Schäuble stellt sich dumm, oder ist es.


about:blank

Schäuble stellt sich dumm, oder ist es.

Beitragvon Sträfling » Di 7. Mär 2017, 19:46

http://www.augsburger-allgemeine.de/wir ... 18026.html

Schäuble hat immer noch nicht verstanden, daß Exportweltmeister Arbeitslosigkeit
und Kapital exportieren. Beggar thy neighbour vom Feinsten.

Deutschland ist mit seinen Dumpinglöhnen und Exportsubventionen einfach zu billig!
Dagegen helfen höhere Löhne, aber das ist in Deutschland ja ein Tabu.

Wettbewerbsfähigkeit ist ein Nullsummenspiel.
Opa Schäuble will oder kann das nicht verstehen.
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Schäuble stellt sich dumm, oder ist es.

Beitragvon Jasper1902 » Mi 8. Mär 2017, 15:14

Ich hatte gedacht noch schwachsinniger kann es hier nicht werden - scheinbar doch :roll:

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Schäuble stellt sich dumm, oder ist es.

Beitragvon Sträfling » Do 9. Mär 2017, 03:22

Was genau hast du wieder nicht verstanden?

Schlag erst mal nach, was beggar the neighbour bedeutet!
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Schäuble stellt sich dumm, oder ist es.

Beitragvon Jasper1902 » Do 9. Mär 2017, 13:31

Sträfling hat geschrieben:Was genau hast du wieder nicht verstanden?

Schlag erst mal nach, was beggar the neighbour bedeutet!


Deine "Attacken" gegen Schäuble sind peinlich - wie Dein kompletter Auftritt hier.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909