Die Westline 11 - ENDERGEBNIS



Die Westline 11 - ENDERGEBNIS

Beitragvon 1848eV » Mo 20. Mär 2017, 13:00

Die Umfragen laufen jetzt aus.
Hier wird das Ergebnis sukzessive präsentiert.
Aufgeführt ist jeweils der Spieler mit der höchsten Stimmenzahl und in Klammern der mit der zweithöchsten Zustimmung.
Ferner angegeben ist die prozentuale Stimmenverteilung.

Die bisher vorliegenden Ergebnisse:
Tv
-----------------------------------------------Riemann (71%)---------------------------------------
----------------------------------------------(Dornebusch 25%)-----------------------------------------

-----Celozzi (55%)-----------------Dawidowicz (20%)----------Bastians (34%)-------------Perthel (44%)-
(Canouse/Gyamerah je 21%)---------(Wydra 11%)-----------------(Losilla 16%)----------------(Rieble 36%)-

----------------------------------Losilla (50%) 6er---------------Stiepermann (35%)------------------
------------------------------------(Hoogland 33%)----------------(Losilla 24%)-------------------------

---Gündüz (48%)--------------------------Merkel (31%)-----------------------------Stöger (46%)--
---(Mlapa 28%)--------------------------(Stiepermann 24%)---------------------------(Mlapa 33%)--

--------------------------------------------Wurtz (53%)----------------------------------------
--------------------------------------------(Mlapa 47%)-----------------------------------------

Bank: Dornebusch, Wydra, Rieble, Hoogland, Canouse, Gyamerah, Mlapa
Zuletzt geändert von 1848eV am Do 23. Mär 2017, 17:40, insgesamt 7-mal geändert.

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon olki » Mo 20. Mär 2017, 13:19

Hi,
Danke für die Mühe, bin ja mal gespannt, was da rauskommt und ob wirklich jeder Spieler nur einmal gebraucht wird. Kurze Frage, ich habe das wahrscheinlich verpasst: Wann hast Du verletzte Spieler zur Wahl gestellt und wann nicht? Hat das was mit der Prognose zu tun (Fabian ist nicht dabei, Perthel & Stöger schon)?

Edith hat den IV-Thread doch noch gefunden, Fabian will einfach nur keiner.
Olkilysen

".. dismissing the coach within the season has basically no effect on the subsequent performance of a team. Changing the coach between two seasons has no effect either."
Heuer et al (2011) PLoS ONE 6: e17664.

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon 1848eV » Mo 20. Mär 2017, 13:33

olki hat geschrieben:Hi,
Danke für die Mühe, bin ja mal gespannt, was da rauskommt und ob wirklich jeder Spieler nur einmal gebraucht wird. Kurze Frage, ich habe das wahrscheinlich verpasst: Wann hast Du verletzte Spieler zur Wahl gestellt und wann nicht? Hat das was mit der Prognose zu tun (Fabian ist nicht dabei, Perthel & Stöger schon)?

Edith hat den IV-Thread doch noch gefunden, Fabian will einfach nur keiner.


So isses.
Alle Spieler standen zur Wahl.
Selbst Herr Bandowski :oops: . Da wurde mir übrigens aus seriöser Dortmunder Quelle zugetragen, dass da ernsthafte Zweifel bestehen, dass er nochmal auf Profiniveau Fußball spielen kann.

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon Anne_Castroper » Mo 20. Mär 2017, 14:05

1848eV hat geschrieben: Da wurde mir übrigens aus seriöser Dortmunder Quelle zugetragen, dass da ernsthafte Zweifel bestehen, dass er nochmal auf Profiniveau Fußball spielen kann.

Das ist ja nicht so dramatisch, das muss er hier ja auch nicht ;) !
Auszug finale Fernsehgeld-Tabelle 2017/2018 (Vorsicht, hingucken tut weh!)

