Wat macht einklich..



Re: Wat macht einklich..

Beitragvon isomer² » Mi 24. Mai 2017, 09:42

Denke das der Transfer mit hoher Wahrscheinlichkeit durch ist und das auch diese Saison.

Heidel hat in den letzen Wochen den Wert so bewusst nach oben getrieben das ich mir schon ziemlich sicher war das die Zeit auf Schlacke abläuft.

Wenn Bayern ruft ist der Weg klar und Leon hatte vor ein paar Wochen in einem Interview irgendwas von Ehrlichkeit gegenüber den Schalkern erzählt das er Bochumer ist und das sein Herzensverein ist und bleibt. Fand ich mutig :mrgreen:
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon OnkelPommes » Mi 24. Mai 2017, 11:03

Oder es läuft so wie mit Lewandwoski. Auch mit ihm war man sich früh einig und musste eine Saison warten. Das wäre so typisch. Endlich könnte man mal dick abkassieren aber Schalke stellt sich quer.

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Pottkind » Mi 24. Mai 2017, 11:11

OnkelPommes hat geschrieben:Oder es läuft so wie mit Lewandwoski. Auch mit ihm war man sich früh einig und musste eine Saison warten. Das wäre so typisch. Endlich könnte man mal dick abkassieren aber Schalke stellt sich quer.


Schalke will uns wohl nicht als Konkurrenz für ihren Wiederaufstieg 2018/2019 :lol:

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Mi 24. Mai 2017, 14:30


Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 4630-4-ever » Mi 24. Mai 2017, 17:10

warum hat bochum eigentlich nicht so um terodde gekämpft ?

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon Kreisklasse » Mi 24. Mai 2017, 17:23

4630-4-ever hat geschrieben:warum hat bochum eigentlich nicht so um terodde gekämpft ?

Bisher macht Heidel branchenübliche Sprüche und hält sich ein kleines Fensterchen zum Zurückrudern auf. Komplimente erst ab dem 1.9.17. Dann hat er sich vielleicht durchgesetzt und verlängert. Oder richtig viel Geld für ein Talent mit 1 Jahr Restlaufzeit des Vertrages bekommen.

Oder Goretzka muss bleiben und lässt den Vertrag zum Schaden von Schalke und dem VfL 2018 auslaufen.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon isomer² » Mi 24. Mai 2017, 19:16

Das Goretzka bleiben muss kann ich mir nicht vorstellen. Der sportliche Wert ist bei Goretzka nicht so hoch wie es z.B bei Lewandowski war. Schalke spielt nicht international und es ist nicht wirklich viel Kohle zu generieren wie das beim BVB mit Lewandowski und CL der Fall war.

Somit bekommen sie keinen Mehrwert wenn er bleiben würde bis auf einen eventuell Jungprofi der dauernd frustriert und mit angezogener Handbremse spielt.
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Mi 24. Mai 2017, 20:08

Nicht ganz.
So zumindest die Denkweise in AfD-Town.
Ein Bekannter ist ziemlich dicke dort im Verein involviert.
Die glauben wirklich um Goretzka eine neue Mannschaft zu bauen, die dann die Champignons League erreichen soll. Und dann will man Goretzka mit besseren Argumenten noch überzeugen doch zu verlängern und das Gesicht des Verein zu werden.

Die andere Sichtweise ist die des LeGo, die ungefähr so lauten könnte:
Ich bleib noch ein Jahr und stabilisiere mich hier. In einem Jahr guck ich, ob ich bleibe oder gehe und dann noch mehr Geld kassiere als jetzt....an Handgeld und weiter gestiegenen Gehältern.

Er spielt halt die erste konstante Saison.
Sowohl körperlich als auch leistungsmäßig. Und beim FCB sind schon so manche Spieler unter die Räder gekommen...

Schöner wäre es doch, wenn er nach Italien oder England ginge.
^^

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon isomer² » Mi 24. Mai 2017, 20:38

Dann sind die noch verstrahlter als ich dachte!

Ich bin sicher das goretzka jetzt wechseln will und nicht eine weitere Saison in einem Team mit unsicherer Qualität zu verweilen.

Wenn dann werden sie ihm jetzt einen Vertrag unterjubeln.
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Wat macht einklich..

Beitragvon 1848eV » Do 25. Mai 2017, 15:07

Wir sollten aber nicht glauben, dass IRGENDWAS positives von diesem Verein für den VfL kommt.

Schwarz und weiß
Fern und nah
Böse und gut.

Und ja...die leben da tatsächlich komplett in ihrer eigenen Welt.