Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...



Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Bluewonder » Mi 5. Jul 2017, 16:55

Hauptsponsor1848 hat geschrieben:
Bluewonder hat geschrieben:Dem kann man nur beipflichten. Es ist aus Sicht eines potenziellen Sponsor in der Tat ein Minuspunkt bzw. ein Manko, wenn die offiziellen Präsentationstermine bereits gelaufen sind. Es stärkt jedenfalls nicht die Verhandlungsposition des VfL. Ohnehin diktiert zum jetzigen Zeitpunkt längst nicht mehr der Verein den Preis.


Ich glaube dieser Präsentationstermin wird in unserem Fall überschätzt. Wir haben unser Trikot vor ein paar Leuten im Ruhrpark vorgestellt, das war jetzt nicht die Präsentation vom iPhone 8. Und ob der Verein den Preis nicht mehr diktiert muss auch nicht sein, da niemand den Stand der Verhandlungen und der potentiellen Interessenten kennt. Wilken Engelbracht hat bereits Anfang Juni gesagt, dass er auf einen Abschluss bis Mitte Juli hofft.

http://www.ruhrnachrichten.de/sport/vfl ... 20,3289042

Gut stehen auch die Zeichen beim Thema neuer Trikotsponsor. „Wir führen aktuell zahlreiche positive Gespräche“, erklärte Engelbracht und stellte in Aussicht: „Wir hoffen auf eine Verkündung bis Mitte Juli.“ 

Das bedeutet, dass man sich intern im Zeitplan befindet.

Und wenn ich jemanden für wirklich gut halte, auch in Verhandlungen mit potentiellen Geldgebern, dann sehe ich uns bei WE gut aufgehoben.


Es geht ja nicht primär um den Präsentationstermin im Ruhrpark. In dieser Woche bzw. den kommenden Tagen finden seitens der DFL die offizellen Fototermine für die Saison 17/18 statt.Da werden werden sowohl die Mannschaftsfotos als auch die einzelnen Spielerfotos etc. gemacht.

Diese Fotos bekommen z.B. der Kicker, oder auch die Sportbild für Ihre Druckerzeugnisse und Online-Portale zur Verfügung gestellt (gegen Zahlung eines Entgelts, es geht ja schließlich um Lizenzvereinbarungen). Der Kicker z.B erscheint offizell am 31.07 im Handel, aber das Heft muss ja vorher auch erstellt werden und entsprechend gibt es auch hier Deadlines für den Druck.

Wenn wir jetzt keinen Trikotsponsor haben, dann werden wir ein Jahr lang auf jedem offiziellen Druckerzeugnis (z.B. dem Kicker, der Sportbild etc.) oder auch online, ohne Trikotsponsor abgebildet. Denn nachträglich werden keine Fotos mehr gemacht. Denn wenn der Kicker einmal erschienen ist, dann wird man da nichts mehr neu nachdrucken. Das muss für einen Hauptsponsor natürlich kein K.O-Kriterium sein, es ist aber dennoch unglücklich, da ihm so auch wertvolle Werbekontakte entgehen und es ist eben auch ein Argument, um de Preis des Sponsoring zu mindern.

Mal gan z ab davon, ist es nach der offiziellen Trikotpräsentation auch für den Verein unglücklich. Schließlich kurbbelt das Fehlen eines Hauptsponsors auch nicht den Verkauf an, da der Fan doch lieber abwartet bis die Brust beflockt ist. Und die, die sich jetzt schon das Trikot kaufen, werden es sich sicherlich noch nachträglich beflocken lassen, was wiederum auch für den Verein mit einem Koste- und Zeitaufwand verbunden ist.

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Atze75 » Mi 5. Jul 2017, 18:46

Was den Trikotverkauf angeht sehe Ich es genau andersrum, es gibt doch kaum was schöneres als ein blankes Trikot

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Bofrost » Do 6. Jul 2017, 12:38

Mahlzeit , wollte mir auch noch schnell ein Trikot ohne hauptsponsor bestellen . Wie fallen die Trikots denn aus? Bin eher der "M" - Träger .
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Special-F » So 9. Jul 2017, 15:50

Laut Reviersport steht ein Abschluss mit einem neuen Hauptsponsor kurz bevor...ein Vertrag liegt bereits unterschriftsreif vor, zeitgleich wird noch mit einem weiteren Unternehmen verhandelt, welches einen noch lukrativeren Vertrag nach sich ziehen könnte...

Klick

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Joe the Moe » So 9. Jul 2017, 19:33

Bofrost hat geschrieben:Mahlzeit , wollte mir auch noch schnell ein Trikot ohne hauptsponsor bestellen . Wie fallen die Trikots denn aus? Bin eher der "M" - Träger .


Ich bin XL-Träger und es sitzt figurbetont-eng.
"Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den
Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
(Terry Pratchett in "Eric")

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon wersonst1848 » So 9. Jul 2017, 20:26

Zum Spiel gegen den BxB werden die Trikots mit einem neuen Hauptsponsor bedruckt sein. Das man zur Zeit sogar noch auswählen kann spricht auch für den VfL. Ein weiterer wichtiger Baustein kann zu den Akten gelegt werden. Vermutlich wird dann jährlich eine knappe Million aufs Bochumer (Zweitliga-)Konto fließen.

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Mo 10. Jul 2017, 07:48

wersonst1848 hat geschrieben:Zum Spiel gegen den BxB werden die Trikots mit einem neuen Hauptsponsor bedruckt sein. Das man zur Zeit sogar noch auswählen kann spricht auch für den VfL. Ein weiterer wichtiger Baustein kann zu den Akten gelegt werden. Vermutlich wird dann jährlich eine knappe Million aufs Bochumer (Zweitliga-)Konto fließen.


