Sommertransfers 18/19


Moderatoren: Mattes75, since72

Sommertransfers 18/19

Beitragvon dike77 » Fr 2. Mär 2018, 06:33

Auf zur ersten Übergangssaison der Firma. Der Thread für alle die genau so ahnungslos sind wie unser ehemalige Praktikant/Assistent der Geschäftsführung aus Ingolstadt 8-)

Und vorab die Mutter aller Fragen: https://www.youtube.com/watch?v=UHho6PJiPKI

Frisch in der WN sagt Malte daß man den Etat ungefähr auf dem gleichen Niveau halten wird, ca 3.2 Mio für die Lizenzspieler. Wenn man sich die Abgänge ansieht dürfte klar sein daß man sich nicht fünfmal in der zweiten Liga bedienen wird oder fünf gestandene Drittligaleistungsträger holen kann. Andrerseits wer weiß, es könnte auch relativ schnell gehen und es ist im Sommer doch mehr Geld vorhanden.

Weitere Vertragsverlängerungen:
Braun wird wohl ziemlich sicher die gleiche 16 Spiele-Klausel haben, im WN-Interview hat er da schon rumgedruckt. Ich gehe einfach davon aus daß sich sein Vertrag verlängern wird wenn er sich jetzt nicht noch schwer verletzt. Mit Wiebe und Hazi will man ja verlängern, das wird wohl zeitnah auch passieren. Auch bei Grimaldi gehe ich ganz einfach von einer Verlängerung aus, ich denke da wollen beide Seiten. Ich glaube nicht daß er da ein dickes Angebot aus Liga 2 bekommt, von daher habe ich mir eine Auflistung der ganzen verfügbaren reinen Mittelstürmer (Königs, Frahn, Patrick Schmidt, Dadashov, Shawn Parker blablub) gespart.

Wahrscheinliche Abgänge:
Körber (wenn er weiterhin den Zweikampf mit SN verliert wird Hertha eh nicht den Leihvertrag verlängern)
Tritz
Rinderknecht
Jeron
Mai
Kara

Kader/Bedarf
TW Schulze-Niehues
TW NEU
IV Schweers
IV Scherder
IV Kittner
IV Lanius
IV Borgmann
RV Menig
RV Stoll
LV Braun
LV Heidemann
DM Braun
DM Wiebe
DM
DM
OM Rizzi
OM Koby
RA Rühle
RA Hoffmann
LA Heinrich
LA Cueto
MS (Grimaldi)
MS Dadashov
MS Warschewski
Perspektivspieler
Conze
Knüver
Akono

Bedarf:
TW
IV: (falls tatsächlich mindestens einer von Kittner/Mai den Abgang macht)
RV: (da man links schon Menig/Hazi als Option hat)
DM:(da Wiebe mindestens bis zum Winter ausfällt dürfte mindestens ein neuer Sechser kommen, falls Schwarz geht müssten es eigentlich zwei sein)
OM: Auch wenn man offensiv (mit Grimaldi) schon eine Doppelbesetzungauf allen Positionen hätte, gehe ich davon aus daß man versucht noch einen flexiblen Spieler für Außen zu holen (im Idealfall auch mit überdurchschnittlicher Torgefahr). Extremes Pressing, englische Wochen, ich denke da möchte man sich noch etwas breiter aufstellen.

Das wären dann 5-6 Neuzugänge bei 5-6 Abgängen. Und dann zur ersten Kandidatenliste. Ich gehe von Erfurt und Bremen als sichere Absteiger aus. Chemnitz zähle ich aktuell auch dazu.


TW:


Dominik Reimann (Borussia Dortmund)
https://www.transfermarkt.de/dominik-re ... ler/238722
Mein Wunschkandidat. Großes Talent, Münsteraner der immer noch in MS wohnt. Möchte gerne nach Weidenfellers Abgang die Nr. 2 werden, aber mit dem ganzen Shitstorm um Bürki denke ich nicht daß der BVB mit Bürki/Reimann in die Saison geht. Aktuell wird mit Hradecky verhandelt, Horn hat bei einem Kölner Abstieg eine billige Klausel. Und intern spielt in der U19 mit Unbehaun ein laut diverser Aussagen noch größeres Talent. Ich gebe uns Chancen, aber Reimann dürfte sich spät entscheiden und abwarten ob die U23 eventuell noch aufsteigt oder welcher Keeper verpflichtet wird.

