38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon MeeBy » Sa 12. Mai 2018, 19:01


Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Spielertrainer » So 13. Mai 2018, 07:03

Kleini hat geschrieben:
Jack_1906 hat geschrieben:Sommerkick allez! Die spannendste Frage: hat sich Hamannplatz doch noch mit Spielertrainer am Bierstand getroffen?


Ich fand das war alles andere als ein Sommerkick.
Beide Teams gingen engagiert zu Werke.

Die "spannendste Frage" interessiert mich natürlich auch. ;)


Nein. Ich habe ihn überall gesucht und nicht gefunden. Allen eine gute Sommerpause!
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Preussen-Westbevern 06 » So 13. Mai 2018, 14:19

Wir waren gestern alle eon wenig Hammannplatz, aber der Spielertrainer merkt einfach alles.

Sonst nettes Spiel und prima Fahrt mit Linie 1906.

Vielen Dank auch an MSN der nach dem Spiel extra wieder raus kam und noch ein paar Trikots verschenkt hat!

Unser Sohnemann war begeistert. Auf der Rückfahrt haben wir Anti und Kutte getroffen und die ersten Autogramme gesammelt. Auch das war nicht selbstverständlich, danke!

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Klein Peppi » So 13. Mai 2018, 14:26

Preussen-Westbevern 06 hat geschrieben:Auf der Rückfahrt haben wir Anti und Kutte getroffen und die ersten Autogramme gesammelt. Auch das war nicht selbstverständlich, danke!

Ääääh...., doch. Natürlich trotzdem sehr nett ;-)

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon G. Netz. » So 13. Mai 2018, 15:45

Vor der Zeit von MA hätte man so ein Spiel wahrscheinlich verloren. Toll, was das neue Trainerteam alles erreicht und geschafft hat - auch auswärts. Sogar der hier so oft gescholtene Hoffmann blüht auf und schießt sogar Tore.

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Kleini » So 13. Mai 2018, 20:04

G. Netz. hat geschrieben:Vor der Zeit von MA hätte man so ein Spiel wahrscheinlich verloren. Toll, was das neue Trainerteam alles erreicht und geschafft hat - auch auswärts. Sogar der hier so oft gescholtene Hoffmann blüht auf und schießt sogar Tore.


Fällt Hoffmanns Aktion in der 5. Minute etwa auch unter das "Aufblühen"?
Zwei Saisontore reichen dir?

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Mungo » So 13. Mai 2018, 20:40

Kleini hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:Vor der Zeit von MA hätte man so ein Spiel wahrscheinlich verloren. Toll, was das neue Trainerteam alles erreicht und geschafft hat - auch auswärts. Sogar der hier so oft gescholtene Hoffmann blüht auf und schießt sogar Tore.


Fällt Hoffmanns Aktion in der 5. Minute etwa auch unter das "Aufblühen"?
Zwei Saisontore reichen dir?

Es geht doch wohl darum, dass er die beiden Tore in den letzten fünf Spielen geschossen hat, dazu zwei Vorlagen und insgesamt deutlich bessere Leistungen. Was soll das denn sonst sein als aufblühen? Zieht man die gesamte Saison heran, dann ist das Käse, aber die letzten Spiele machen auch bei Hoffmann Hoffnung auf dauerhaft bessere Leistungen. Die Szene in der fünften Minute, geschenkt.

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Kleini » So 13. Mai 2018, 22:13

Mungo hat geschrieben:
Kleini hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:Vor der Zeit von MA hätte man so ein Spiel wahrscheinlich verloren. Toll, was das neue Trainerteam alles erreicht und geschafft hat - auch auswärts. Sogar der hier so oft gescholtene Hoffmann blüht auf und schießt sogar Tore.


Fällt Hoffmanns Aktion in der 5. Minute etwa auch unter das "Aufblühen"?
Zwei Saisontore reichen dir?

Es geht doch wohl darum, dass er die beiden Tore in den letzten fünf Spielen geschossen hat, dazu zwei Vorlagen und insgesamt deutlich bessere Leistungen. Was soll das denn sonst sein als aufblühen? Zieht man die gesamte Saison heran, dann ist das Käse, aber die letzten Spiele machen auch bei Hoffmann Hoffnung auf dauerhaft bessere Leistungen. Die Szene in der fünften Minute, geschenkt.


Wenn man einen Spieler beurteilt, dann sollte man das ganze Spiel nehmen und nicht nur einzelne Szenen.
Wer sein Tor lobt, der darf die klägliche Aktion in der 5. Minute nicht verdrängen.
Genauso muss man die gesamte Saison sehen und nicht nur 5 Spiele.
Wenn er sich zuletzt gesteigert hat, dann darf man das sicherlich lobend erwähnen.
Bei 2 Saisontoren sind wir hier aber auf verdammt niedrigem Niveau.

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon Link » So 13. Mai 2018, 22:20

Der ist so untalentiert, der reißt sich beim Toreschießen die Patella...

Re: 38. Spieltag: SG Sonnenhof Großaspach vs. Die Adler

Beitragvon dike77 » So 13. Mai 2018, 22:22

Sorry, aber über so eine böse Verletzung Witze reissen ist für den Popo...