Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverkauft



Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverkauft

Beitragvon westline/pr » Do 18. Mai 2017, 12:50

Mehr bei uns:

Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverkauft!

Bochum – Rien ne va plus, nichts geht mehr: Rechtzeitig zum Saisonfinale kann auch der VfL Bochum erstmalig in dieser Spielzeit das "Ausverkauft"-Schild an die Kassen hängen. Volles Haus also, wenn am Sonntag (21.5.) der FC St. Pauli im Vonovia Ruhrstadion gastiert (Anstoß 15.30 Uhr).

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... usverkauft
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Kreisklasse » Do 18. Mai 2017, 13:00

Ausverkauft mit 27.600?
Was soll dann eigentlich die Angabe von 29299? Mit der Kapazität liegen wir doch bereits weit hinten.

Ansonsten natürlich eine sehr positive Nachricht. 4400 Hamburger kommen mit offiziellen Gästekarten. Einige Hundert kommen sicher über normale Tickets. Aber gut 20.000 VfLer, Fans und Sympathisanten, kommen zusammen zum Millionenspiel gegen einen Tabellennachbarn.

War das Dresden, 2. Halbzeit, der Sieg in München, die Brandrede des GV? Neugier mit Blick auf die Verabschiedungen? Die wunderbare Zeit 15:30 am Sonntag? Eine MIschung? Aber warum kamen diese Leute nicht bei sportlich anspruchsvolleren Spielen?
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Do 18. Mai 2017, 13:03

Also das verstehe ich nicht wirklich.

Ich dachte wir haben 29299 Plätze? Welchen Sicherheitspuffer? Wenn in Dortmund oder Schalke ausverkauft ist, gibt es da auch keinen Puffer, da gibt's doch auch nur Zäune als Trennung zu den Blöcken.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Mr.Hahn » Do 18. Mai 2017, 13:23

Ausverkauft! Schöne Sache. Noch besser, wenn uns dies bei allen 17 Heimspielen gelingen würde.

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Toto20111971 » Do 18. Mai 2017, 14:42

Gute sache
Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort 'Außerirdische'.

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Blau1848 » Do 18. Mai 2017, 14:44

Das ist dann doch nochmal ein schöner Abschluss.
Jetzt kommt bloß die Panik mit dem trinken auf, bei diesen vollen rängen ist es kein leichtes rauf und runter zu kommen.
Und dann noch Freibier? Junge junge... :o :lol:
Abschiedstour 17/18, Bundesliga 18/19 !

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Der Fürstenberger » Do 18. Mai 2017, 15:07

Blau1848 hat geschrieben:Das ist dann doch nochmal ein schöner Abschluss.
Jetzt kommt bloß die Panik mit dem trinken auf, bei diesen vollen rängen ist es kein leichtes rauf und runter zu kommen.
Und dann noch Freibier? Junge junge... :o :lol:

Das Freibier soll es wohl nach dem Spiel geben...., Den Verzehr während des Spiels, lässt sich doch kein Betreiber entgehen. Außerdem kann die Biermenge ja auch noch aufgestockt werden, mit jedem Tor im Spiel.

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon olki » Do 18. Mai 2017, 16:59

Bekommt Verbeek eigentlich das Ruhrstadion wieder voll?
Olkilysen

".. dismissing the coach within the season has basically no effect on the subsequent performance of a team. Changing the coach between two seasons has no effect either."
Heuer et al (2011) PLoS ONE 6: e17664.

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon Preußen07 » Do 18. Mai 2017, 17:09

olki hat geschrieben:Bekommt Verbeek eigentlich das Ruhrstadion wieder voll?


Wenn es in die Hose geht dann muss er wenigstens keine Angst haben, dass es beim nächsten Spiel wieder leer ist. Bis zum neuen Saisonanfang heilt die Zeit alle Wunden.
GALLUP-STUDIE - Fehlende Motivation kostet Firmen Milliarden

Re: Zum ersten Mal seit 2013: Zweitligaspiel des VfL ausverk

Beitragvon OnkelPommes » Do 18. Mai 2017, 18:55

Die wegen des Freibiers kommen: ÄTSCH :P

Achtung☝️ Die #FIEGE-Torprämie wird bei der #meinVfL-Saisoneröffnung "Ab anne Castroper" am 21. und 22. Juli wird ausgeschänkt. Dafür werden am Sonntag beim Spiel gegen den FC St. Pauli nach Einlass ins Vonovia Ruhrstadion 15.000 Gutscheine (á 0,3l) verteilt. Es gibt nur einen Gutschein pro Person.
WICHTIG: Einen Ausweis dabei haben (Gutschein gibt´s erst ab 16 Jahren).