Philip Klewin (Erfurt)
https://www.transfermarkt.de/philipp-kl ... eler/94120
Für mich persönlich immer etwas überbewertet, hat gerne auch mal größere Böcke drin. Aber ansonsten sicherlich überdurchschnittlich und man macht nicht viel falsch.

Lars Unnerstall (Venlo)
https://www.transfermarkt.de/lars-unner ... eler/53696
Wäre auch wie bei Reimann eine nette lokale Geschichte. Spielt eine sehr gute Saison in Venlo, welche den Klassenerhalt schaffen werden. Venlo hat einen Lizenzspieleretat von 3 Mio, also geringer als die Hälfte der dritten Liga, von daher wird er da nicht mehr als gehobene Drittligakohle bekommen. Halte ich für machbar.

Tim Boss (Fortuna Köln)
https://www.transfermarkt.de/tim-boss/p ... eler/85534
Jung, hat seine Klasse in der Liga bewiesen und Köln ist wie immer eher knapp bei Kasse.

Eric Oelschlägel (Werder Bremen)
https://www.transfermarkt.de/eric-oelsc ... ler/152460
Gleiches wie bei Tim Boss

Sven Müller (FC Köln)
https://www.transfermarkt.de/sven-mulle ... ler/168797
Die endlose Kölner Torwartschmiede. Wird bei Abstieg aber wohl eher im Zweitligakader landen

Kevin Kunz (Chemnitz)
https://www.transfermarkt.de/kevin-kunz ... ler/169374
Leicht überdurchschnittlich, kein Talent mehr, nicht unbedingt besser als SN.

Timo Königsmann (Fürth)
https://www.transfermarkt.de/timo-konig ... ler/217718
In Fürth wieder auf dem Abstellgleis, wobei Fürth die Keeper diese Saison auch gestapelt hat.

Philipp Köhn (Dosen)
https://www.transfermarkt.de/philipp-ko ... ler/251322
Sehr großes Schweizer Talent, Ralle will ihn unterklassig parken, wäre im Winter fast als Leihe in Fürth gelandet.

IV

Patrick Mainka (Dortmund U23)
https://www.transfermarkt.de/patrick-ma ... ler/133731
Laut Reviersport sind wir einer der vielen Interessierten. Hat das Potential der nächste Zimmermann/Knipping zu werden. Ich befürchte aber er geht zur Dortmunder U23 Filiale in St. Pauli.

Jesper Verlaat (Bremen U23)
https://www.transfermarkt.de/jesper-ver ... ler/233420
Am Saisonende mit 22 Jahren schon rund 90 Drittligaspiele auf dem Buckel, zu gut für die RL aber für die Bundesliga wohl zu schlecht.

Thomas Geyer (Aalen)
https://www.transfermarkt.de/thomas-gey ... eler/83691
Pokert aktuell um einen neuen Vertrag, Aalen trotz Insolvenz eher knapp bei Kasse. Mit 26 schon einer der Rekordspieler der Liga mit über 260 Drittligaspiele. War mit Menig Bestandteil der Aalener Betonabwehr in der letzten Saison.

Nils Röseler (Venlo)
https://www.transfermarkt.de/nils-rosel ... eler/47740
Bin ein Fan von ihm seit seiner starken Saison in Chemnitz. Aus Bad Bentheim, ausgebildet bei Twente, da könnte er wieder näher an die Heimat

Dominik Lanius (Viktoria)
https://www.transfermarkt.de/dominik-la ... ler/333666
Stammspieler unter Anti, diverse höherklassige Vereine mit Interesse in der Vergangenheit

Timo Becker (Essen)
https://www.transfermarkt.de/timo-becke ... ler/282349
Laut RS haben einige Drittligisten Interesse, soll wohl den Abflug aus Essen machen

Auf diesem Qualitätsniveau sollte der neue IV schon sein, ansonsten kann man auch einfach mit Kittner und Mai verlängern oder Menig in die IV ziehen und dafür einen weiteren AV verpflichten.

