Mädchenfußball - Der Boom vor der Frauen-WM 2011



Mädchenfußball - Der Boom vor der Frauen-WM 2011

Beitragvon germaniadatteln » Do 24. Feb 2011, 21:13

Nachdem vor fünf Jahren am Dattelner Ostring begonnen wurde, hat sich der Mädchenfußball bei Germania Datteln etabliert.
Das Ziel der Nachwuchsabteilung von Germania Datteln ist das dauerhafte Angebot von erfolgreichem Mädchenfußball in allen Altersklassen. Erst in der letzten Saison konnten sich die U17-Mädchen die Meisterschaft in der Kreisliga sichern. „Es ist zwar ein ehrgeiziges Ziel, doch Mädchenfußball boomt mittlerweile in Deutschland fast genauso wie der Jungenfußball“, so Dieter Lasarz, Leiter der Nachwuchsabteilung.

Zur aktuellen Saison 2010 / 2011 haben die Sportfreunde eine U13- und eine U15-Mädchen-Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet. „Wir würden uns freuen für unsere beiden Mädchenmannschaften noch Neuzugänge begrüßen zu dürfen“, so Lasarz weiter. Für erfolgreichen Nachwuchsfußball ist ein großer Kader von Nöten. Alle fußballinteressierten Mädchen ab einem Alter von neun Jahren sind jederzeit beim Training willkommen.

Die U13-Mädchen-Mannschaft trainiert Mittwoch und Freitag von 17.30 – 19.00 Uhr und die U17-Mädchen Dienstag und Donnerstag von 17.30 – 19.00 Uhr im Dattelner Ostringstadion, Elisabethstr. 26. Bei potenziellen Neuzugängen sollte lediglich der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen, den Rest werden die Fußballerinnen von den qualifizierten Trainern/Trainerinnen lernen. "Mädels traut euch, kommt vorbei und lebt unseren Lieblingssport", motiviert Dieter Lasarz.

Weitere Informationen sind im Internet unter http://nachwuchs.germania-datteln.de zu finden oder bei Dieter Lasarz (Tel. 0171 888 40 96, E-Mail: d.lasarz@germania-datteln.de) zu erfragen.