Bundesliga-Thread



Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Mr.Hahn » Sa 31. Mär 2018, 19:21

Da werden die Nachbarn in München aber mal richtig "verhauen"... :shock:

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon mit-glied68 » Sa 31. Mär 2018, 19:33

Ja, der Ticker sagt einiges.

Allerdings würde ich mich aktuell mit einem solchen Ergebnis in München zufrieden geben. Dann wäre schon mal ein wichtiger Schritt getan ;-)

Hauptsache ihr brüllt unseren VfL morgen zum Sieg. Ich gehe derweil auf Tauchstation ;-)
Obwohl die 4 Stunden Zeitverschiebung mich retten könnten...

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon wersonst1848 » Sa 31. Mär 2018, 21:59

Besonders süffisant die Münchner-Fangesänge :

" Ihr seid schlechter als der HSV " :lol: :lol: :lol:

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Mr.Hahn » Sa 7. Apr 2018, 19:50

Die Nachbarn wollen doch nicht etwa dem HSV neue Hoffnung geben?!
Edit: Sie wollen wohl wirklich.

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon wersonst1848 » Sa 7. Apr 2018, 21:19

Vielleicht sind wir es ja, die die Uhr in Hamburg ausstellen :o

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon MK12 » So 8. Apr 2018, 09:25

Und dann war da gestern noch die x-te Meisterschaft der Bayern.
Zum x-ten Mal hintereinander, eigentlich nur noch langweilig und uninteressant.

Ließ mich aus einem einzigen Grund aber dennoch aufhorchen.
Weil es mich für den Jupp und seine beiden Hermanns freut.

Vor allem, weil einer seiner Hermanns unser Hermann ist.
Und für den zähle ich dann auch gerne genauer durch:

Tiger, Glückwunsch zu Deiner 7. Meisterschaft als Co-Trainer!
Und hole Dir von mir aus noch Deinen 5. Pokal und Deine 2. CL mit denen, Dir gönne ich das!


---

Für alle anderen Clubs gibt es ja eigentlich nur noch ein erstrebenswertes Ziel:
Die Vizemeisterschaft als höchsten zu vergebenen BL-Titel.

Aber mir scheint, das haben die auf den Europapokal-Plätzen noch nicht realisiert.
Anders kann ich mir z.B. das gestrige Schalker Ergebnis beim HSV nicht erklären.
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon mit-glied68 » Di 17. Apr 2018, 03:43

Ich sage dann mal herzlich Willkommen FC und HSV in Liga 2...

Nach Mainz-Freiburg ist da wohl der Drops gelutscht...

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Blauer Jan » Di 17. Apr 2018, 06:38

und Freiburg wird es schwer haben, von Rang 16 noch wegzukommen, erinnert etwas an unseren Abstieg. Die hatten vor einigen Wochen doch auch einen richtigen Lauf und alle dachten, das wäre es dann mi dem Abstieg und dann gehts nichts mehr zusammen. Gut, sie werden zu 99 % auf Platz 16 einkommen und haben damit noch eine Gelegenheit, die wir damals unnötigerweise und mit fatalen Folgen verstreichen ließen, aber genau so einen Gegner braucht der 3. der 2. Liga: Im freien Fall, dadurch desorientiert und von Selbstbewusstsein keine Spur. Wird leider eng für Freiburg, so schade ich das auch finde.
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon VfL_Block_N » Di 17. Apr 2018, 08:58

Aktuelle Tabelle:
13. Hannover 36 P
14. Wolfsburg 30 P
15. Mainz 30 P
16. Freiburg 30 P

Davon ausgehend, dass Hannover nicht alle 4 restlichen Spiele verliert, haben die drei Teams mit 30 Punkten folgendes Restprogramm:
Wolfsburg:
(A) Bor. Mönchengladbach Fr. 20.04.18
(H) Hamburger SV Sa. 28.04.18
(A) RB Leipzig Sa. 05.05.18
(H) 1. FC Köln Sa. 12.05.18 => vermutlich 6-9 Punkte (HSV, Köln, MG)

Mainz:
(A) FC Augsburg So. 22.04.18
(H) RB Leipzig So. 29.04.18
(A) Borussia Dortmund Sa. 05.05.18
(H) Werder Bremen Sa. 12.05.18 => Vermutlich 5-6 Punkte (FCA, BvB, Werder)

Freiburg:
(A) Hamburger SV Sa. 21.04.18
(H) 1. FC Köln Sa. 28.04.18
(A) Bor. Mönchengladbach Sa. 05.05.18
(H) FC Augsburg Sa. 12.05.18 => vermutlich 4-6 Punkte (HSV, Köln, FCA, MG)

In der Tat hat Freiburg jetzt zwar die beiden "Absteiger" zum direkten Duell vor der Brust. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass die Hamburger ihre allerletzte vage Chance, den Abstand noch einmal zu verkürzen evtl. ergreifen wollen (Wobei deren Restprogrammm auch heftig ist [ Freiburg (H), Wolfsburg (A), Frankfurt (H), Gladbach (A) ]. Da die Gladbacher aber aktuell schwächeln und für sie der mögliche EL-Platz 7 weit entfernt ist, glaube ich an ein "Auslaufen" der Fohlen vom Niederrhein.

Mainz und Wolfsburg jeweils mit einem Spiel gegen Rübenbrühe, die noch unbedingt auf die CL-Plätze wollen, weil der BvB schwächelt. Mainz ist aber sicher nach dem Sieg gestern wieder emotional im Höhenflug...

Sieht wahrlich düster für Freiburg aus.

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Mr.Hahn » Di 17. Apr 2018, 11:31

mit-glied68 hat geschrieben:Ich sage dann mal herzlich Willkommen FC und HSV in Liga 2...

Nach Mainz-Freiburg ist da wohl der Drops gelutscht...


Normal Ja, aber HSV spielt nun gegen Freiburg. Gewinnen sie das, könnte u.U. noch was gehen. Auch wenn die Chance gering ist. Aber den HSV darf man nicht abschreiben, bis die Sache rechnerisch durch ist. :P