Bundesrat sperrt sich gegen Mindestlohn



Bundesrat sperrt sich gegen Mindestlohn

Beitragvon westline/redaktion » Fr 18. Mär 2011, 14:40

Die SPD-regierten Bundesländer sind im Bundesrat erneut mit einem Vorstoß zur Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes gescheitert. Ein Antrag der Länder Rheinland-Pfalz, Bremen, Nordrhein-Westfalen sowie Berlin, Brandenburg und Hamburg fand erwartungsgemäß keine Mehrheit.

Zum Artikel:

http://www.westline.de/nachrichten/them ... 124,448378