Fiege et circenses - die Spiele mögen beginnen



Fiege et circenses - die Spiele mögen beginnen

Beitragvon Block A. » Fr 13. Apr 2018, 21:35

Was für eine Stimmung und was für ein packendes Spiel. Ich bin begeistert wie seit Jahren nicht mehr!

Über 23.000 feiern den Anpfiff mit Konfettiregen und es entwickelt sich ein extrem spannendes Spiel. Publikum und Mannschaft bilden endlich wieder eine Einheit und alle (Bochumer) gehen nach dem Spiel zufrieden nach Hause.

Darauf habe ich Jahre gewartet und ich will mehr davon und weiter träumen!

Re: Fiege et circenses - die Spiele mögen beginnen

Beitragvon Fußball Fan » Fr 13. Apr 2018, 22:40

Ich denke das geht noch eine Weile so weiter, ich bin übrigens genau so begeistert wie du !

Alles in Allem eine unglaubliche Wandlung!

Re: Fiege et circenses - die Spiele mögen beginnen

Beitragvon Block A. » Sa 14. Apr 2018, 11:31

Fußball Fan hat geschrieben:Ich denke das geht noch eine Weile so weiter, ich bin übrigens genau so begeistert wie du !

Alles in Allem eine unglaubliche Wandlung!


Das kann man wohl sagen! Mannschaft und Fans haben offenbar zur Zeit viel Spaß miteinander.

Ohne diese Ultras war endlich wieder Fussballstimmung wie zu besten Zeiten. Mein besonderer Dank geht an die Organisatoren des Konfettiregens, dass war klasse! :D

Re: Fiege et circenses - die Spiele mögen beginnen

Beitragvon Block A. » Sa 21. Apr 2018, 16:16

Ich hoffe doch sehr, dass sich die Party auf den Rängen auch gegen Aue fortsetzen wird.

Das ganze Stadion hüpft ole, ole