RV

David Sauerland (Dortmund U23)
https://www.transfermarkt.de/david-saue ... ler/232344
Ähnlich wie bei Reimann wäre es eine nette lokale Geschichte. Starke Leistungen in der RL, flexibel einsetzbar, aber für die Profis wird es nicht mehr reichen. Sollte den nächsten Schritt in Liga 2 oder 3 machen.

Sebastian Schiek (Großaspach)
https://www.transfermarkt.de/sebastian- ... eler/57585
Nachwuchs für unsere Spätzleabsteilung. Schnell, flexibel einsetzbar, offensivstark...

Patrick Funk (Wiesbaden)
https://www.transfermarkt.de/patrick-fu ... eler/40670
In Wiesbaden auf die Bank verdrängt worden. Wie Schiek flexibel einsetzbar, vor zwei Jahren waren wir unter Gockel schonmal interessiert.

Nils Winter (Aachen)
https://www.transfermarkt.de/nils-winte ... ler/117720
24 Jahre, Kapitän und schon über 130 RL-Spiele. Anti dürfte ihn sehr gut kennen. Sehr offensivstark als Vorbereiter.

Flynn Arkenberg (Hannover II)
https://www.transfermarkt.de/fynn-arken ... ler/235371
Der Zug Richtung Profis sollte abgefahren sein, wenn er höher spielen will muß er wechseln. Spielt regelmäßig RV und IV, das macht ihn für einen kleinen Kader noch interessanter.

Teixeira dürfte aufgrund seiner läuferischen Schwächen keine Option sein.

LV
Dürfte normal kein Bedarf vorhanden sein, ansonsten wären Poggenberg (Duisburg) und Jacobsen (Bremen) interessante Kandidaten.

DM:
Die interessanteste Position, ich denke hier wird man versuchen einen "Kracher" zu verpflichten. Zu den meisten Namen muß man auch gar nichts mehr schreiben, kennt jeder...

Marlon Frey (Bayer Leverkusen)
https://www.transfermarkt.de/marlon-fre ... ler/182752
Eventuell reicht es nicht mehr um noch einen Zweitligavertrag abzusteigen

Andre Dej (Lotte)
https://www.transfermarkt.de/andre-dej/ ... eler/85036
Absoluter Wunschkandidat. Ist eigentlich nur wegen Atalan noch ein Jahr geblieben, dürfte jetzt wechseln um den nächsten Schritt zu machen

Royal Dominique Fennell (Halle)
https://www.transfermarkt.de/royal-domi ... eler/58004
Halle gehen die Kröten aus, ich denke er wird sich neu orientieren. Bockstark in Würzburg.

Daniel Hägele (Aspach)
https://www.transfermarkt.de/daniel-hag ... ler/101168
Ich denke er folgt Rehm in die Blechhütte...

Klaus Gjasula (Halle)
https://www.transfermarkt.de/klaus-gjas ... eler/57598
Klassischer Abräumer. Ich bin persönlich kein großer Fan, er kassiert endlos dumme/überflüssige Karten früh im Spiel. Und stellt sich dann vor die Kameras und heult rum er wäre das Opfer der bösen Schiris. Geht gar nicht...

Philipp Riese (Aue)
https://www.transfermarkt.de/philipp-ri ... eler/77630
Könnte eventuell bei den Zweitligisten auf der Strecke bleiben und sich eine Liga tiefer neu orientieren.

Eros Dacaj (Braunschweig)
https://www.transfermarkt.de/eros-dacaj ... ler/243605
Fast die Marke klassischer Spielmacher. Technisch wahnsinnig stark, gerade für die dritte Liga. Aber läuferische Schwächen, was das No-Go für Anti sein kann/ist

Jamil Dem (Chemnitz)
https://www.transfermarkt.de/jamil-dem/ ... ler/124705
Endloses Verletzungspech, davor saustarke 1.5 Jahre in Chemnitz. Präsentiert er sich in den nächsten Wochen gesund kann man es riskieren.
Und nein, Anti wird nicht seinen Backszat bekommen, das macht Malte nicht mit ;)

OM

Hamdi Dahmani (Fortuna Köln)
https://www.transfermarkt.de/hamdi-dahm ... eler/41546
Egal ob er schon 30 ist, absolut genialer Drittligaflemmer. Ich denke aber nicht daß er Köln verläßt um ligaintern zu wechseln, entweder bleibt er oder wechselt höher.

