Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche


about:blank

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon grauschleier » Do 27. Jul 2017, 19:45

Die Merkel ist ebenso substanzlos wie peinlich in ihrem Auftreten. Aber da sich Merkel-Wähler ja sowieso nicht für Politik interessieren, kann das vernachlässigt werden :D

Unsere Marionette pardon Staatsratsvorsitzende hat einfach nur Glück, dass die grossen Medienkonzerne Springer und Bertelsmann (namentlich die beiden mächtigsten Frauen von Deutschland Friede Springer und Liz Mohn) hinter ihr stehen und keine Probleme machen in Form von kritischen Berichten oder Fragen. Die kommt auch gleich ins Stottern, wenn es nur ansatzweise kritisch wird. Ist die frühere überzeugte Kommunistin aus der DDR ja auch nicht gewohnt geschweige denn von Parteitagen. Mit 100% gewählt! Da wäre selbst der alte Honecker blass geworden vor Neid :D

https://www.kontextwochenzeitung.de/pol ... -4508.html