Ismail Atalan



Re: Ismail Atalan

Beitragvon Toto20111971 » Fr 14. Jul 2017, 13:12

Jetzt hab ich Kopfkino :D

:lol:

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Fr 14. Jul 2017, 13:14

Toto20111971 hat geschrieben::D :D :D

Aber Hauptsache ne B Lizenz in der Tasche
Kommt sicher gut bei den Mädels an

:D


Kleiner Tipp, Toto, die besten Mädels bekommt man, wenn man im Wesentlichen fehlerfrei schreiben kann. :lol:

Lerne einfach daraus!
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Toto20111971 » Fr 14. Jul 2017, 13:23

So um zum Thema zurück zu kommen.
Bin gespannt ob er gegen Dortmund wirklich schon seine Favoriten bringt.
Könnte mir denken das es dafür noch zu früh ist.

Werde mit meiner - Frau- auf jedenfall dasein. Vielleicht hab ich Glück und seh einen Trainer mit B Lizenz der mit weißer Reiterhose durch die gänge Flitzt. Sind ja selten geworden diese Typen.
Dann wäre mein Tag gerettet.

Re: Ismail Atalan

Beitragvon VfL_Block_N » Fr 14. Jul 2017, 13:25

//offtopic//

Wenn ich das Kindergarten-Format (nein, mein Förmchen, nicht Deins) hier so lese,
wird mir immer klarer, warum extern dieses Forum einen so miesen Ruf hat.

Vllt. sollten einige doch mal besser mal etwas durchatmen, bevor sie posten.
Langsam wird es nicht mehr feierlich.
//offtopic//

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Kreisklasse » Fr 14. Jul 2017, 13:26

Sorry, Leute, war jetzt eine Zeit nicht auf Sendung. Aber ist diese wilde Diskussion tatsächlich ursächlich auf einen Bild-Artikel zurückzuführen?

Weil Droll Stiepermann möglicherweise geschickt ein paar Wörter in den Mund gelegt hat. Vielleicht auch frei erfunden?

Jedem denkenden Menschen sollte doch klar sein, dass jetzt das Programm "Drolls Revenge" läuft. Verbeek ist weg und Droll noch da.

Ich finde es ausgesprochen seltsam, ausgerechnet aufgrund eines Droll-Artikels jetzt den Spieler Stiepermann oder gar den neuen Trainer anzufeinden. Oder sich hier gegenseitig in die Pfanne zu hauen?

In 2 Wochen wissen wir, ob eine freundlichere Atmosphäre schnell zu freundlicheren Leistungen führt. Dann kann man Meckern oder Loben.

PS: Habe keine Zeit, den ganzen Mist der letzten Seiten zu löschen. Ich empfehle einigen Usern aber dringend, zum respektvollen Umgang zurückzufinden.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Fr 14. Jul 2017, 13:29

Toto20111971 hat geschrieben:So um zum Thema zurück zu kommen.
Bin gespannt ob er gegen Dortmund wirklich schon seine Favoriten bringt.
Könnte mir denken das es dafür noch zu früh ist.

Werde mit meiner - Frau- auf jedenfall dasein. Vielleicht hab ich Glück und seh einen Trainer mit B Lizenz der mit weißer Reiterhose durch die gänge Flitzt. Sind ja selten geworden diese Typen.
Dann wäre mein Tag gerettet.


Ich hoffe für Dich, Du hast im wahren Leben genauso viel Spaß, wie hier im Forum, glauben kann ich es aber nicht. :lol:
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Toto20111971 » Fr 14. Jul 2017, 13:31

Das mit Drollige und was man ihm glauben kann hatte ich EXTRA dazu geschrieben Kreisklasse.

Nur wenn es so war muss man fragen dürfen, was beim betreffenden Spieler eigentlich im Kopf vor geht.

Und da beziehe ich mich auf die Seiten lagen Threads wo überall Stimmung gegen die Leistung von diesen Spieler gemacht wurde, zurecht.
Und Herr Verbeek wie ein Fels ihm den Rücken freigehalten hat.

Es geht dabei nicht darum hier den neuen Trainer auch nur ansatzweise was negatives zu wűnsche, sondern lediglich um das Verhalten dieses Spielers.

Wobei ich gerne wissen wűrde ob es nicht wieder Fantasie Vorstellungen vom Drolligen sind

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Bochumer_Junge » Fr 14. Jul 2017, 13:39

Kreisklasse hat geschrieben:Sorry, Leute, war jetzt eine Zeit nicht auf Sendung. Aber ist diese wilde Diskussion tatsächlich ursächlich auf einen Bild-Artikel zurückzuführen?

Weil Droll Stiepermann möglicherweise geschickt ein paar Wörter in den Mund gelegt hat. Vielleicht auch frei erfunden?

Jedem denkenden Menschen sollte doch klar sein, dass jetzt das Programm "Drolls Revenge" läuft. Verbeek ist weg und Droll noch da.

Ich finde es ausgesprochen seltsam, ausgerechnet aufgrund eines Droll-Artikels jetzt den Spieler Stiepermann oder gar den neuen Trainer anzufeinden. Oder sich hier gegenseitig in die Pfanne zu hauen?

In 2 Wochen wissen wir, ob eine freundlichere Atmosphäre schnell zu freundlicheren Leistungen führt. Dann kann man Meckern oder Loben.

PS: Habe keine Zeit, den ganzen Mist der letzten Seiten zu löschen. Ich empfehle einigen Usern aber dringend, zum respektvollen Umgang zurückzufinden.


:!: :!: :!:
-----------------------Riemann---------------------
---Celozzi---Hoogland---Bastians---Soares-----
------------------------Losilla----------------------
-----Sam--------Stöger------Janelt----Kruse----
----------------------Hinterseer--------------------

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Elk » Fr 14. Jul 2017, 13:40

War gerade inner Kantine. Weisse Reiterhose hat nichts gebracht.
Zieh ich jetzt wieder aus.
Ohne Hose klappts einfach besser. :D

Re: Ismail Atalan

Beitragvon Toto20111971 » Fr 14. Jul 2017, 13:44

Elk hat geschrieben:War gerade inner Kantine. Weisse Reiterhose hat nichts gebracht.
Zieh ich jetzt wieder aus.
Ohne Hose klappts einfach besser. :D



Nun aber Schluss da, hab schon Aua Bauch vor Lachen. :D