Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.


about:blank

Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.

Beitragvon westline/cs » Do 2. Mär 2017, 23:28

Einfach mal so...

Ewald Lienen über Fans
"Die uns über 90 Minuten unterstützen..."

Es ist ja nicht so, als wüssten Fans nicht, wie das ist. Mitten in der Nacht aufstehen, sich müde zum Bus oder Zug zu schleppen. Stundenlang durch die Gegend fahren, um dann im Stadion die eigenen Farben zu unterstützen. Ewald Lienen weiß das auch. Und sagt das auch.

http://www.westline.de/neben-dem-platz/ ... zen?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.

Beitragvon Spielertrainer » Fr 3. Mär 2017, 08:24

Klasse Aussage von Lienen. Er hat einfach recht.
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.

Beitragvon scp_fan_69 » Fr 3. Mär 2017, 09:47

Auch wenn es von Lienen kommt und sich ausgerechnet auf die St. Pauli-****** bezieht: Wahre Worte, eine solche Einstellung wünschte ich mir auch in Münster ein wenig ...

Re: Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.

Beitragvon Olvera » Fr 3. Mär 2017, 10:28

Ich mag Lienen wirklich sehr und seinen Aussagen kann ich fast immer zustimmen. Aber verantwortlich für die Paarbeziehung sind die Fans alleine, egal wie kacke Pauli (oder S04) spielt. Diese Bürde braucht der Spieler dann nicht noch tragen.
Aber ansonsten hat er vollkommen recht, dass sich Spieler eines jeden Clubs intensiv damit auseinander setzen müssen, für wen sie welche Leistung abrufen und woher das Geld kommt, was sie beziehen.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Das, was Ewald Lienen sagt... gefällt uns.

Beitragvon slig » Fr 3. Mär 2017, 20:44

lienen ist einfach top.
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Castro ------
- Pulisic -- Aubameyang -- Reus -