VfL Bochum erhöht die Ticketpreise



VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon westline/pr » Fr 19. Mai 2017, 19:46

Neu bei uns:

VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Der VfL Bochum hat die Ticketpreise für die kommende Saison bekanntgegeben. Dabei kommt es zu Anpassungen, oftmals sogar zu Erhöhungen.

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... cketpreise
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Dieter Versen » Fr 19. Mai 2017, 20:43

Zwei Überschriften "Geldregen für den VfL" und "VfL erhöht Ticketpreise".

Tja, was soll man dazu Sinnvolles sagen? Außer:

Die Preise werden sicherlich nur den ebenfalls erhöhten Leistung und den wunderbaren Spielen im Ruhrstadion in dieser Saison angepasst, sind also völlig vertretbar.

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Blauer Bob » Sa 20. Mai 2017, 09:34

Für uns DK-Inhaber werden die Preise in der nächsten Saison nicht erhöht.
Wenn man bis 30.6 bestellt.

Für die Modefans wird es natürlich teurer. ;-)

Blauer Bob

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon wersonst1848 » Sa 20. Mai 2017, 09:46

Die Preiserhöhungen sind minimal.
Ein "Steher" kostet beim VfL grade mal 2,-- Euro mehr als bei RW Essen......

Super finde ich die Möglichkeit die Preiserhöhung zu umgehen.
Kauft euch eine Jahreskarte und alles bleibt beim alten.

Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Toto20111971 » Sa 20. Mai 2017, 11:35

Find ich nicht gut.

Normal műsste man Geld bekommen wenn man die sanitären Anlagen sieht
Sind Sie BVB-Fan oder was?" (Ein Bochumer Strafrichter zu einem Angeklagten, der behauptet hatte, dass er in Bochum viele Feinde habe

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Block A. » Sa 20. Mai 2017, 11:48

Toto20111971 hat geschrieben:Find ich nicht gut.

Normal műsste man Geld bekommen wenn man die sanitären Anlagen sieht


Diese Amoniakgewölbe sind wirklich widerlich!

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Kreisklasse » Sa 20. Mai 2017, 13:04

Das mit der early bird-Dauerkarte hat den Nachteil, dass man womöglich die Katze im Sack kauft. Da hat man sein gewohntes Plätzchen. Und plötzlich macht CH bei den Transfers wieder the same procedure ....
Würde mich etwas ärgern.

Ansonsten hat WE wohl die spezielle VfL Preis-Absatz-Funktion studiert. Der harte Kern, der sich nicht einmal durch die lustlosesten Darbietungen vertreiben lässt, kommt ohnehin. Und zahlt dann etwas mehr. Und damit ist das Stadion ja schon halb voll.

Interessierte Neugierige reagieren dagegen preiselastisch. Je höher der Preis, desto niedriger die Nachfrage. Natürlich ist der VfL nicht wirklich überteuert. Zumindest auf den ersten Blick. Auf den zweiten hat das Schmuckkästchen in wichtigen Punkten noch den Stand der späten 70er Jahre. Und dafür ist es dann doch recht teuer.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Bluewonder » Sa 20. Mai 2017, 13:53

Kreisklasse hat geschrieben:Das mit der early bird-Dauerkarte hat den Nachteil, dass man womöglich die Katze im Sack kauft. Da hat man sein gewohntes Plätzchen. Und plötzlich macht CH bei den Transfers wieder the same procedure ....
Würde mich etwas ärgern.

Ansonsten hat WE wohl die spezielle VfL Preis-Absatz-Funktion studiert. Der harte Kern, der sich nicht einmal durch die lustlosesten Darbietungen vertreiben lässt, kommt ohnehin. Und zahlt dann etwas mehr. Und damit ist das Stadion ja schon halb voll.

Interessierte Neugierige reagieren dagegen preiselastisch. Je höher der Preis, desto niedriger die Nachfrage. Natürlich ist der VfL nicht wirklich überteuert. Zumindest auf den ersten Blick. Auf den zweiten hat das Schmuckkästchen in wichtigen Punkten noch den Stand der späten 70er Jahre. Und dafür ist es dann doch recht teuer.


Andererseits muss man auch die Konkurrenz im Blick haben. Und wenn man sich mal die Ticketpreise bei z.B den Eisernen ansieht, an den wir vorbei müssen, wenn wir wirklich aufsteigen wollen und die sicher auch kein top modernes Schmuckkästchen haben, dann ist die Erhöhung in der Summe vertretbar.

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Block A. » So 21. Mai 2017, 17:41

Danke CH, das heutige Spiel bewahrt mich vor einer finanziellen Dummheit. Nix DK!

Re: VfL Bochum erhöht die Ticketpreise

Beitragvon Block A. » Sa 3. Jun 2017, 22:37

Direkt mal die Ticketpreise erhöht und das nach so einer schwachen Saison.

Für wen oder was soll ich denn zukünftig mehr bezahlen? Für die Langweiler der aktuellen Spielzeit, oder kommen doch noch irgendwann echte Verstärkungen?