Mal etwas zum schmunzeln


about:blank

Mal etwas zum schmunzeln

Beitragvon Rogerg » Di 16. Mai 2017, 13:10

Wer kann mir helfen ?

Die haben mir meine ehrlich ausgefüllte Steuererklärung wieder zurückgeschickt !
Als Antwort auf die Frage, ob ich selbst noch andere Personen ernähre bezw. unterhalte, habe ich wahrheitsgetreu geantwortet:

Ja...

-485000 illegale Immigranten
-ca. 2 Mio. Arbeitslose
-78.000 Inhaftierte
-62.000 Asylanten und viele Deppen in unseren Parlamenten.

Scheinbar war das keine akzeptable Antwort, aber wen zum Kuckuck habe ich denn bloss vergessen ?
Zuletzt geändert von Rogerg am Mi 17. Mai 2017, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Mal etwas zum schmunzeln

Beitragvon tottitom » Di 16. Mai 2017, 13:15

Rogerg hat geschrieben:Wer kann mir helfen ?

Die haben mir meine ehrlich ausgefüllte Steuererklärung wieder zurückgeschickt !
Als Antwort auf die Frage, ob ich neben mich selbst noch andere Personen ernähre bezw. unterhalte, habe ich wahrheitsgetreu geantwortet:

Ja...

-485000 illegale Immigranten
-ca. 2 Mio. Arbeitslose
-78.000 Inhaftierte
-62.000 Asylanten und viele Deppen in unseren Parlamenten.

Scheinbar war das keine akzeptable Antwort, aber wen zum Kuckuck habe ich denn bloss vergessen ?


Also, neben mich ist auch noch Platz! ;)
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
"Was passiert, wenn in der Sahara der Sozialismus eingeführt wird?
Zehn Jahre überhaupt nichts, und dann wird der Sand knapp."
(F.J. Strauss 1983)

Re: Mal etwas zum schmunzeln

Beitragvon ErwinK » Di 16. Mai 2017, 19:41

Mir und mich verwechsele ich nicht, das kommt bei mich nicht vor. ;)
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller