Termine für Relegation freihalten



Termine für Relegation freihalten

Beitragvon Block A. » Mi 18. Apr 2018, 21:45

Die Termine stehen:

17.05. Hinspiel beim (Noch)Bundesligisten

21.05. Rückspiel in Bochum :)

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon mit-glied68 » Do 19. Apr 2018, 07:48

Na prima, Hinspiel habe ich Messe und zwar weit, weit weg.

Aber wurscht, man muss das Leben eben nehmen, wie das Leben eben ist;-)

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon olki » Do 19. Apr 2018, 09:39

OPch nö, am 17. sitz ich im Flieger. Spricht dafür, dass wir es packen. Und das es Freiburg wird :lol:

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon sammypochstein74 » Do 19. Apr 2018, 09:55

Habe am 17.05. bis Mittags ein Meeting in Hamburg...

:?
"Heute hatten wir Scheisse anne Füsse" :Hermann Gerland

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon Toto20111971 » Do 19. Apr 2018, 11:01

Block A. hat geschrieben:Die Termine stehen:

17.05. Hinspiel beim (Noch)Bundesligisten

21.05. Rückspiel in Bochum :)




Am Wann gibt's die Karten :D

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon VfL_Block_N » Do 19. Apr 2018, 11:53

Hmm, am 17.05. noch im Urlaub, aber somit zum Rückspiel zu Hause...

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon Blauer Jan » Do 19. Apr 2018, 15:44

Hinspiel auf Klassenfahrt, aber das Rückspiel zählt ja ;)
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon Thomas R. » Do 19. Apr 2018, 15:50

Bin vom 12.5. - 23.5.in Norwegen und wäre leider auch verhindert. Es wird aber nicht soweit kommen das ich mir da Gedanken drüber mache, ich rechne fest mit Platz 5 oder 6 in der Abschlusstabelle.

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon SettBlapper » Do 19. Apr 2018, 19:01

Bevor nicht alle Schiedsrichter für die letzten Spiele feststehen, plane ich gar nichts. Das gestern Abend da bei den Nachbarn hat mir gereicht. Dürfte so alles getopt haben, was schon mal im Fadenkreuz von den fussballinteressierten Fans, den unbeteiligten Hausfrauen ;) und den Medien stand. Aber der DFB ist Ausrichter des Pokals, der DFB stellt die Schiedsrichter und die zweite Liga spielt unter der Obhut der DFL. Das lässt immer noch ein wenig hoffen. :mrgreen:
Ähm obwohl, auch Karlsruhe wurde schon mal in Minute 93 oder so gekillt, gegen den HSV. :shock:

Re: Termine für Relegation freihalten

Beitragvon Block A. » Do 19. Apr 2018, 19:07

Toto20111971 hat geschrieben:
Block A. hat geschrieben:Die Termine stehen:

17.05. Hinspiel beim (Noch)Bundesligisten

21.05. Rückspiel in Bochum :)




Am Wann gibt's die Karten :D


Bei unserer letzten Relegation gab es die Karten direkt nach dem Abpfiff des letzten Ligaspiels.