Auch das ist Deutschland 2017


about:blank

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon MK12 » So 18. Jun 2017, 17:20

Auch das ist Deutschland 2017:

emma.de, 13.06.2017
„Bring Bivsi back!“
http://www.emma.de/artikel/bring-bivsi-back-334517

Zum Vorgang selbst fehlen mir jegliche Worte.
Aber die Reaktion der Schüler ist schon toffte.
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon ErwinK » So 18. Jun 2017, 17:31

MK12 hat geschrieben:Auch das ist Deutschland 2017:

emma.de, 13.06.2017
„Bring Bivsi back!“
http://www.emma.de/artikel/bring-bivsi-back-334517

Zum Vorgang selbst fehlen mir jegliche Worte.
Aber die Reaktion der Schüler ist schon toffte.

Dieser Fall macht überdeutlich, wie dringend wir ein sinnvolles Einwanderungsgesetz brauchen, damit nicht die, die nun wirklich integriert sind oder alles dafür tun, das Land wieder verlassen müssen, während Straftäter hier quälend lange geduldet werden.
Der konkrete Fall macht Hoffnung, dass gerade auch junge Menschen durchaus politisch agieren, wenn das Thema sie berührt. Ich drücke ihnen die Daumen, dass Bivsi bald wieder unter ihnen ist.
Es ist beschämend, dass unsere Politiker kein Einwanderungsgesetz zustande bringen.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon grauschleier » Mo 26. Jun 2017, 21:18

Es gibt sie doch noch, Sozialdemokraten in der SPD :lol:

https://www.marco-buelow.de/scheinbare- ... ngefuehrt/

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon Der Olaf » Mo 26. Jun 2017, 22:43

grauschleier hat geschrieben:Es gibt sie doch noch, Sozialdemokraten in der SPD :lol:

https://www.marco-buelow.de/scheinbare- ... ngefuehrt/


Die Frage ist, ob dann ein von mir installierter Trojaner im Bundestag auch erlaubt ist, so als Notwehr. :mrgreen: :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon Gelber Tyrion » Di 4. Jul 2017, 21:40

Wir schaffen das.......... :roll:

Islamisten in Deutschland werden gewaltbereiter

Die größte Bedrohung geht laut Maaßen nach wie vor von islamistischen Terroristen aus. Die Gefahr islamistischer Anschläge wird nach seinen Worten weiter zunehmen: „Wir müssen davon ausgehen, dass mit weiteren Anschlägen durch Einzeltäter oder durch Terrorkommandos auch in Deutschland gerechnet werden muss.“ Die Bundesrepublik sei als Teil des Westens klarer Feind der Extremistengruppe IS und anderer islamistischer Gruppierungen. Die Zahl der Salafisten stieg dem Bericht zufolge von 8350 im Jahr 2015 auf aktuell 10.100. De Maizière warnt davor, dass innerhalb des Islamismus eine „Kräfteverschiebung“ zu beobachten sei, hin zu einer gewaltorientierteren Richtung. Insgesamt gibt es so viele islamistische Gefährder wie nie zuvor, nämlich 680.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... eiter.html
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon Kalsbacher » Do 6. Jul 2017, 00:32

Gelber Tyrion hat geschrieben:Wir schaffen das.......... :roll:

Islamisten in Deutschland werden gewaltbereiter

Die größte Bedrohung geht laut Maaßen nach wie vor von islamistischen Terroristen aus. Die Gefahr islamistischer Anschläge wird nach seinen Worten weiter zunehmen: „Wir müssen davon ausgehen, dass mit weiteren Anschlägen durch Einzeltäter oder durch Terrorkommandos auch in Deutschland gerechnet werden muss.“ Die Bundesrepublik sei als Teil des Westens klarer Feind der Extremistengruppe IS und anderer islamistischer Gruppierungen. Die Zahl der Salafisten stieg dem Bericht zufolge von 8350 im Jahr 2015 auf aktuell 10.100. De Maizière warnt davor, dass innerhalb des Islamismus eine „Kräfteverschiebung“ zu beobachten sei, hin zu einer gewaltorientierteren Richtung. Insgesamt gibt es so viele islamistische Gefährder wie nie zuvor, nämlich 680.


https://www.welt.de/politik/deutschland ... eiter.html



Irritierende Zahlen. Ist doch bei tausenden Kulturbereicherern die Identität noch gar nicht geklärt. Da dürften zu den 680 "Gefährdern"
getrost noch ein paar Hunderte dazu kommen.
/" Lassen Sie mich eins mal sagen: Die These, der Geist steht links, ist nichts anderes als die permanente Wiederholung einer Dummheit"/

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon grauschleier » Do 6. Jul 2017, 20:10

Wer die Welt verstehen will, darf sie nicht lesen.

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon Gelber Tyrion » Do 6. Jul 2017, 22:03

Kalsbacher hat geschrieben:
Irritierende Zahlen. Ist doch bei tausenden Kulturbereicherern die Identität noch gar nicht geklärt. Da dürften zu den 680 "Gefährdern"
getrost noch ein paar Hunderte dazu kommen.


Da können sich ja die ganzen Links Grün schwuchteligen Welterklärer drum kümmern............bah, was ekelt mich diese ganze scheisse nur noch an.
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon MK12 » Do 13. Jul 2017, 08:00

ErwinK hat geschrieben:... Der konkrete Fall macht Hoffnung, dass gerade auch junge Menschen durchaus politisch agieren, wenn das Thema sie berührt. ...


Umso mehr, wenn sich dann auch noch Erfolg abzeichnet (Update Bivsi Rana):

waz.de, 10.07.2017
„Hier stimmt im System etwas nicht“
:arrow: https://www.waz.de/region/rhein-und-ruh ... 90615.html

Und viel Durchhaltevermögen und Unterstützung wünsche ich Seyran Ates:

waz.de, 12.07.2017
Aufgeben kommt nicht infrage
:arrow: https://www.waz.de/panorama/aufgeben-ko ... 17039.html

Auch das ist Deutschland 2017. :)
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Auch das ist Deutschland 2017

Beitragvon tottitom » Do 13. Jul 2017, 09:35

Gelber Tyrion hat geschrieben:
Kalsbacher hat geschrieben:
Irritierende Zahlen. Ist doch bei tausenden Kulturbereicherern die Identität noch gar nicht geklärt. Da dürften zu den 680 "Gefährdern"
getrost noch ein paar Hunderte dazu kommen.


Da können sich ja die ganzen Links Grün schwuchteligen Welterklärer drum kümmern............bah, was ekelt mich diese ganze scheisse nur noch an.


Deine Wortwahl einfach nur widerlich und ich wäre auch nicht verwundert, wenn Sie Deine tatsächliche Weltanschauung wieder gibt!
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
"Was passiert, wenn in der Sahara der Sozialismus eingeführt wird?
Zehn Jahre überhaupt nichts, und dann wird der Sand knapp."
(F.J. Strauss 1983)