VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?



Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Mr.Hahn » Do 7. Dez 2017, 10:31

VfL-Schreier hat geschrieben:Mit Rasiejewski kann man nicht verlängern, das Experiment ist gescheitert. Auch wenn man sich 2 Siege noch erstolpert. Dafür war das Komplettpaket einfach zu schwach, die spielerische Komponente bei weitem enttäuschend. Von den Ergebnissen mal ganz abgesehen. Man sieht ja, trotz dem Schrott dem man spielte, und einer kommenden möglichen kleinen 2-3 Siege Serie, wo man dann stehen würde, bzw. wo man stehen könnte, wie einfach es ist oben mitzuspielen, wenn man eine gute Vorrunde gespielt hätte. Aber diese Chance ist immer noch da. Und diese erneute Chance, weil soviele nicht überragende Teams wie erwartet dabei sind, kann sich ein VfL Bochum nicht mit Rasiejewski zerstören. Ein neuer Trainer muss her.

VfL-Schreier


Sehe ich im Kern genauso!
Aber wir kennen doch unseren Verein(du sogar noch länger als ich) ;)

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon VfL-Schreier » Do 7. Dez 2017, 11:13

Mr.Hahn hat geschrieben:
VfL-Schreier hat geschrieben:Mit Rasiejewski kann man nicht verlängern, das Experiment ist gescheitert. Auch wenn man sich 2 Siege noch erstolpert. Dafür war das Komplettpaket einfach zu schwach, die spielerische Komponente bei weitem enttäuschend. Von den Ergebnissen mal ganz abgesehen. Man sieht ja, trotz dem Schrott dem man spielte, und einer kommenden möglichen kleinen 2-3 Siege Serie, wo man dann stehen würde, bzw. wo man stehen könnte, wie einfach es ist oben mitzuspielen, wenn man eine gute Vorrunde gespielt hätte. Aber diese Chance ist immer noch da. Und diese erneute Chance, weil soviele nicht überragende Teams wie erwartet dabei sind, kann sich ein VfL Bochum nicht mit Rasiejewski zerstören. Ein neuer Trainer muss her.

VfL-Schreier


Sehe ich im Kern genauso!
Aber wir kennen doch unseren Verein(du sogar noch länger als ich) ;)


Ja leider. :cry:

VfL-Schreier
Für einen Erfolgreichen Weg des VfL ! Klares Ja zur Ausgliederung am Samstag ! Danke Mitglieder !

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon vflb1848 » Do 7. Dez 2017, 12:55

Kauczinski: "Ich habe auf einen Verein mit Potential gewartet."


In your face.
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25 = 1.37
Neururer 56: 19-15-22 = 1.29
Funkel 41: 21-6-14 = 1.68
Bergmann 38: 11-9-18 = 1.11
Neitzel 17: 4-5-8 = 1.00
Atalan 9: 3-1-5 = 1.11
Rasiejewski 8: 3-4-1= 1.63
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Toto20111971 » Do 7. Dez 2017, 13:05

vflb1848 hat geschrieben:Kauczinski: "Ich habe auf einen Verein mit Potential gewartet."


In your face.



Unrecht hat er nicht.


Aber waren wir überhaupt im Spiel, richtige Aussagen dazu gibt es doch nicht

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Mr.Hahn » Do 7. Dez 2017, 13:05

Hmm...was macht er dann bei St. Pauli?! :P

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Fußball Fan » Do 7. Dez 2017, 14:27

Toto20111971 hat geschrieben:Ich setz ne Kiste Fiege auf

Dirk Schuster


Hält einer dagegen :D




Ja ich, komm Toto ich sage Frontzek 1 Kiste Fiege :) :)

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon vflb1848 » Do 7. Dez 2017, 15:09

Mr.Hahn hat geschrieben:Hmm...was macht er dann bei St. Pauli?! :P


(sportlich) eine berechtigte Gegenfrage ;)
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25 = 1.37
Neururer 56: 19-15-22 = 1.29
Funkel 41: 21-6-14 = 1.68
Bergmann 38: 11-9-18 = 1.11
Neitzel 17: 4-5-8 = 1.00
Atalan 9: 3-1-5 = 1.11
Rasiejewski 8: 3-4-1= 1.63
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon 1848eV » Do 7. Dez 2017, 15:27

vflb1848 hat geschrieben:
Mr.Hahn hat geschrieben:Hmm...was macht er dann bei St. Pauli?! :P


(sportlich) eine berechtigte Gegenfrage ;)


Aber ausschließlich! sportlich. Und das auch nur auf diesen Moment bezogen.
Ansonsten gewinnt St.Pauli JEDES Tauziehen mit Bochum. Siehe oben!
...und wir haben sie zweimal in der Liga gehalten... Die schlimmsten Niederlagen seit Lüttich und Hannover.
:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :twisted: :evil: :twisted: :evil: :evil: :evil: :twisted: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :evil: :evil: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Toto20111971 » Do 7. Dez 2017, 17:04

Fußball Fan hat geschrieben:
Toto20111971 hat geschrieben:Ich setz ne Kiste Fiege auf

Dirk Schuster


Hält einer dagegen :D




Ja ich, komm Toto ich sage Frontzek 1 Kiste Fiege :) :)



Deal
Kommt Schuster bekomme ich eine von dir
Kommt Frontzeck du von mir

:D
Bin dabei

Re: VfL Bochum: Wer besetzt den Trainerstuhl im neuen Jahr?

Beitragvon Blauer Jan » Do 7. Dez 2017, 18:01

kommt keiner von beiden, gehen eure Kisten an mich und ich habe bis zum Rest meines Lebens ausgesorgt :D

Zu Kauczinski hatte ich ja schon mal gesagt, dass er irgendwie für mich so gar keine Aufbruchsstimmung verbreitet, aber wahrscheinlich wird genau das jetzt in St. Pauli passieren.
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist (David Ben-Gurion): Per Aspera Ad Astra

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun (Orson Welles)