Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah



Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon unsereHeimat » Fr 3. Mär 2017, 09:31

C.H. hat es geschafft, die Verträge mit fast allen Leistungsträgern vorzeitig zu verlängern sogar mit F.B.
Warum gelingt es ihm also offenbar nicht, mit Hoogi und Jan zu verlängern obwohl kommuniziert wurde das man beide halten will.

Droht uns wieder der Abgang eines hochklassigen Talentes in Form von Gyamerah?
Hat Hoogi vielleicht keinen Bock auf den Trainer, von dem er ja mehrfach auch öffentlich angemacht wurde.

Es wäre nett wenn Westline mal bei C.h. nachfragen würde, was denn jetzt nun ist und warum man noch nicht verlängert hat.

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Blauer Bob » Fr 3. Mär 2017, 15:15

Beide sind keine Leistungsträger, also Kann-Verlängerungen.
Bei Hoogland glaube ich, er wartet noch ab wer in der neuen Saison Trainer ist.
ZU Gyamerah, wenn er auf ein besseres Angebot wartet, ist es doch legitim.

Wir brauchen unser Geld für einen Außenstürmer und IV.

Blauer Bob

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon vflb1848 » Fr 3. Mär 2017, 15:41

Blauer Bob hat geschrieben:Beide sind keine Leistungsträger, also Kann-Verlängerungen.
Bei Hoogland glaube ich, er wartet noch ab wer in der neuen Saison Trainer ist.
ZU Gyamerah, wenn er auf ein besseres Angebot wartet, ist es doch legitim.

Wir brauchen unser Geld für einen Außenstürmer und IV.

Blauer Bob



Wieder mal Einschätzungen, die ich überhaupt nicht teilen kann.

Hoogland lasse ich mal außen vor, aber bei Gyamerah bin ich so kess und unterstelle, dass der VfL eine Option besitzen muss. Alles andere wäre mal wieder grob fahrlässig.
VfL-Trainer in 2.Liga seit 2010

Verbeek 83: 28-30-25= 114/83= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 72/56= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 69/41= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 42/38= 1.11
Neitzel 17: 4-5-8= 17/17= 1.00
Heinemann 3: 0-3-0= 3/3= 1.00

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Bochumer_Junge » Fr 3. Mär 2017, 16:19

Gyamerah ist (wenn Verletzungsfrei) ein zukünftiger Bundesligaspieler. Alleine wie er zusammen mit Gündüz das Tor gegen Nürnberg vorbereitet hat, war einfach nur klasse. Seine Flanken sind stark, sein Antritt ist stark, seine Ballbehandlung ist hervorragend. Gyamerah muss unbedingt gehalten werden, dann hätte man auf der rechten Seite in Zukunft (offensiv wie defensiv) ein paar Sorgen weniger. Er war ganze 3 Jahre raus !! Das ist für einen Fußballer eine verdammt lange Zeit. Umso beachtlicher, wie er zurück gekommen ist. Gespräche hätte es da schon gestern geben müssen.

Zu Hoogland kann man nicht mehr viel sagen. Eine Allzweckwaffe, die immer Leistung bringt und wichtig für die Mannschaft ist. Auch ihn sollte man halten.

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Mr.Hahn » Fr 3. Mär 2017, 17:52

Bin da bei vflb:
Bei Jan wird der VfL hoffentlich!! eine Option besitzen. Der Junge sollte zwingend gehalten werden.
Bei Hoogland bin ich entspannter: Ist m.E. eine "kann" aber keine "muss" Verlängerung.

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Toto20111971 » Fr 3. Mär 2017, 19:15

Ich denke nicht das Hoogland aus den Ruhrpott weg will. Bochum wird wohl seine letzte Station sein. Glaube da wird schon Fleißig dran gebastelt.
Ein solider Fussballer der leider zu Leise auf den Platz ist.

Gyamerath hat gute Ansätze gezeigt das wars aber auch schon.
Ihm jetzt nachdem paar Einsätzen die fast durchweg Positiv waren als kommenden Bundesliga Spieler zu Hypen find ich sehr mutig.

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Remember Pochstein » Fr 3. Mär 2017, 22:00

Gyamerah war heute dermaßen neben der Spur! Ich hätte den schon nach ner halben Stunde vom Platz genommen. Folgerichtig machte Ddorf auch über seine Seite das Tor...
Das soll aber KEINE Generalabrechnung sein: Potential hat er. Mehr aber (noch) nicht...
Lothar Woelk: »Die Fans wollen gute Spiele und Siege sehen, aber wenn du alles gibst und in der letzten Minute unglücklich verlierst, dann verzeihen sie dir das auch. Denn Fußball ist ja keine Verarsche, sondern Wahrheit!«

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon HansDampf » Fr 3. Mär 2017, 22:06

Diese Verträge muss man nicht verlängern. Diese Spieler bringen uns null weiter. Ausserdem haben wir überhaupt keine Leistungsträger. Ausser Luthe können alle gehn. Ach, der ist ja schon weg.
--------------------------------------
Ball rund, muss in Tor eckig (Helmut Schulte).

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon Anne_Castroper » Fr 3. Mär 2017, 22:17

Bei Gyamerah bin ich mittlerweile auch echt wieder zwiegespalten...ein Spieler, der doch wieder mehr und mehr Klöpse drin hat und nach 60 Minute trotz nicht übermäßiger Verausgabung einfach platt ist wie ne Flunder...und Hoogland, den ich grds. sehr schätze, empfiehlt sich aktuell auch nicht unbedingt...alleine heute wieder 3-4 schlimmste Fehlpässe...

Verlängern sollte man wohl mit beiden, aber nicht um jeden Preis...wir sind zwar wohl mittlerweile recht tief gesunken...aber nicht soweit, dass wir solchen Spielern jetzt auf Teufel komm raus hinterher rennen müssen. Denn sie sind genauso Teil der momentanen Misere wie der Trainer und der Sportvorstand...
Eine richtige Sparsamkeit vergißt nie, daß nicht immer gespart werden kann; wer immer sparen will, der ist verloren, auch moralisch.

- Theodor Fontane -

Re: Vertragsverlängerung! Was ist nun mit Hoogi und Gyamerah

Beitragvon HansDampf » Fr 3. Mär 2017, 22:31

Der Sportsatiriker ist und und bleibt das Hauptproblem des VfL Bochum. Leider erfährt er weder voN der Presse noch vom Umfeld angemessenen Gegenwind. Sollte man nicht absteigen, müsste man den Verein zur neuen Saison von grundauf neustruktuieren.
--------------------------------------
Ball rund, muss in Tor eckig (Helmut Schulte).