Joseph Boyamba (Wattenscheid)
https://www.transfermarkt.de/joseph-boy ... ler/228386
War damalso mit Idrissou hier im Probetraining. Starke Saison, hat offensiv auch schon alle Positionen gespielt

Michael Eberwein (Dortmund U23)

https://www.transfermarkt.de/michael-eb ... ler/195049
Auch schon oft genug genannt. Offensiv überall einsetzbar.

Mergim Fejzullahu (Aachen)
https://www.transfermarkt.de/mergim-fej ... ler/185000
Ähnlich wie bei Winter etc schon extrem viel RL-Erfahrung auf dem Buckel. Anti wird ihn sehr gut einschätzen können. Kann offensiv alles spielen.

Efkan Bekiroglu (Augsburg U23)
https://www.transfermarkt.de/efkan-beki ... ler/327402
Saustarke Saison, die Turner als verkappte Drittligamannschaft wollten ihn schon im Winter loseisen.

Maximilian Zimmer (Cottbus)
https://www.transfermarkt.de/maximilian ... eler/82739
Nur vertragsfrei falls Cottbus nicht absteigt. Mit fast 26 noch nie drittklassig gespielt, aber eben auch seit Jahren extrem gute Leistungen in der RL Nordost.

Heinz Mörschel (Mainz 2)
https://www.transfermarkt.de/heinz-mors ... ler/250945
Durch einen Fußbruch läuft er etwas unter Radar. Jung, flexibel einsetzbar, nach oben wird es eher nicht reichen....


LA

Joseph Gyau (Aspach)
https://www.transfermarkt.de/joseph-cla ... ler/160670
Achtung, es ist noch Spätzle da. Erfüllt alles was Anti von seinen offensiven Spielern verlangt. Leider etwas arg schwach im Abschluß

Manuel Farrona Pulido
https://www.transfermarkt.de/manuel-far ... eler/91842
Ähnlich wie bei Gyau, nur mit Torgefährlichkeit

Julian Derstroff (Sandhausen)
https://www.transfermarkt.de/julian-mau ... eler/87650
Konnte sich nicht wirklich durchsetzen, muß eventuell wieder einen Schritt zurückgehen.

Jose Vunguidica (Sandhausen)
https://www.transfermarkt.de/jose-pierr ... eler/52883
2.5 Jahre ewiges Verletzungspech, jetzt wieder da. Und so wie er die Tage noch von Kocak gelobt wurde gibt es wohl eine Vertragsverlängerung...

Timm Golley (Viktoria Köln)
https://www.transfermarkt.de/timm-golle ... ler/228966
Absoluter Leistungsträger unter Anti, von daher wird er auf seinem Zettel stehen. Aber auch "schon" 27...

Marius Bülter (Rödinghausen)

https://www.transfermarkt.de/marius-bul ... ler/116088
Wurde schon genug geschrieben, nach mehreren soliden Drittligajahren doch noch auf den Sprung Richtung Liga 3

Tom Baumgart (Chemnitz)

https://www.transfermarkt.de/tom-baumga ... ler/422052
Einer der Lichtblicke in Chemnitz, sollte aber genügend ortsnähere Angebote aus dem Osten kriegen

Bei Dennis Grote sehe ich nicht wieso wir unbedingt interessiert sein sollten. Außer er bietet sich hier für Nüsse an.

RA

Selim Gündüz (Bochum)
https://www.transfermarkt.de/selim-gund ... ler/152781
Pferdelunge, Kampfsau, leider etwas ungefährlich im Abschluß. Könnte eine WG mit Rühle aufmachen.

Ousmane Manneh (Bremen)
https://www.transfermarkt.de/ousman-man ... ler/273824
Hochtalentiert, aber Bremen hat auch nie einen Zweitligisten für eine Leihe gefunden. man dürfte nicht chancenlos sein

Florian Hansch (Chemnitz)
https://www.transfermarkt.de/florian-ha ... ler/237086
Toller Spieler, aber riecht schon stark nach Liga 2

HS/MS
Maximilian Pronichev (Hertha II)
https://www.transfermarkt.de/maximilian ... ler/243805
Laut Hertha-Fans talentmäßig absolut vergeudet in der RL, 15-16 einer der überragenden Akteure in der U19-Bundesliga für Schlacke...

