US-Wahlen


about:blank

Re: US-Wahlen

Beitragvon Van Nuys » Di 30. Mai 2017, 02:23

Immerhin gelingt es ihm, dass sich das 'Establishment' präsentiert wie er es seinen Anhängern beschrieben hat ;)

Re: US-Wahlen

Beitragvon Lily the Pink » Di 30. Mai 2017, 09:40

Some call it: Checks and Balances. Amazing. So amazing. ;)

Re: US-Wahlen

Beitragvon Lily the Pink » Di 13. Jun 2017, 19:13

Realburleske. Oder: Brownnosers, Vorsicht, Kamera!
https://www.youtube.com/watch?v=dmVBktPqBZA

Some Comments, taken from:
https://www.youtube.com/watch?v=_aSzLtDMWKQ

* it's very creepy and is like new Korea

* This is what happen to comey. Trump ask him to praise him and comey say no, so he gets fired. We have a dictator for president
How bizarre, disfunctional, and dictator-like this administration is! This is NOT America.

* I am a Marine veteran (1970-71) my father was an Eisenhower Republican, he was a Navy veteran of WW2, my grandfather was a Calvary veteran of WW1, I am stunned and ashamed of what we are allowing to happen to our country! We are supposed to be a democratic Republic based on the Rule of Law, guided by our love of God and mankind... Where is Trump, this administration, and the Republican Party taking us!?

* hey, ass kissers plain and simple bowing to the orange amoeba just to keep their jobs...WTF!!

* Mr president, lord of lords, king of kings, master of masters, dictator of dictators, we can't thank u enough for this great opportunity, i mean ur excellency, we truly warned James Comey but he didn't listen. Your honor, pls we need our jobs. Supreme leader, we promise to warn Robert Mueller to do the right thing. We bless ur name great leader. What's next?

Re: US-Wahlen

Beitragvon Langewilli » Do 15. Jun 2017, 01:57

viewtopic.php?f=13&t=900387&p=2753422#p2753422

ich weiß nicht, was der Potus mit "seinem" "Amazing" hat, mir fiel obiges ein.
Bild

Re: US-Wahlen

Beitragvon Lily the Pink » Sa 17. Jun 2017, 23:03

TV-Tipp:
Historische Ereignisse
Vor 45 Jahren: Beginn der Watergate-Affäre (17. Juni 1972)
Phoenix: So. 18.06.17, 00.00 - 01.30 Uhr

Im Watergate-Komplex der Stadt Washington ereignete sich Anfang der 1970er Jahre einer der größen politischen Skandale der USA. Ein Wachmann erwischte fünf Einbrecher dabei Abhörgeräte im Watergate-Hotel zu installieren, dort, wo sich seinerzeit das Hauptquartier der Demokratischen Partei befand. Ermittlungen des FBI ergaben, dass enge Mitarbeiter des damaligen Präsidenten Richard Nixon darin verwickelt waren. Bis heute sind nicht alle Details der "Watergate-Affaire" aufgedeckt, jedoch trat Nixon als bisher einziger Präsident nach diesem Vorfall von seinem Amt als Präsident der USA zurück.

Watergate
Die Unbestechlichen

Film von Patrick Prentice und Chana Gazit
Ein vermeintlich einfacher Einbruch in das Hauptquartier der Demokratischen Partei im „Watergate“-Hotel in der Nacht des 17. Juni 1972 führte zu einem der größten politischen Skandale der US-Geschichte, an dessen Ende der erste und bis heute einzige Rücktritt eines US-amerikanischen Präsidenten steht. Einbrecher hatten Abhörgeräte in dem Gebäude installiert. Bob Woodward und Carl Bernstein, zwei junge Journalisten der Washington Post, witterten eine Jahrhundert-Story und waren durch ihre hartnäckigen Recherchen und einen anonymen Informanten maßgeblich an der Aufdeckung von dunklen Machenschaften der US-Regierung beteiligt.
Diese Dokumentation, produziert von Hollywood-Star Robert Redford, beleuchtet die Watergate-Affäre mit fesselnden Originalaufnahmen, erschütternde Aufzeichnungen aus dem Oval Office und Interviews mit den wichtigsten Zeitzeugen. Darunter auch Redford, sein Schauspielkollege Dustin Hoffmann und die beiden US-Journalisten, die den Skandal ans Licht brachten.

http://www.phoenix.de/content/phoenix/d ... 2017-06-18

Re: US-Wahlen

Beitragvon Resser Marker » So 2. Jul 2017, 15:55

Der neueste Tweet des Präsidenten der Vereinigten Staaten:

https://twitter.com/realdonaldtrump/sta ... 7168071680
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: US-Wahlen

Beitragvon ErwinK » So 2. Jul 2017, 18:10

:lol: :lol: :lol:
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller