so manche andere Personen auch - z. B. Frau BK)

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon VfL-Schreier » Mi 3. Mai 2017, 16:17

Narzisse hat geschrieben:Solange dieser Unsympath Trainer ist, ist mir "Die Mannschaft" sowas von egal. Mich interessieren nicht mal mehr die EM oder WM.
Den, mit seinem schwulen Geschwurbel und so offensichtlichen Affinität zu den Bayern, kann ich nicht mehr sehen und hören (wie so manche andere Personen auch - z. B. Frau BK)


Dann bleibst du später am besten auch weg. Als wenn die Zeckenspieler nie beachtet werden würden. :roll:

VfL-Schreier

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon FernetBranca » Mi 3. Mai 2017, 17:29

VfL-Schreier hat geschrieben:
Narzisse hat geschrieben:Solange dieser Unsympath Trainer ist, ist mir "Die Mannschaft" sowas von egal. Mich interessieren nicht mal mehr die EM oder WM.
Den, mit seinem schwulen Geschwurbel und so offensichtlichen Affinität zu den Bayern, kann ich nicht mehr sehen und hören (wie so manche andere Personen auch - z. B. Frau BK)


Dann bleibst du später am besten auch weg. Als wenn die Zeckenspieler nie beachtet werden würden. :roll:

VfL-Schreier

Naja. Als Bayernspieler hat man schon bessere Karten in der Nationalmannschaft. War doch schon immer so. Besonders als Torwart wenns drum geht, Nummer 1 zu sein. Da ich die Bayern scheisse find und schon immer fand kann ich deswegen schon nix mit der NM anfangen.

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Kleini » Mi 3. Mai 2017, 17:46

Stimmt, den besten Torwart der Welt bitte nicht nominieren weil er beim FC Bayern spielt. :roll:

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon FernetBranca » Mi 3. Mai 2017, 17:49

Kleini hat geschrieben:Stimmt, den besten Torwart der Welt bitte nicht nominieren weil er beim FC Bayern spielt. :roll:

Hab ich das gesagt?

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Der Olaf » Mi 3. Mai 2017, 17:59

Kleini hat geschrieben:Stimmt, den besten Torwart der Welt bitte nicht nominieren weil er beim FC Bayern spielt. :roll:


Fernet hat nicht gesagt, das der beste Torwar nicht nominiert werden soll, Fernet meint das es als bester Torwart sinnvoller ist zu den Bauern zu gehen, weil in anderen Farben die Gefahr der Nichtberücksichtigung hoch ist.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Kleini » Mi 3. Mai 2017, 18:09

Der Olaf hat geschrieben:
Kleini hat geschrieben:Stimmt, den besten Torwart der Welt bitte nicht nominieren weil er beim FC Bayern spielt. :roll:


Fernet hat nicht gesagt, das der beste Torwar nicht nominiert werden soll, Fernet meint das es als bester Torwart sinnvoller ist zu den Bauern zu gehen, weil in anderen Farben die Gefahr der Nichtberücksichtigung hoch ist.


Ich kann mich da an Zeiten erinnern, nach dem Karrierende von Sepp Maier.
Schumacher, Immel, Stein, Illgner, Köpke... mehr als ein Jahrzehnt kein Bayern Torhüter bei der N11, danach kamen mit Kahn und Neuer ganze Zwei in zwanzig Jahren.
Da von einer Bevorzugung zu sprechen...

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon Narzisse » Mi 3. Mai 2017, 19:00

VfL-Schreier hat geschrieben:
Narzisse hat geschrieben:Solange dieser Unsympath Trainer ist, ist mir "Die Mannschaft" sowas von egal. Mich interessieren nicht mal mehr die EM oder WM.
Den, mit seinem schwulen Geschwurbel und so offensichtlichen Affinität zu den Bayern, kann ich nicht mehr sehen und hören (wie so manche andere Personen auch - z. B. Frau BK)


Dann bleibst du später am besten auch weg. Als wenn die Zeckenspieler nie beachtet werden würden. :roll:

VfL-Schreier



Da Sie das Thema "Zecken", wovon überhaupt nicht die Rede war, ich bin immer froh, wenn unsere Spieler zu Hause gesund bleiben, statt sich in albernen Freundschaftsspiel gegen Takatukaland zu verletzen, angesprochen haben: Dieses Thema betrifft Ihren Verein ja nun schon seit geraumer Zeit nicht mehr.

Von daher, setzen Sie mal die rote Freundschaftsbrille ab.

Und zum Thema Neuer: Das ist mit Abstand der beste Torhüter, den Deutschland je hatte. Von dem rede ich mit Sicherheit nicht.

Re: "Die Mannschaft" will wieder in kleineren Stadien spiele

Beitragvon S04ever » Mi 3. Mai 2017, 19:21

Kleini hat geschrieben:
Der Olaf hat geschrieben:
Kleini hat geschrieben:Stimmt, den besten Torwart der Welt bitte nicht nominieren weil er beim FC Bayern spielt. :roll:


Fernet hat nicht gesagt, das der beste Torwar nicht nominiert werden soll, Fernet meint das es als bester Torwart sinnvoller ist zu den Bauern zu gehen, weil in anderen Farben die Gefahr der Nichtberücksichtigung hoch ist.


Ich kann mich da an Zeiten erinnern, nach dem Karrierende von Sepp Maier.
Schumacher, Immel, Stein, Illgner, Köpke... mehr als ein Jahrzehnt kein Bayern Torhüter bei der N11, danach kamen mit Kahn und Neuer ganze Zwei in zwanzig Jahren.
Da von einer Bevorzugung zu sprechen...



Ja und da war Löw dann auch der Trainer.


cron