Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapitän



Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Special-F » So 16. Jul 2017, 19:44

Im MDR habe ich gerade die Tore sehen können...Saglam eindeutig mit dem schönsten Tor!

Erfurt wohl erschreckend schwach eine Woche vor deren Start.

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Blauer Jan » So 16. Jul 2017, 19:55

in welcher Sendung kam das? Ich bin erst eben heim und würde mir das auch schon noch anschauen, kommt ja nicht oft vor, dass wir das Tor so regelmäßig aufsuchen ;)
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Anne_Castroper » So 16. Jul 2017, 20:02

MDR Thüringen Journal
"Ich ging nach links, er ging mit. Ich ging nach rechts, er ging mit. Dann ging ich noch mal nach rechts, und er ging zum Würstchenstand."

- Zlatan Ibrahimovic über ein Dribbling gegen Sami Hyypiä -

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Toto20111971 » So 16. Jul 2017, 20:14

Bin dabei Schreier.
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon OnkelPommes » So 16. Jul 2017, 20:23


Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Toto20111971 » So 16. Jul 2017, 20:25

Danke
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Blauer Jan » So 16. Jul 2017, 20:31

Anne_Castroper hat geschrieben:MDR Thüringen Journal


ah, danke, in der regulären MDR-Mediathek war die Sendung nicht, jetzt habe ich es aber gefunden :) Ich hoffe, unsere Ligakonkurrenz hat das Spiel auch gesehen, damit sie wissen, was sie für ein attraktives Spiel beitragen können - einfach nicht verteidigen :D

Hatte nicht irgendein Berichterstatter geschrieben, die Flanke von Gündüz wäre abgeblockt worden? Vielleicht mal hinschauen, statt wieder mal blind gegen den eigenen Spieler zu haten.
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Bochumer_Junge » So 16. Jul 2017, 20:35

So kann das Ergebnis dann aber auch wieder relativiert werden. Bei den Gegentoren gibt es kaum irgendwelche Gegenwehr. Das ordnen alle hoffentlich richtig ein und arbeiten konzentriert weiter.
-----------------------Riemann---------------------
---Celozzi---Hoogland---Bastians---Soares-----
------------------------Losilla----------------------
-----Sam--------Stöger------Janelt----Kruse----
----------------------Hinterseer--------------------

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Anne_Castroper » So 16. Jul 2017, 20:37

Jo, das sah schon ziemlich nach "keine Gegenwehr" aus größtenteils. Mal gucken, was Groningen bringt!
"Ich ging nach links, er ging mit. Ich ging nach rechts, er ging mit. Dann ging ich noch mal nach rechts, und er ging zum Würstchenstand."

- Zlatan Ibrahimovic über ein Dribbling gegen Sami Hyypiä -

Re: Atalan über Arbeitsklima, Mini-Trainingslager & den Kapi

Beitragvon Toto20111971 » So 16. Jul 2017, 20:41

Das ist ja nun mal gar nicht aussagekräftig das Spiel. Jedenfalls die Tore.
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.