Vielen Dank Herr verbeek



Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Speedy2222 » So 19. Mär 2017, 15:46

Montag 20.03.2017 (vorgezogen für den 1. April )

Das war s für mich in Bochum .
Ich trete zurück.
Ich sehe ein, dass ich nichts mehr bewirken kann .

Es war eine schöne Zeit hier.

Ich wünsche dem Verein alles gute für die Zukunft .

Herrn Hochstädter nehme ich gleich mit .

Glück auf


( wäre das nicht eine tolle Nachricht )

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Toto20111971 » So 19. Mär 2017, 16:10

Kopfschűttel....
Hauptsponsor
Inhaber einer B-Lizenz
und Besitzer einer weißen Reiterhose

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Block A. » So 19. Mär 2017, 17:19

Wie schlecht waren die aktuellen Spieler eigentlich, bevor Verbeek sie trainierte? Bekanntermaßen kann er Spieler besser machen und das sieht man :lol: .

Bestes Beispiel für diese Behauptung ist Stiepermann :lol: .

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon HansDampf » So 19. Mär 2017, 17:51

Also Verbeek ist wahrlich unser geringstes Problem. Mittlerweile pfeift jeder Spatz auf jedem Dach, dass Verbeek spätestens nach der Saison gehen wird. Wer einen Bekannten beim VfL haben sollte, wird diese Info schon haben. Deshalb kann ich mich über den Trainer gar nicht aufregen. Wer den VfL wieder oben sehen will, der muss sich gegen CH und Villis stellen. Das sind die Hauptschuldigen. Aber zunächst muss man die Ausgliederung verhindern. Hoffentlich zeigen unsere Mitglieder mal Flagge.
--------------------------------------
Ball rund, muss in Tor eckig (Helmut Schulte).

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon R2D2 » So 19. Mär 2017, 18:08

HansDampf hat geschrieben: Mittlerweile pfeift jeder Spatz auf jedem Dach, dass Verbeek spätestens nach der Saison gehen wird. Wer einen Bekannten beim VfL haben sollte, wird diese Info schon haben.


Warum sagt er dann nicht einfach das er keinen Bock mehr auf den VfL hat ?

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Toto20111971 » So 19. Mär 2017, 18:11

Richtig das weiß nun wirklich jeder im Umfeld das er gehen wird.


Aber Verbeek ist wirklich nicht das Problem sondern Hochstätter
Hauptsponsor
Inhaber einer B-Lizenz
und Besitzer einer weißen Reiterhose

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon HansDampf » So 19. Mär 2017, 18:17

Das muss er doch gar nicht sagen. Jeder sieht doch, was unsere Spieler wöchentlich präsentieren. Gedanklich ist er längst schon bei einem neuem Arbeitgeber. Ausserdem würde mich mal interessieren, was Merkel verbrochen haben muss.
--------------------------------------
Ball rund, muss in Tor eckig (Helmut Schulte).

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Toto20111971 » So 19. Mär 2017, 18:43

Hab ja mal was vermutet.

Seid der Műnster Sache wo es ja mit Bastian zur Sache ging ist Merkel auch weg vom Fenster.
Das die beiden scheinbar dicke Kumpels sind muss da doch richtig was passiert sein.


Verbeek wird sicher keinen anderen Verein übernehmen ich finde das auch verständlich das er bei seiner Familie sein will....

So könnte das mit Bűskens auch wieder im Fokus treten immerhin war er ja heute auch da.
Hauptsponsor
Inhaber einer B-Lizenz
und Besitzer einer weißen Reiterhose

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Bochumer_Junge » So 19. Mär 2017, 19:23

Grundsätzlich ist Verbeek eigentlich nicht das Hauptproblem. Aber er passt seine fußballerischen Ideen einfach nicht dem an, was er zur Verfügung hat. Er versucht da noch immer mit Kombinationen zum Erfolg zu kommen, obwohl das einfach vom Spielermaterial her nicht funktionieren kann. Zum Glück haben wir 31 Punkte auf unserer Habenseite, denn viel mehr, werden es auf diese Art und Weise vermutlich nicht werden. Aber das müssen die ganzen Co-Trainer auch mal sehen. Da muss doch einer dabei sein, der ihm sagt "hör mal Gertjan, so wird das dieses Jahr nichts mehr".
------------------------Riemann---------------------
----Gyamerah---Hoogland---Bastians---Soares---
---------------------Losilla----Eisfeld--------------
-----------Kruse-------Stiepermann----Stöger---
-----------------------Hinterseer--------------------

Re: Vielen Dank Herr verbeek

Beitragvon Toto20111971 » So 19. Mär 2017, 19:40

Was willst den sonst spielen.

Da sind vielleicht ne Handvoll dabei die űberhaupt nen Pass űber 20 Meter spielen können.
Wenn du jetzt lang nach vorne Pöhlen lässt was wohl die einzige Alternative wäre haste da aber keinen der sowas verarbeiten kann.

Das einzig sinnige ist das was derzeit gespielt wird. Für alles andere haste keinen dabei der das auf die Kette bekommt.
Ohne mist wir können froh sein das ein großteil der Truppe sich nicht selber die Gräten bricht.... Mein Gott was sind das für Luschen
Hauptsponsor
Inhaber einer B-Lizenz
und Besitzer einer weißen Reiterhose