Wat macht einklich..



Re: Wat macht einklich..

Beitragvon OnkelPommes » Di 9. Mai 2017, 14:44

Wäre der Gegner ein möglicher Aufsteiger und dieser Spruch wäre gefallen, kein Ding. Aber gegen eine Mannschaft, die selber nix auf die Reihe bekommt und uns dann als die totalen Loser hinzustellen...

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Di 9. Mai 2017, 14:46

OnkelPommes hat geschrieben:Wäre der Gegner ein möglicher Aufsteiger und dieser Spruch wäre gefallen, kein Ding. Aber gegen eine Mannschaft, die selber nix auf die Reihe bekommt und uns dann als die totalen Loser hinzustellen...


Sind wir auswärts ja auch!
Da hilft auch kein Beissreflex.

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Mr.Hahn » Di 9. Mai 2017, 14:50

Im Grunde hätte er sich gar nicht zum VfL äußern brauchen. Aber die kleine Spitze musste wohl wieder sein.

Wäre ich Verbeek, wüsste ich aber nun, was u.U. zur Motivation beiträgt. Ausschnitt über den Punkt "wer gegen Bochum zuhause nicht gewinnt...", nehmen und an die Kabinentür hämmern. :D

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Di 9. Mai 2017, 15:17

Mr.Hahn hat geschrieben:Im Grunde hätte er sich gar nicht zum VfL äußern brauchen. Aber die kleine Spitze musste wohl wieder sein.

Wäre ich Verbeek, wüsste ich aber nun, was u.U. zur Motivation beiträgt. Ausschnitt über den Punkt "wer gegen Bochum zuhause nicht gewinnt...", nehmen und an die Kabinentür hämmern. :D


...aber das sieht er doch bekanntermaßen nicht als seine Aufgabe... ;)

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon freifang » Di 9. Mai 2017, 15:39

Scheinbar sitzt der Stachel immer noch unfassbar tief...

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Bochumer_Junge » Di 9. Mai 2017, 16:07

OnkelPommes hat geschrieben:
Mr.Hahn hat geschrieben:Peter äußert sich zu unseren nächsten Gegner, aber ebenso (kurz) über den VfL.

Link: https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/p ... 82682.html

Lasse ich mal unkommentiert so stehen.


WARUM habe ich das gelesen. Wer zu Hause gegen den VfL nicht gewinnt...

Was bildet sich der Typ ein ? Ich krich Puls. Als ob wir die schlechteste Mannschaft der Liga wären.

Wer nicht einmal in der 3. Liga nen Trainerjob, muss sich halt mit dummen Sprüchen und Provokationen bemerkbar machen.

Bitte VfL, klatscht 60 irgendwie 4:0 weg, nur wegen des Gelabers.


Ich würde sowas zur Motivation in die Kabine hängen. Als Spieler würde mich sowas stören und anstacheln.

Mal davon ab, ist es leider nun mal so, das unsere Auswärtsbilanz fast nicht zweitligatauglich ist. 29 der 41 Punkte haben wir daheim geholt. Das einzig wirklich positive, ist, das wir in dieser Saison zu den 5 besten Heim-Mannschaften zählen. Wird uns gegen 60 aber leider nicht helfen....
-----------------------Riemann---------------------
---Celozzi---Hoogland---Bastians---Soares-----
--------------------Losilla----Eisfeld---------------
-----Kruse------------Stöger----Diamantakos----
----------------------Hinterseer--------------------

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Di 9. Mai 2017, 16:23

Viel beachtenswerter ist doch Neururers Aussage,:

Als ehemaliger Trainer dieses Klubs tut es mir weh, zu sehen, wie der VfL in den vergangenen Jahren durch eine fehlerhafte Transferpolitik heruntergewirtschaftet wurde.

Nach Ausschaltung des bei einigen vorherrschenden Beissreflexes:
Wer widerspricht ihm hier?

NEIN. Ich habe mit PN nix am Jack!
Ich bin bekennender Selbstdenker!

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon vflb1848 » Di 9. Mai 2017, 17:01

1848eV hat geschrieben:Viel beachtenswerter ist doch Neururers Aussage,:

Als ehemaliger Trainer dieses Klubs tut es mir weh, zu sehen, wie der VfL in den vergangenen Jahren durch eine fehlerhafte Transferpolitik heruntergewirtschaftet wurde.

Nach Ausschaltung des bei einigen vorherrschenden Beissreflexes:
Wer widerspricht ihm hier?

NEIN. Ich habe mit PN nix am Jack!
Ich bin bekennender Selbstdenker!



Eben. Bitte mal auf diesen entscheidenden Satz, der meiner Meinung nach (leider) absolut gerechtfertigt ist, eingehen. Und nicht immer von Beißreflexen, Stachel tief sitzen, Puls hoch gehen und anderem Stammtisch-Geschwafel schreiben, nutzt es doch mal als inhaltlichen Anstoß zu einer Diskussion! Ja, auch wenn die Aussage von dem bösen Peter stammt!


Ob man jetzt die Aussage, dass 60 gegen Bochum gewinnen muss um die Liga zu halten (was inhaltlich auch nicht so falsch ist) als Motivationsspritze nutzen soll oder nicht sei mal dahin gestellt, mit einem Auswärtssieg des VfL in München am Sonntag sollte man aber mal eher, auch wenn es sehr schön und evtl. auch Tv-Technisch sehr nutzvoll sein könnte, wieder nicht rechnen. Das ist einfach so.
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25= 114/83= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 72/56= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 69/41= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 42/38= 1.11
Neitzel 17: 4-5-8= 17/17= 1.00
Heinemann 3: 0-3-0= 3/3= 1.00
Atalan 2: 0-1-1= 1/2= 0.50

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Bochumer_Junge » Di 9. Mai 2017, 19:57

vflb1848 hat geschrieben:Eben. Bitte mal auf diesen entscheidenden Satz, der meiner Meinung nach (leider) absolut gerechtfertigt ist, eingehen.


Diese Saison betreffend würde ich da sogar mitgehen. Hatte man letztes Jahr mit Hoogland,Riemann,Haberer & Eisfeld noch sehr ordentliche - gute Transfers getätigt, so kann man aus dieser Periode leider kaum noch jemanden nennen. Und dabei muss man natürlich berücksichtigen wie viele Transfers insgesamt getätigt worden sind. Wenn von 12 Transfers vllt. 2 oder 3 Treffer waren, ist das eigentlich ein Desaster. Und nun ja, Jens Todt hätte man dafür wohl zum Mond geschossen, CH hat da noch den Kredit aus der Vergangenheit. Der wäre aber vermutlich auch schnell aufgebraucht, stellt man zur kommenden Saison keine schlagkräftige Mannschaft zusammen.
-----------------------Riemann---------------------
---Celozzi---Hoogland---Bastians---Soares-----
--------------------Losilla----Eisfeld---------------
-----Kruse------------Stöger----Diamantakos----
----------------------Hinterseer--------------------

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Toto20111971 » Do 11. Mai 2017, 08:14

https://www.google.de/amp/m.bild.de/spo ... obile.html


Einer der verstanden hat das man seine Gesundheit nicht nachhaltig schädigen sollte.
Vieleicht kommt auch Fabian irgendwann zu der Ansicht
Sind Sie BVB-Fan oder was?" (Ein Bochumer Strafrichter zu einem Angeklagten, der behauptet hatte, dass er in Bochum viele Feinde habe