P. 24 FCSP 11,200 Mio €
P. 25 1.FCK 11,106 Mio €
P. 26 SpVgg Gr. Fürth 10,668 Mio €
P. 27 VfL Bochum 9,848 Mio €

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon 1848eV » Di 21. Mär 2017, 16:39

Aktualisiert...siehe oben

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon 1848eV » Mi 22. Mär 2017, 15:29

Aktualisiert um den 10er...

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon olki » Mi 22. Mär 2017, 15:47

Ich bin ja echt überrascht, dass keiner doppelt rauskommt. Ohne das irgendwie bei jemandem Bestimmten zu erwarten, aber ich hätte damit gerechnet.

Oh, und ich möchte das jetzt nicht machen, aber mich würde schon tierisch interessieren, wie oft jede Position genau so besetzt war bzw. in wie vielen Spielen 3,4,5,6,7,8,9,10 oder 11 Positionen so besetzt waren. Wobei man da dann die Verletzten berücksichtigen müsste.
Olkilysen

".. dismissing the coach within the season has basically no effect on the subsequent performance of a team. Changing the coach between two seasons has no effect either."
Heuer et al (2011) PLoS ONE 6: e17664.

Re: Die Westline 11 - ERGEBNISSE

Beitragvon Anne_Castroper » Mi 22. Mär 2017, 16:23

olki hat geschrieben:Ich bin ja echt überrascht, dass keiner doppelt rauskommt. Ohne das irgendwie bei jemandem Bestimmten zu erwarten, aber ich hätte damit gerechnet.


Den Gedanken hatte ich auch gerade :-D :-D! Hatte mich eigentlich schon auf die Achse des Graue.... ähhh das magische Dreieck Stiepermann-Stiepermann-Stiepermann gefreut (8er-10er-LM) :mrgreen:
Auszug finale Fernsehgeld-Tabelle 2017/2018 (Vorsicht, hingucken tut weh!)

P. 24 FCSP 11,200 Mio €
P. 25 1.FCK 11,106 Mio €
P. 26 SpVgg Gr. Fürth 10,668 Mio €
P. 27 VfL Bochum 9,848 Mio €

Re: Die Westline 11 - ENDERGEBNIS

Beitragvon 1848eV » Do 23. Mär 2017, 17:38

Die Westline 11 steht fest :!:

- Kein Spieler wurde doppelt gewählt :!:
- Es wurde exakt sieben Spieler für die Bank gewählt. Also der perfekte 18er Kader.
- Keinen Startelfplatz erhalten Fabian, Quaschner, Weilandt, Eisfeld, Saglam (alle fünf nicht mal im Kader :!: :!: ),
aber auch nicht Hoogland & Mlapa.
- Dafür steht aber Gündüz in der Startelf :lol:

Winston Churchill:
Das beste Argument gegen die Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit dem durchschnittlichen Wähler."
Zuletzt geändert von 1848eV am Do 23. Mär 2017, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Die Westline 11 - ENDERGEBNIS

Beitragvon Anne_Castroper » Do 23. Mär 2017, 17:46

1848eV hat geschrieben:Die Westline 11 steht fest :!:

- Kein Spieler wurde doppelt gewählt :!:
- Es wurde exakt sieben Spieler für die Bank gewählt. Also der perfekte 18er Kader.
- Keinen Startelfplatz erhalten Fabian, Quaschner, Weilandt, Eisfeld, Saglam (alle fünf nicht mal im Kader :!: :!: ),
aber auch nicht Hoogland & Mlapa.
- Dafür steht aber Gündüz in der Startelf :lol:


Das Westline Forum kann nicht irren! So wird es wohl am besten sein für den VfL! :lol:
Auszug finale Fernsehgeld-Tabelle 2017/2018 (Vorsicht, hingucken tut weh!)

P. 24 FCSP 11,200 Mio €
P. 25 1.FCK 11,106 Mio €
P. 26 SpVgg Gr. Fürth 10,668 Mio €
P. 27 VfL Bochum 9,848 Mio €