Die kaltherzige Kanzlerin


about:blank

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Jasper1902 » Fr 23. Jun 2017, 07:09

Sträfling hat geschrieben:Und? Willst du Korinthen kacken, wie deine Kanzlerin und ihr Finanzbetrüger?

Hier geht es um die alte Frau, die ihre von Wirtschaftsinteressen geprägte
und deswegen zwangsläufig gegen den Bürger gerichtete Anti-Politik als
Patriotismus und Sorge um das Land tarnt!
Merkel hat Landesverräter wie Josef Ackermann oder Martin Winterkorn geschützt.

Merkel wird von der Industrie und der Finanzmafia geschützt und unterstützt,
weil sie ein Garant für Machtmißbrauch durch Nichtstun ist!

Merkel ist und bleibt eine tumbe Nationalistin ohne Konzept, Kompass
und Charakter!


Du kannst uns irgendwann ja mal erzählen wer Dir Dein Spielzeug
geklaut hat. Und jetzt schließ Dich weiter in abgedunkelte Räume ein.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon ErwinK » Sa 24. Jun 2017, 19:46

Sträfling hat geschrieben:Merkel hat Landesverräter wie Josef Ackermann oder Martin Winterkorn geschützt.


Wo wir beim klugschei... sind; Ackermann ist Schweizer.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Sträfling » Di 27. Jun 2017, 20:19

Jasper1902 hat geschrieben:
Sträfling hat geschrieben:Und? Willst du Korinthen kacken, wie deine Kanzlerin und ihr Finanzbetrüger?

Hier geht es um die alte Frau, die ihre von Wirtschaftsinteressen geprägte
und deswegen zwangsläufig gegen den Bürger gerichtete Anti-Politik als
Patriotismus und Sorge um das Land tarnt!
Merkel hat Landesverräter wie Josef Ackermann oder Martin Winterkorn geschützt.

Merkel wird von der Industrie und der Finanzmafia geschützt und unterstützt,
weil sie ein Garant für Machtmißbrauch durch Nichtstun ist!

Merkel ist und bleibt eine tumbe Nationalistin ohne Konzept, Kompass
und Charakter!


Du kannst uns irgendwann ja mal erzählen wer Dir Dein Spielzeug
geklaut hat. Und jetzt schließ Dich weiter in abgedunkelte Räume ein.

sgG


Sehr erwachsen.
Du klingst wie Peter Tauber.

Waren das die letzten Worte von Helmut Kohl an Hannelore Kohl??
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Sträfling » Di 27. Jun 2017, 21:48

ErwinK hat geschrieben:
Sträfling hat geschrieben:Merkel hat Landesverräter wie Josef Ackermann oder Martin Winterkorn geschützt.


Wo wir beim klugschei... sind; Ackermann ist Schweizer.

Ackermann hat natürlich auch in der Schweiz sein Unwesen getrieben

Schon den Selbstmord des Zurich-Managers unter Ackermann vergessen?

Für diesem Ackermann hat Angela Merkel im Kanzleramt auf Kosten des Steuerzahlers
eine Geburtstagsparty gegeben. Soviel zur Unabhängigkeit und zum Gewissen der Angela
Merkel. Die Patin.
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Inselpreuße » Mi 28. Jun 2017, 07:49

Liebste Lily, ich möchte mich bei dir entschuldigen.
Ich habe ja immer behauptet du würdest das Forum kaputtschreiben.
Nein, nicht du schreibst das Forum kaputt, sondern der Sträfling kann das viel besser!
Allerdings, wertgeschätzte Streitfreundin Lily, bleibe ich dabei das du einen gewaltigen Sprung an der Schüssel hast. ;)

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Lily the Pink » Mi 28. Jun 2017, 09:40

Sprung in der Schüssel? Nehme ich mal als Kontrastbild, das mir äußerst schmeichelt. Bedankt. Im Übrigen sehe ich andere Gründe für ein vermeintliches Kaputtschreiben von Foren. Um des lieben Forenfriedens willen ;-) verkneife ich mir besser, diese zu nennen. Sie dürften ohnehin auf der Hand liegen, nachdem sie auch mehrfach auf ähnlich charmante Posts dargeboten wurden.

Re: Die kaltherzige Kanzlerin

Beitragvon Rogerg » Di 4. Jul 2017, 18:40

Die kalte Kanzlerin: Und sie wählen sie doch !!!!!!