Im Grunde alles wie von WE Anfang Juni prognostiziert, Mitte Juli sollte es soweit sein.

In ihm haben wir wirklich einen Profi gefunden, vielleicht der wichtigste Mann im Verein.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Kreisklasse » Mo 10. Jul 2017, 07:57

Hauptsponsor1848 hat geschrieben:In ihm haben wir wirklich einen Profi gefunden, vielleicht der wichtigste Mann im Verein.


Grundsätzlich bin ich auch dieser Meinung.
Die aktuelle Situation ist aber, freundlich ausgedrückt, semi-optimal und keinesfalls ein Zeichen von Stärke.
Natürlich wäre es besser gewesen, den Sponsor 2 Wochen eher zu präsentieren. U/nd die Tatsache, dass man einen durchverhandelten Vertrag hat und noch weiter verhandelt, deutet darauf hin, dass der durchverhandelte Vertrag finanziell der "Spatz in der Hand" ist und der 2. eventuelle Partner die Taube auf dem Dach.

Der Spatz in der Hand wird zudem dem VfL nahe stehen. Ansonsten lässt man sich unter seriösen Partnern ab einer gewissen Phase des Verhandlungsprozesses Exklusivität zusichern. Vertragsverhandlungen kosten schließlich beachtliches Geld.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Hebbel » Mo 10. Jul 2017, 08:09

Hauptsponsor1848 hat geschrieben:
wersonst1848 hat geschrieben:Zum Spiel gegen den BxB werden die Trikots mit einem neuen Hauptsponsor bedruckt sein. Das man zur Zeit sogar noch auswählen kann spricht auch für den VfL. Ein weiterer wichtiger Baustein kann zu den Akten gelegt werden. Vermutlich wird dann jährlich eine knappe Million aufs Bochumer (Zweitliga-)Konto fließen.


Im Grunde alles wie von WE Anfang Juni prognostiziert, Mitte Juli sollte es soweit sein.

In ihm haben wir wirklich einen Profi gefunden, vielleicht der wichtigste Mann im Verein.


Na ja, wer hat ihn geholt, ich lese etwas von "WIR".
Bei Meckereien lese ich oft Namen, etwa den Namen Villis.

Re: Hauptsponsorensuche: Das ist der aktuelle Stand...

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Mo 10. Jul 2017, 08:18

Kreisklasse hat geschrieben:
Hauptsponsor1848 hat geschrieben:In ihm haben wir wirklich einen Profi gefunden, vielleicht der wichtigste Mann im Verein.


Grundsätzlich bin ich auch dieser Meinung.
Die aktuelle Situation ist aber, freundlich ausgedrückt, semi-optimal und keinesfalls ein Zeichen von Stärke.
Natürlich wäre es besser gewesen, den Sponsor 2 Wochen eher zu präsentieren. U/nd die Tatsache, dass man einen durchverhandelten Vertrag hat und noch weiter verhandelt, deutet darauf hin, dass der durchverhandelte Vertrag finanziell der "Spatz in der Hand" ist und der 2. eventuelle Partner die Taube auf dem Dach.

Der Spatz in der Hand wird zudem dem VfL nahe stehen. Ansonsten lässt man sich unter seriösen Partnern ab einer gewissen Phase des Verhandlungsprozesses Exklusivität zusichern. Vertragsverhandlungen kosten schließlich beachtliches Geld.


Das kann man so sehen wie Du Kreisklasse. Nach nun einjähriger Kritik von meiner Seite an vielen Dingen in der letzten Saison, hauptsächlich an den sportlichen Ergebnissen, Kaderzusammenstellung und am Trainer, habe ich mir nun vorgenommen, offen an die Saison ranzugehen. Hierzu gibt es auch allen Grund. Den Kader halte ich mit den drei Neuzugängen in der Verbindung mit den zurückgekehrten Langzeitverletzten für absolut wettbewerbsfähig für einen der Top 5-Plätze.

Wirtschaftlich hat man sich gut erholt, gemäß Reviersport von heute insgesamt 6 Mio an Verbindlichkeiten seit 2013 abgebaut, trotzdem ist der Etat jährlich gestiegen. Das sind Kennzahlen, die kann man nicht ignorieren.

Nochmal zum Thema Hauptsponsor und Deiner durchaus berechtigten Vermutung "Spatz in der Hand". Wir alle kennen nicht die Verhandlungsabläufe. Engelbracht sagte Anfang Juni, dass es bis Mitte Juli dauern kann. Das es nun soweit fast genauso kommt zeigt mir, dass es nach Plan läuft. Es kann auch sein, dass es bereits zu diesem Zeitpunkt einen unterschriftsreifen Vertrag gegeben hat, mit Bedenkzeit für den VfL bis Mitte Juli und man sich bis dahin die Option gelassen hat, einen möglichen Partner mit noch höherem Sponsoring-Volumen zu finden. Dies kann nun geschehen sein.Vielleicht ist der Vertrag höher dotiert als bei Netto. Der Verlust des Netto-Sponsorings könnte damit sogar eine Chance gewesen sein.

Eventuell, Kreisklasse, unterscheiden sich ja vielleicht auch ganz einfach die Laufzeiten, was eine genaue Abwägung beider potentieller Partner noch intensiver nötig macht. Ich gehe die Dinge jetzt erstmal positiv an, vieles hört sich zurzeit gut an.

In diesem Sinne!
Zuletzt geändert von Hauptsponsor1848 am Mo 10. Jul 2017, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!