Prince Osei Owusu (Hoffenheim II)
https://www.transfermarkt.de/prince-ose ... ler/207593
Jung, talentiert, starke Saison. Auch Zweitligisten sollen schon interessiert sein.

Streli Mamba (Cottbus)
https://www.transfermarkt.de/streli-mam ... ler/161060
der überragende Stürmer der NL Nordost, wobei die Zahlen durch die Dominanz von Cottbus auch etwas mit Vorsicht zu geniessen sind

Blaz Kramer (Wolfsburg II)

https://www.transfermarkt.de/blaz-krame ... ler/322288
Glänzt sowohl als Vorbereiter als auch im Abschluß, eher verschwendet in der RL. Wäre so ein typischer Sandhausen-Transfer.
Zuletzt geändert von dike77 am Mo 16. Apr 2018, 16:39, insgesamt 11-mal geändert.

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon dike77 » Fr 2. Mär 2018, 06:36

Fifa-Modus an
Reimann oder Unnerstall
Mainka
Sauerland
Dej
Fennell
Einen aus Vungu/Boyamba/Manneh
Fifa-Modus off

Dafür werden die Kohlen wohl nicht reichen

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon otte61 » Fr 2. Mär 2018, 11:12

Ich kann da nur wenige Spieler überhaupt einschätzen, viele kannte ich nicht mal näher.

Sehr interessant.
Danke.

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon Bargfrede » Fr 2. Mär 2018, 11:35

Dikes Trefferquote im letzten Jahr bzgl. seiner Liste lag nach meiner Erinnerung bei Null.
Insofern sind die hier nicht aufgezählten Spieler am Ende vermutlich die wirklich interessanten.
Von mir aus soll die Truppe so gut es eben geht zusammen bleiben. Was man vor dem Antwerpen-Zeitalter von Wiebe, Hoffmann und Co gesehen hat, muss man als Fan schlicht ausblenden - das ist die Kunst!

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon marius » Fr 2. Mär 2018, 11:46

Bargfrede hat geschrieben:Dikes Trefferquote im letzten Jahr bzgl. seiner Liste lag nach meiner Erinnerung bei Null.
Insofern sind die hier nicht aufgezählten Spieler am Ende vermutlich die wirklich interessanten.
Von mir aus soll die Truppe so gut es eben geht zusammen bleiben. Was man vor dem Antwerpen-Zeitalter von Wiebe, Hoffmann und Co gesehen hat, muss man als Fan schlicht ausblenden - das ist die Kunst!


Es handelt sich doch nur um Spieler, welche für uns im Sommer in Frage kommen könnten!
Besten Dank für deine Mühe, dike!
Block K

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon dike77 » Fr 2. Mär 2018, 12:35

Bargfrede hat geschrieben:Dikes Trefferquote im letzten Jahr bzgl. seiner Liste lag nach meiner Erinnerung bei Null.


Yepp, letztes Jahr war es für den Arsch. Lag daran dass ich davon ausgegangen war dass Geld vorhanden ist um sich ein halbes Dutzend Mal im gehobenen Regal zu bedienen um den Kader aufstiegsfähig zu basteln und eben nur solche Spieler gelistet hatte.

Kam dann komplett anders und Malte/Benno meinten ja auch dass sie sich aus finanziellen Gründen haufenweise Absagen eingehandelt haben.

Ist aber auch immer interessant zu sehen wohin persönliche Favoriten dann wechseln. Ich denke jeder der aufgezählten Spieler wird Minimum 3-4 Drittligisten an der Beraterstrippe haben.

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon Relic » Fr 2. Mär 2018, 14:00

Bargfrede hat geschrieben:Dikes Trefferquote im letzten Jahr bzgl. seiner Liste lag nach meiner Erinnerung bei Null.
Insofern sind die hier nicht aufgezählten Spieler am Ende vermutlich die wirklich interessanten.
Von mir aus soll die Truppe so gut es eben geht zusammen bleiben. Was man vor dem Antwerpen-Zeitalter von Wiebe, Hoffmann und Co gesehen hat, muss man als Fan schlicht ausblenden - das ist die Kunst!


