Neu: OB Sauerland: Berichte + Umfrage



Re: Neu: OB Sauerland: Berichte + Umfrage

Beitragvon sharpo » Fr 6. Aug 2010, 09:37

Vogelhändler hat geschrieben:
sharpo hat geschrieben:fragen wir doch mal das system... ;)

hey westline,

was sagt ihr zum, von tottitom angesprochenen system? :mrgreen:



Hey, sharpo!

Nachdem westline zum "System" sich nicht geäußert hat, erkühne ich mich, auf

(6.8.10, 7.13 h)
„Loveparade-Unglück - Keiner ist ohne Schuld“
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges ... e?page=all

hinzuweisen!

Neu für mich war und ist, daß sogar Rüttgers noch zu Zeiten seines Amtierens als NRW-MinPräs sich (Frage nach politischem Druck) befürwortend für die LP in Duisburg ausgesprochen haben soll. Fritz Pleitgen hat ja schon seine moralische Mitschuld öffentlich eingestanden, wobei ich mich fragen muß, ob Pleitgen ein parteigebundener - oder überhaupt - Politiker ist. Als politischer Journalist - so "Wikipedia" - scheint er aber der SPD näher gestanden zu haben.

@ tottitom: Verzeihe, daß ich hier einen weiteren CDU-Politiker erwähne. Daß er das aber schon weit früher gewünscht hatte, entzieht ihn wohl des Verdachtes einer moralischen Mitschuld.

MfG - Vogelhändler -


mein reden vh...

Re: Neu: OB Sauerland: Berichte + Umfrage

Beitragvon Schorsch » Fr 6. Aug 2010, 13:15

Wir hatten das zwar schon mal ...

Für die Loveparade haben sich fast alle ausgesprochen. Mit dem Parteibuch hat das nichts zu tun. Am vehementesten dürften sich die Besucher selber dafür ausgesprochen haben.

Wir diskutieren hier nur das offensichtlich mangelhafte Sicherheitskonzept.

Ministerpräsidenten oder Oppositionsführer sind auch für die Durchführung von Bundesligaspielen. Wenn dort etwas passiert, sind sie dafür aber nicht verantwortlich.
"Queen ruft Notfall-Meeting ein - Heiratet Prinz Harry?" (Focus online)