Vorgestellt: Das sind die Pläne zur Ausgliederung



Vorgestellt: Das sind die Pläne zur Ausgliederung

Beitragvon westline/pr » Mo 1. Mai 2017, 17:28

Jetzt online: Die Pläne des VfL Bochum zur möglichen Ausgliederung

Ausführlich erklärt: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... gliederung
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon 1848eV » Mo 1. Mai 2017, 18:16

Wer ist für den 02. angemeldet (und auch da)?

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Mo 1. Mai 2017, 18:39

1848eV hat geschrieben:Wer ist für den 02. angemeldet (und auch da)?


Ich
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon SF7 » Mo 1. Mai 2017, 19:35

Ich auch
Resignationsmodus

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon vflb1848 » Mo 1. Mai 2017, 19:35

Ist sich für mich leider nicht ausgegangen. Bitte ausreichend berichten, 1848eV!

Die grundlegende Stimmung ist dank Freitag sicher befreiter, folglich wird sicher mehr in media res gegangen werden können als wäre das gegen Dresden schief gegangen.
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25 = 1.37
Neururer 56: 19-15-22 = 1.29
Funkel 41: 21-6-14 = 1.68
Bergmann 38: 11-9-18 = 1.11
Neitzel 17: 4-5-8 = 1.00
Atalan 9: 3-1-5 = 1.11
Rasiejewski 5: 1-3-1= 1.20
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon Wünni » Di 2. Mai 2017, 08:09

Bin auch da .... mal sehen welche bekannten Gesichter man heute Abend trifft. Schade, dass sich hier bei westline fast alle "vermummen" und man ihr wahres Gesicht nicht kennt. Weder im Profilbild, noch so kennt man die meisten hier. Das damals von uns inszenierte Treffen in der Ritterburg war da ein voller Erfolg.

Bis heute Abend ;)

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon Alten-Bochumer » Di 2. Mai 2017, 08:32

Wünni hat geschrieben:Bin auch da .... mal sehen welche bekannten Gesichter man heute Abend trifft. Schade, dass sich hier bei westline fast alle "vermummen" und man ihr wahres Gesicht nicht kennt. Weder im Profilbild, noch so kennt man die meisten hier. Das damals von uns inszenierte Treffen in der Ritterburg war da ein voller Erfolg.

Bis heute Abend ;)


Ja, das stimmt. Das Treffen in der Ritterburg 2008 war super.
Ich bin heute ebenfalls da. Mal schaun, was es zu berichten gibt. :)
Nur ernstgemeinte Zuschriften.

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon 1848eV » Di 2. Mai 2017, 09:36

:cry: :cry: :cry:
Ich werde es auf Grund eines kurzfristigen beruflichen Termins heute vor 20:00 Uhr nicht schaffen können... :evil:
Muss wahrscheinlich auf den anderen Termin umbuchen...

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon Kreisklasse » Di 2. Mai 2017, 09:46

1848eV hat geschrieben::cry: :cry: :cry:
Ich werde es auf Grund eines kurzfristigen beruflichen Termins heute vor 20:00 Uhr nicht schaffen können... :evil:
Muss wahrscheinlich auf den anderen Termin umbuchen...

19 h ist ja auch arg früh für berufstätige Mitglieder. Ich hab´ bis 18 h Termine. In Köln. Wird also auch nichts.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Mitgliederabend: VfL stellt Pläne zur Ausgliederung vor

Beitragvon BoJ » Di 2. Mai 2017, 09:49

vflb1848 hat geschrieben:Ist sich für mich leider nicht ausgegangen. Bitte ausreichend berichten, 1848eV!

Die grundlegende Stimmung ist dank Freitag sicher befreiter, folglich wird sicher mehr in media res gegangen werden können als wäre das gegen Dresden schief gegangen.


Da sehe ich eher ein Problem: Die Braut soll für den Verkauf erst hübsch gemacht werden - das wurde hier ja schon ausführlich besprochen.
So wie hier von einigen durch die 2. Hz. gegen Dresden die vergangenen Hundsmonate wegargumentiert wurden, so befürchte ich, werden sich viele heute Abend auch einlullen lassen, dass wir nun wieder wer weiß wer sind.
Die Probleme indes bleiben.
Nein, ich kann heute Abend auch leider nicht. Ich hoffe, hier wird gut wiedergegeben.
Mein Kommentar vom 05.08.:
"Vom Aufstieg braucht hier niemand mehr reden; ich rede, und das meine ich völlig ernst, vom Abstiegskampf!"