Na ja, was ich gegenwärtig unter der Ägide Antwerpens teilweise an Leistungen von Hoffmann sehe (Meppen und zuletzt Zwickau lassen grüßen) erschwert es ungemein, die künstlerische Ader in mir zu entdecken.
Was ich aber überhaupt nicht ausblenden kann ist die Tatsache, dass eine ganz andere Personalie -die m.E. wesentlich wichtigere- immer noch nicht vom Tisch ist.

@dike77
Respekt ;)
____________________________________________________________________
Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so.
Bild

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon M@lte06 » Fr 2. Mär 2018, 14:02

Danke dike. Geht ja hier nicht darum, sich auf irgendeine Trefferquote einen zu pellen sondern um einen Überblick, wer überhaupt auf dem Markt ist.

Reimann, Mainka & Sauerland wäre schon ein feines Trio aus Dortmund. Eberwein wird wie Duksch Liga 3 überspringen.

Funk aufgrund seiner Flexibilität ist immer interessant, gerade wenn Wiesbaden aufsteigt wird da kein Platz mehr für ihn sein.

Dej & Fennell wären Sahne, alleine mir fehlt der Glaube an zwei solche Hochkaräter. Fennell verdient bei Halle mit Sicherheit fürstlich, wurde damals schließlich von der Zusatzkohle im DFB Pokal verpflichtet.
Hägele wird eher nach Aalen zu seinem Buddy Morys gehen.

Dahmani hatte ein mehr als lukratives Angebot aus Tunesien letzten Sommer. Und glaub mir - den wirst du nie, nie mehr aus Köln rausbekommen. Der hat sich hier vom Aldi-Kassierer (ja ernsthaft.) bis zu einem der besten 3. Liga Kicker hochgespielt, ist Kapitän, der wird hier in Rente gehen. Hamdi ham wa halt nicht ;)

Gyau war früher viel verletzt und wie ich unser Glück kenne...
Derstroff wäre da mein Wunschkandidat.

Gündüz hat in Bochum auch schon als Rechtsverteidiger agiert, in einer Fünfer- bzw. Dreierkette eine denkbare Option.

Wird spannend. Ich denke jedoch, dass es am Ende 7 Neuzugänge (trotz der A-Jugendlichen) werden, da man den Kader bestimmt nicht wieder so auf Kante nähen möchte.

Insgesamt springt mit Kara ein Riesenverdiener ab, der Rest ist mit Sicherheit eher einem durchschnittlichen Gehalt unterwegs. Keine absolut großen Sprünge möglich, aber vielleicht findet man kurzfristig doch noch jemanden, der nach der Ausgliederung Lust hat. Wird auf jeden Fall eine spannende Transferphase.

Erhoffe mir aber auch bei Heinrich eine Steigerung, nachdem er sich an die 3. Liga gewöhnt hat und bei Cueto mit einer Sommervorbereitung auch einiges. Von den A-Jugendlichen traue ich Akono zu, durchaus mit Einsätzen auf sich aufmerksam zu machen.

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon Mattes75 » Fr 2. Mär 2018, 14:24

Bei Eberwein muss man erstmal abwarten ob der Liga 3 überspringt. Hat sich letzte Woche den Knöchel gebrochen und wird diese Saison wahrscheinlich kein Spiel
Mehr machen.
Ansonsten, Danke für die Mühe dike!
Fussballfans sind keine Verbrecher!!

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Sommertransfers 18/19

Beitragvon Kleini » Fr 2. Mär 2018, 14:32

Da hat sich er mal wieder ne große Mühe gemacht, thx dike.
Wie immer ist es spannend, wer dann tatsächlich verpflichtet wird, das hängt natürlich stark davon ab wie wir im Sommer finanziell da stehen.
Habe ich das nur so im Gefühl oder stimmt es tatsächlich, das die Medien von unseren letzten Neuzugängen genauso überrascht waren wie wir?
Die Trefferquote von Schuth, Heflik und Co war zuletzt doch ziemlich mau, oder?