Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!



Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon westline/cs » Mi 28. Mai 2014, 12:32

Liebe VfL-Fans,

eigentlich haben wir uns diesen Thread schon lange gewünscht. Weiß der Geier, warum uns das erst jetzt aufgeht... egal ;)

Ab sofort soll dieser Thread hier der Vorstellung der Forennutzer - als euch - dienen. Wer mag, darf sich hier kurz vorstellen. Müssen muss natürlich niemand ;)

Gerne sind auch die "alten Forenhasen" gefragt, hier noch einmal Hallo zu sagen oder kurz etwas über sich zu schreiben.

Und für Neuankömmlinge gibt's hier auch gleich ein paar Hinweise:

  1. Du kennst das: GROSSBUCHSTABEN sind Gebrüll. Bitte nicht brüllen 8-)
  2. Auch wenn's in hitzigen Diskussionen schwerfällt: Bitte beleidige deine Gesprächspartner nicht und verkneif dir einen aggressiven Tonfall.
  3. Natürlich möchtest du der erste sein, der eine neue Info postet. Leider klappt das oft nicht. Vor dem Posten heißt es bei uns "Augen auf" und erstmal schauen, ob da nicht schon ein Thread existiert.
  4. Jeder hier im Forum hat so sein Lieblingsthema. Das Blöde mit Lieblingsthemen ist: Man neigt schnell dazu, überall und in jedem Thread das Gleiche zu schreiben. Tu das nicht.
  5. Und zuletzt - eine Ergänzung zu Punkt 2: So gut es geht - denk dran, du sprichst hier mit echten Menschen. Leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage, nimmt nicht alles bitterernst und verhalte dich so, wie du es dir von anderen Menschen auch wünschst.


So, Feuer frei, Leute!
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon kleinergast » Mi 28. Mai 2014, 13:02

Seid ehrlich, Ihr wollt nur das > Tief im Westen < Euch nützliche Infos liefert ;)

Zu meiner Person: Vor Ewigkeiten auf Kohle geboren. Mit 5 Lenzen durfte ich endlich mit in die Ostkurve. Etliche Höhen und Tiefen mitgemacht. Werde immer treu bleiben. Nick gewählt, weil Nachwuchs zu erwarten war.
Letzten 3 Jahre nicht mehr so viele Spiele Live erlebt, wie zuvor. Mit dem ältesten wird sich das aber wohl bald ändern 8-)
Bild

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon Bob1981 » Mi 28. Mai 2014, 13:08

Gefällt mir,

ich ziehe mal nach.

In dieser schönen Stadt geboren und nie länger weg gewesen.

Onkel hat mich die ersten Jahre mitgenommen, dann lange Zeit Dauerkarte Ostkurve,

seit 2 Jahren mit meinen beiden Jungs Haupttribüne, die Wahl des Lieblingsklubs ist nämlich keine freie Entscheidung :D


Muss dem Jüngsten jetzt nur das RICHIEEEEEEEEEE abgewöhnen und ihm STAAAAAAAAAAANIII angewöhnen, sollte klappen.


1981 ist das Geburtsdatum, Bob eine Laune des Moments.



To be continued, wer schließt sich an?

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon OnkelPommes » Mi 28. Mai 2014, 13:32

Ebenfalls in Bochum geboren und noch immer dort wohnhaft. Mit 4 oder 5 Jahren zum ersten mal mit meinem Vater ins Ruhrstadion. Werde dieses Jahr 31 Jahre alt, bin verheiratet und habe eine zauberhafte Tochter.

Der Account gehörte meinem Bruder, jetzt verwende ich ihn nur noch. Mein Account wurde damals gelöscht, weil ich zu böse wurde :D Ist aber schon laaaaange her.

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon Blauer Jan » Mi 28. Mai 2014, 15:13

Tjoa, da bin ich dabei. Name ist ja klar ;) Vor 35 Jahren bin ich in Essen geboren, wir sind dann recht bald nach San Francisco gezogen, weil mein Vater dort seine Doktorarbeit geschrieben hat, mit 5 Jahren nach Witten gezogen und sofort VfL-Fan geworden ;) Warum? Ein Nachbarsjunge hat gemeint, der VfL ist ein großartiger Club...da hatte er wohl recht ;)
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon ThN » Mi 28. Mai 2014, 15:36

