Bundesliga-Thread



Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon wersonst1848 » Di 17. Apr 2018, 11:55

Das gestrige Bundesligaspiel war doch erneut ein Beweis für die Absetzung des Videoassistenten.

Wer mit dem Halbzeitpfiff schon mal vorsichtshalber rechtzeitig zum Pinkeln, Bierchen oder Bratwurst gegangen ist, wird sich bei der Rückkehr verwundert die Augen gerieben haben. 1:0 ??????????????

Jegliche Emotionen werden zerstört.
Jubeln braucht zukünftig keiner mehr, da es ja 2 Min. dauert, bis erstmal klar ist, was Sache ist.

Furchtbar.

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon isomer² » Di 17. Apr 2018, 13:33

In der Sache hat sich bis auf die Kleinigkeit das es fairer zugeht ja kaum was geändert.

Es wird jetzt halt über den Zeitpunkt und die Häufigkeit des Videobeweis gestrigen und diskutiert .

Streiten und diskutieren gehört dazu sowohl auf dem Platz als auf der Tribüne das hat uns der Videobeweis nicht weg genommen und erst recht nicht Emotionalität sonst würde man ja nicht streiten.

Ja ich würde ihn lieber etwas weniger im Gebrauch sehen , aber das hat was mit Fingerspitzengefühl zu tun und genau das dies nicht immer so einfach ist sehen wir relativ oft wie letztens bei der gelb roten von Eisfeld.

man wird sich daran gewöhnen
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon boneman » Di 17. Apr 2018, 14:00

Was mich am Videobeweis tatsächlich am meisten stört, ist die Tatsache, dass der zahlende Kunde, sprich Zuschauer, überhaupt nicht weiß, was Sache ist. Da würde ich mir eine kurze Ansage nach Vorbild der NFL wünschen. Schiri macht das Mikro an und gibt durch, dass es eine Verzögerung wegen des Verdachts auf xy gibt, gerne sollte dann das Geschehene auch auf der Anzeigetafel dargestellt werden.

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon SettBlapper » Di 17. Apr 2018, 14:13

Mal schaun, wann im Kölner VA-Keller ein Tipico-Büro eingerichtet wird.

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Block A. » Mi 18. Apr 2018, 22:44

Die Meineidigen dürfen sich das Pokalfinale am TV ansehen :) :) :)

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon Olaf1848 » Mi 18. Apr 2018, 22:48

Block A. hat geschrieben:Die Meineidigen dürfen sich das Pokalfinale am TV ansehen :) :) :)

Wo war der Videobeweis ? Alles so lächerlich :lol:

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon mit-glied68 » Sa 21. Apr 2018, 11:38

Mir geht dieses Hin- und Her gewaltig auf den Keks. Der Schiedsrichter verkommt zur ärmsten Sau auf dem Platz. Der VA ist wie ein rechthaberischer Chef, der zwar immer das letzte Wort hat, aber nie Unterstützung anbietet. Alleine die Szene in Schalke zeigt, wie dämlich die Regeln sind. Entweder ich bekomme Unterstützung oder der Idiot im Keller halt für immer die Klappe.

In irgendeinem Kellerloch sitzen ein paar Klugscheisser, die -trotz modernster Technik- immer noch Fehlentscheidungen produzieren und dann nicht eingreifen dürfen, weil der Schiri zu früh gepfiffen hat.

Leute, datt is Fußball und keine Oper! Das kommt davon, wenn so ein toller Sport von alten, machtgeilen Säcken geleitet wird. Aufgrund der Geldgeilheit wird alles der Gewinnmaximierung unterworfen.

Spielt doch gleich PS4...

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon SettBlapper » Sa 21. Apr 2018, 15:13

mit-glied68 hat geschrieben:In irgendeinem Kellerloch sitzen ein paar Klugscheisser, die -trotz modernster Technik- immer noch Fehlentscheidungen produzieren und dann nicht eingreifen dürfen, weil der Schiri zu früh gepfiffen hat.



Das genau tat ein SR beim Spiel des BVB gegen Köln auch. Der Ball ging dann zum 2:0 rein, obwohl Spiel abgepfiffen war. Also fand der Torschuss nicht statt. Wie Mittwoch. Dennoch hat der VAR nachträglich das Tor gegeben. Ein Schwachsinn dieser Videobeweis, der Fehler minimiert, aber nur dann, wenn der VAR Lust hat, einzugreifen, oder die Popcorn noch nicht leer gefuttert sind. Handspiel dort gleich Elfer, Woche später gleiche Aktion unbestraft oder umgekehrt. Wie oft ist das vorgekommen? Und dann noch die WM vor der Brust. :mrgreen:

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon mit-glied68 » Sa 21. Apr 2018, 17:16

Freiburg ist wirklich extrem schlecht. Nochmals Danke an die Nachbarn, die den HSV wieder motiviert haben! Wehe die retten sich nochmal...

Re: Bundesliga-Thread

Beitragvon mit-glied68 » So 22. Apr 2018, 20:02

Wahnsinn, was da in Hamburg und Köln für merkwürdige Entscheidungen gepfiffen werden.
Der Hamburger schlägt um sich und der Freibuger bekommt gelb-rot
Dann wieder ein klarer Elfmeter gegen Köln nicht gepfiffen.

Im Keller gab es bestimmt Wodka Red Bull...