Grieche wechselt nach Bochum, Infos zum Freibier...



Re: Grieche wechselt nach Bochum, Infos zum Freibier...

Beitragvon isomer² » Fr 19. Mai 2017, 17:03

Ich glaube dieser Trick funktioniert bei mir immer weniger, da sich meine Prostata von Jahr zu Jahr mehr auflblaht quasi wie ein roter Riese und daher quasi die Not vorprogrammiert ist.

Und trotz eines naturwissenschaftlichen
Studiums kann ich dem Stadion urinal mit seiner Flora und Fauna irgendwie nicht so richtig was abgewinnen :mrgreen:
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)