Tach zusammen,
geboren in Paderborn, 1976 erstes VfL-Spiel (das Sagen umwobene 5-6 gegen die Bazis; das prägt fürs Leben :lol: )
Später in der schönsten Stadt der Welt studiert. Inzwischen schon seit über 20 Jahren wieder zurück in OWL. 2 der 4 Kinder sind in BO geboren und auch nach wie vor treue VfL Fans. Stadionbesuche über viele Jahre regelmäßig mit DK, inzwischen nur noch sporadisch und eigentlich nur wegen des leckeren Fiege-Radlers und weniger wegen der gebotenen Leistung. Nächstes Heimspiel, sobald neue Kompetenz auf der Bank Platz nimmt.
Zuletzt geändert von ThN am Do 29. Mai 2014, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Thomas

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon Kreisklasse » Mi 28. Mai 2014, 15:45

Gute Idee,

mein Nick beschreibt meine eigene aktive fußballerische Kompetenz auf den Aschenplätzen Bochums. Dort 1960 geboren, als Nachbar der Familie Höher aufgewachsen und an der RUB studiert. Heute in der Welt unterwegs und in ganz Ruhrstadt daheim.

Schon im Kindergartenalter vom Vater ins Ruhrstadion mitgeschleppt. Früheste Erinnerung an ein Spiel Mitte der 1960er Jahre mit Christopheit im Tor und Heinz Höher auf Linksaußen. 1968 Pokaltriumpfe zum Teil verpasst (zu voll aus Mutters Sicht). Seit Regionalligazeiten 1969/70 regelmäßig im Stadion. Auch zu den Bundesjugendspielen.

Zuerst mit Vater im alten Leichtathletikstadion im Nordwesteck, dann Schloß Strünkede bzw. das Schalke-Spiel im Westfalenstadion (ich mag Bongartz noch immer nicht) und dann die Ost.

Eigenen Sohn angefixt und seit fast 15 Jahren ununterbrochen DK in Block A.

Schönstes Spiel einst im Mai 1981: S04 vs. VfL 0:6

http://www.kicker.de/news/bl50/video/12 ... m-0_6-(0_2).html

Ist leider schon lange her.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon MK12 » Mi 28. Mai 2014, 16:08

Auf seiner VfL Bochum- Seite hatte westline mal die Rubrik "Watt? Wer bist Du denn?"
Da steht über mich (auch teilweise in meinem Profil nachzulesen):
Mein erstes Spiel
01.08.1978, Bochum - Amsterdam 2:2
Mehr zu mir
Jahrgang 1961 und von Beruf Altenpfleger. Meine Hobbies sind mein Fahrrad und Fussball.

Quelle: http://www.westline.de/fussball/vfl-bochum/watt-wer-bist-du-denn/MK12;art3209,217200

Hinweis an neue User:
Das Lesen und Schreiben in diesem Forum ist genauso ein hartes Brot wie das Mitfiebern und Zuschauen im Stadion. ;)
"Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ..." (Tana Schanzara)

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon stawi51 » Mi 28. Mai 2014, 18:01

Jahrgang 51 (alter Sack). Gebürtiger Herner(deshalb auch leidender Westfalia-Anhänger), Seit den Ausweichspielen am Schloss Strünkede habe ich mein Herz für den VfL entdeckt. Früher regelmässige Stadionbesuche (kaum ein Spiel verpasst), Heute leide ich bei den Spielen mehr auf der Couch als im Stadion. Mit 63 darf man ja nicht mehr bei jedem Wetter nach draussen!!
Gehöre zu Denen die hier öfter schon mal kritisch daher kommen ( zum Teil auch mit Ironie). Ich hoffe aber dass ich hier nicht den Eindruck eines Dauernörglers mache. Es ist nun mal schwierig immer positiv zu denken, man hofft jedes Jahr dass es aufwärts geht ,aber , aber.....
Jetzt kommt der nächste Anlauf und ich "hoffe" wieder !
Glückauf.

Re: Neu im VfL-Forum? Der Vorstellungsthread!

Beitragvon Stöpsel » Mi 28. Mai 2014, 19:47

Bin seit ca. 35 Jahren VfL-Fan und werde deswegen leider von Jahr zu Jahr verwirrter...
Zu meinem (Spitz-)Namen bin ich folgendermaßen gekommen: Ich bin der Jüngste von insgesamt 3 Geschwistern. Früher wurden wir Samstags alle zusammen in die Badewanne getunkt. Als Jüngster musste ich immer auf dem Badewannenstöpsel sitzen. Das war nicht schön....