25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue



Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon badboy » Mo 20. Mär 2017, 07:50

OldJohn1848 hat geschrieben:Wichtiger Punkt im Abstiegskampf. Direkten Mitkonkurrenten auf Abstand gehalten. Wir sollten alle zufrieden sein!

Dazu noch den Abstand auf Platz 6 auf nur 5 Punkte verkürzt :!:

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon freifang » Mo 20. Mär 2017, 08:25

So, von mir auch zwei Sachen zum Spiel.

1. Zum Glück ist jetzt erstmal Länderspielpause.
2. Zum Glück haben wir schon 31 Punkte.

Ach doch, eine Sache noch, auch wenns schon ganz oft gesagt wurde: Hooglands Rettungstat war genial. Sah im Stadion schon krass aus, aber in der Wiederholung quasi unmöglich. Für mich im Ranking der stärksten Rettungstaten ganz nah dran an Jerome gegen die Ukraine.

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon Hauptsponsor1848 » Mo 20. Mär 2017, 12:07

Unterirdisch auch gestern mal wieder das "Singsang-Gejohle" der Jugendlichen hinterm Tor. Wieder irgendetwas mit Ohhhoooo... und so. Hat ja nix mit Anfeuerung zutun und sich total dem Spiel angepasst.
Ich will uns wieder in der 1. Bundesliga sehen!

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon OldJohn1848 » Mo 20. Mär 2017, 12:25

badboy hat geschrieben:
OldJohn1848 hat geschrieben:Wichtiger Punkt im Abstiegskampf. Direkten Mitkonkurrenten auf Abstand gehalten. Wir sollten alle zufrieden sein!

Dazu noch den Abstand auf Platz 6 auf nur 5 Punkte verkürzt :!:


Da hast Du natürlich recht! Damit können wir uns weiterhin nach oben orientieren :!:
"Wir können nicht immer nur vom Schicksal abhängig sein. Das ist in Zukunft nicht mehr tragbar."
Karl-Heinz Rummenigge nach dem Spiel der Münchner gegen Turin

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon MK12 » Mo 20. Mär 2017, 14:56

"Grauenhafter Start, ...", so titelte gestern westline/pr.
Das Adjektiv und das Gesehene erinnerten mich an: http://forum.westline.de/viewtopic.php?f=15&t=891939

Daraus ein Zitat:

Grütze, die
Wird von wechselnden Köchen immer wieder auf den heimischen Speiseplan genommen und serviert, 2013 zum Beispiel am 05.04. und 06.10.
Überliefert ist der redensartliche Ausspruch "Was für 'ne Grütze", dem in der Regel die Feststellung "Mir ist schlecht" und nach Tagen "Mir ist immer noch schlecht" folgt.
Hindert aber nicht daran, bei der nächsten Mahlzeit wieder am Tisch zu sitzen.


Ich ergänze: 2017 zum Beispiel am 19.03. zwischen 13.30 und 14.15 Uhr.
Bin immer noch fassungslos. :(

Wenigstens ist mir durch den Ausgleich das hier erspart geblieben:

Nachtrag zu Träume, die
Die für den Autor beste Ehefrau von allen berichtet, dass es nach Aue- Spielen bei diesem im Schlaf zu einer aufrechten Sitzhaltung kommt und er laut "Hilfe" ruft. :shock:
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon VfL_Block_N » Mi 22. Mär 2017, 13:13

Falls sich übrigens Jemand gewundert hat, warum der Gäste-Stehplatzblock leer war:

Ein Bekannter von mir - Aue-Fan - meinte, dass der Block angeblich wegen "baulichen Mängeln" gesperrt worden wäre und deshalb alle Fans auf die Sitzplatztribüne platziert worden sind.

Wurde der Block durch die Fortuna-Fans so in Mitleidenschaft gezogen?
westline/pr : ermitteln Sie :)

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon 1848eV » Mi 22. Mär 2017, 13:58

VfL_Block_N hat geschrieben:Falls sich übrigens Jemand gewundert hat, warum der Gäste-Stehplatzblock leer war:

Ein Bekannter von mir - Aue-Fan - meinte, dass der Block angeblich wegen "baulichen Mängeln" gesperrt worden wäre und deshalb alle Fans auf die Sitzplatztribüne platziert worden sind.

Wurde der Block durch die Fortuna-Fans so in Mitleidenschaft gezogen?
westline/pr : ermitteln Sie :)



1848eV hat geschrieben:Warum ist der West-Stehplatzblock nicht geöffnet?


Danke für die Info.

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon MK12 » Mi 22. Mär 2017, 19:22

Spricht mir aus dem Herzen:

waz.de, 22.03.2017
Gedacht, das ist der Tiefpunkt
https://www.waz.de/sport/lokalsport/boc ... 13549.html
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon 1848eV » Do 23. Mär 2017, 10:32

Noten Fachmagazin

Aufstellung:
Riemann (3) - Dawidowicz (3,5) , Hoogland (2,5) , Bastians (3) , Rieble (4,5) - Losilla (4) , Wydra (4,5) - Gündüz (5) , Wurtz (4) , Pavlidis (4,5) - Quaschner (5)

Einwechslungen:
46. Gyamerah (4) für Gündüz
46. Stiepermann (3,5) für Rieble

Re: 25. Spieltag: VfL Bochum - FC Erzgebirge Aue

Beitragvon 1848eV » Do 23. Mär 2017, 10:42

MK12 hat geschrieben:Spricht mir aus dem Herzen:

waz.de, 22.03.2017
Gedacht, das ist der Tiefpunkt
https://www.waz.de/sport/lokalsport/boc ... 13549.html


Da hat sie aber noch nicht viele Tiefpunkte mit dem VfL erlebt.
Die 1. HZ. gegen Aue war zweifelsohne schlimm, aber ich habe in fast 50 Jahren schon ganz Anderes erlebt :?
Tiefpunkte waren da ganz andere Spiele, was den Grottenkick gegen Aue natürlich nicht besser macht.