VfL-Talent wechselt nach Aue



Re: VfL-Talent wechselt nach Aue

Beitragvon Blau1848 » So 23. Apr 2017, 12:02

Naja, aber was heißt planungssicherheit? Wir brauchen noch 3 Punkte aus 5 spielen um die 40 Punkte zu knacken, das sollten wir dann doch noch schaffen...
Abschiedstour 17/18, Bundesliga 18/19 !

Re: VfL-Talent wechselt nach Aue

Beitragvon OnkelPommes » So 23. Apr 2017, 12:05

Blau1848 hat geschrieben:Naja, aber was heißt planungssicherheit? Wir brauchen noch 3 Punkte aus 5 spielen um die 40 Punkte zu knacken, das sollten wir dann doch noch schaffen...


So lange man Untergangsszenarien hinausposaunen kann, wird man es machen. Ich sehe auch keine große Gefahr mehr. (Niederlage heute eingerechnet)

Re: VfL-Talent wechselt nach Aue

Beitragvon Hauptsponsor1848 » So 23. Apr 2017, 13:16

OnkelPommes hat geschrieben:
Blau1848 hat geschrieben:Naja, aber was heißt planungssicherheit? Wir brauchen noch 3 Punkte aus 5 spielen um die 40 Punkte zu knacken, das sollten wir dann doch noch schaffen...


So lange man Untergangsszenarien hinausposaunen kann, wird man es machen. Ich sehe auch keine große Gefahr mehr. (Niederlage heute eingerechnet)


Es geht ja nicht unbedingt um Untergangsszenarien. Aber an den letzten Spieltagen kommen gerne die kuriosesten Ergebnisse zustande, weil es für vermeintlich bessere Teams um weniger geht. Davon profitieren oft die um den Abstieg spielenden Vereine.

Unsere Konstellation ist aktuell so, dass die Teams von 14-17 nach dem nächsten WE bereits auf Schlagdistanz sein können. Das ist sogar nicht unwahrscheinlich, falls wir heute verlieren.

Die Gegner danach sind bekannt.

Ein Punkt heute wäre wichtig.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!